Seite 24 von 33 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 330

Kritik an GS-Club verboten???

Erstellt von boxerella, 17.11.2014, 18:29 Uhr · 329 Antworten · 37.751 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    bei solchen Internet rants/Ereiferungen frage ich mich immer, ob sich die Protagonisten auch so dermaßen engagieren würden, wenn es um etwas wirklich Wichtiges ginge. Also z.B. Gewalt gegen Frauen und Kinder, politischer oder religiöser Extremismus, Rentner Verarmung uswusf. Der GS Club ist doch nur ein laues Lüftchen in unserem gesamten Wettersystem, aber da wird sich mal richtig engagiert, wenn es dagegen geht zumindest. Energien kanalisieren wäre mal mein Vorschlag für die Beteiligten (G)Eiferer

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    Zitat von Supo
    Im BMW Motorradclub Hildesheim - also bei Birgit aka Kira - kann man auch nur als Halter oder Führer eines BMW-Motorrades Ordentliches Mitglied werden.
    Sofern man nur ein Motorrad anderer Marke sein eigen nennt oder führt, kann man "lediglich" den Status eines Gastmitgliedes erhalten. - Richtig?



    Zitat Zitat von Kira Beitrag anzeigen
    Falsch,bei uns fahren auch Fremdmarken mit und auch nicht nur GS en,,die Sozias sind ebenfalls gleichberechtigte Mitglieder
    Nicht falsch, liebe Birgit, davon war auch nicht die Rede. Oder kennst Du Eure Satzung nicht?

    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    Hallo @Supo

    Unsere Mitglieder mit "Fremdmarken" ,von denen wir übrigens einige haben sind genauso vollwertige Mitglieder wie BMW Fahrer. Was Die für einen Status haben ist doch völlig egal,wir sind alle im Club nur ganz normale Motorradfahrer mit Spaß am gemeinsamen Hobby, wichtig ist, das der Fahrer zu uns passt!!

    Wir sind auch nicht vergleichbar mit dem GS Club Deutschland,wir sind nicht aus einem elitären Akademiker Club entstanden,bei uns gibt es keine Pflichten,wir sind kein straff geführtes Wirtschaftsunternehmen, wir betreiben keine aggressive Mitgliederwerbung, wir erheben auch nicht den Anspruch für ein bestimmtes Modell die Weltherrschaft zu übernehmen.

    Wir haben ja gehofft, das der GS Club vielleicht eine neue vernünftige Plattform schafft, denn leider bietet der BMW Club Deutschland als Dachorganisation bis auf Logo und Hafpflichtversicherung im Grunde gar nichts , kostet nur Kohle

    Uns ist jetzt aber sehr klar geworden, das der GS Club keine Alternative ist

    Aha, ein "e.V." ohne Pflichten für die Mitglieder. Und der Status der Mitglieder ist Euch egal?? Warum gibt es denn eine Differenzierung "ordentliche Mitglieder" und "Gastmitglieder" in Eurer Satzung?

    Auch Dir scheint Eure Satzung vielleicht nicht bekannt oder Du hast sie nicht verstanden. Deine Aussage, für die Mitglieder Eures "e. V." gebe es keine Pflichten ist für mich ein Hinweis hierauf.

    In der Satzung des von Euch kritisierten Vereines habe ich - genauso wenig wie bei Euch - einen Hinweis auf ein "straff geführtes Wirtschaftsunternehmen" gefunden, noch darauf den Anspruch zu haben "für ein bestimmtes Modell die Weltherrschaft zu übernehmen".

    Bisher waren das, was ich schreibe lediglich Feststellungen.

    Nun meine Bewertung: Solche Aussagen sind nicht nur sachlich falsch, ich empfinde sie auch als bösartig.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hast du dir nicht vor Freude in die Hosen gemacht
    Zumindest war es eine dezente Äußerung die durchaus konstruktiver zu werten ist als das was von den meisten anderen hier kommt.
    Das gro hat hier, dich eingeschlossen, außer Stänkereien nicht viel hervorgebracht.

    Bisweilen gibt es nichts was ernsthaft Anlass zur Kritik geben könnte.
    Saudumme Sprüche wie der deinige können genauso nerven wie übermäßige Werbung. Allzu schwer fällt es mir allerdings nicht dies zu ignorieren.

  4. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Zitat von Supo
    Im BMW Motorradclub Hildesheim - also bei Birgit aka Kira - kann man auch nur als Halter oder Führer eines BMW-Motorrades Ordentliches Mitglied werden.
    Sofern man nur ein Motorrad anderer Marke sein eigen nennt oder führt, kann man "lediglich" den Status eines Gastmitgliedes erhalten. - Richtig?





    Nicht falsch, liebe Birgit, davon war auch nicht die Rede. Oder kennst Du Eure Satzung nicht?
    Keine Sorge ich kenne sie genau.
    Und ja es gibt e.V. ohne Pflichten ,wie bei uns.
    Wir sind nicht gemeinnützig, bekommen keine Spendengelder und unsere jährliche Spende an das Frauenhaus:da wird die Stammtischspardose,manchmal steckt da jemand 1,-
    € oder mehr hinein,derBetrag ist nicht so hoch,deshalb wird nach einem Mitgliederbeschluss aufgefüllt aus den übriggebliebenen Mitgliedsbeiträgen und übergeben.

    Ehe Du Dich wieder echauffierst:unser Jahresbeitrag beträgt 30,-€, davon gehen aufgerundet 17,-€ an den BMW Club Deutschland,damit wir unser Logo führen dürfen, enthalten darin ist eine kleine Unfallversicherung,kostet 2,56€.
    Bleiben uns noch 13,-€ pro Mitglied, davon bezahlen wir die Forumsseite,mal ein Grillfest oder wie nächste Woche unsere Jahresabschlussfeier.

    Mein Lebensgefährte ist unser Tourenwart und ich fahren jeder ca. 25.000km im Jahr mit dem Club,diese Kosten und alles was damit
    zusammen hängt bezahlen wir aus eigener Tasche.
    Unsere anderen drei Vorstandsmitglieder sind ebenfalls oft dabei und bestreiten ebenfalls alles privat.

    unser geschäftsführender Vorstand besteht aus :1.Vorsitzende,2.Vorsitzender,Kassenwart,Tourenwar t und Schriftführer

    bei einem anderen hier oft zitierten Club gehört nicht mal der Kassenwart oder Schatzmeister zum Vorstand.




    Aha, ein "e.V." ohne Pflichten für die Mitglieder. Und der Status der Mitglieder ist Euch egal?? Warum gibt es denn eine Differenzierung "ordentliche Mitglieder" und "Gastmitglieder" in Eurer Satzung?

    Auch Dir scheint Eure Satzung vielleicht nicht bekannt oder Du hast sie nicht verstanden. Deine Aussage, für die Mitglieder Eures "e. V." gebe es keine Pflichten ist für mich ein Hinweis hierauf.

    In der Satzung des von Euch kritisierten Vereines habe ich - genauso wenig wie bei Euch - einen Hinweis auf ein "straff geführtes Wirtschaftsunternehmen" gefunden, noch darauf den Anspruch zu haben "für ein bestimmtes Modell die Weltherrschaft zu übernehmen".

    Bisher waren das, was ich schreibe lediglich Feststellungen.

    Nun meine Bewertung: Solche Aussagen sind nicht nur sachlich falsch, ich empfinde sie auch als bösartig.

    Danke das Du unsere Satzung so ordentlich gelesen hast, da ist uns durchgegangen,das unsere neue Satzung,in der kein Unterschied gemacht wird und auch die aktiven Sozias ein volles Stimmrecht haben, ist seit zwei Jahren gültig mit Brief und Siegel, scheinbar dort nicht erneuert worden ist. Ich kann Dir gern eine zuschicken.



  5. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    628

    Standard

    Was ist bitte der Unterschied zwischen einer "aktiven" und eine wahrscheinlich ja dann "passiven" Sozia ??

  6. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Zitat Zitat von jehova Beitrag anzeigen
    Was ist bitte der Unterschied zwischen einer "aktiven" und eine wahrscheinlich ja dann "passiven" Sozia ??
    Jehova,in unserer ersten Satzung hatten nur die Halter bzw.Fahrer von BMW´s das aktive Wahlrecht, Halter oder Fahrer von Fremdfabrikaten,sowie Sozia´s, hatten kein Wahlrecht,also passiv.
    Wir fanden es nicht richtig,haben es offiziell geändert und heute haben alle ein Mitsprache-bzw. Wahlrecht.

  7. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    Zitat Zitat von Kira Beitrag anzeigen
    Danke das Du unsere Satzung so ordentlich gelesen hast, da ist uns durchgegangen,das unsere neue Satzung,in der kein Unterschied gemacht wird und auch die aktiven Sozias ein volles Stimmrecht haben, ist seit zwei Jahren gültig mit Brief und Siegel, scheinbar dort nicht erneuert worden ist. Ich kann Dir gern eine zuschicken.
    Liebe Birgit, auf was beziehst Du Dich da???

    Ich habe lediglich festgestellt, dass Ihr in Eurer Satzung (aktuell einsehbar auf Eurer Website) u. a. unterscheidet zwischen "ordentlichen Mitgliedern" und "Gastmitgliedern". Wer welches Stimmrecht hat war überhaupt kein Thema für mich, noch für mich von irgendeinem Interesse.

    Damit hier aber mal ein paar Fakten klar werden, zitiere ich aus "§ 4 Mitgliedschaft" Eurer Satzung, also der des "BMW Motorradclub Hildesheim e. V.(Fett-Setzungen von mir):
    .....
    2. Ordentliche Mitglieder können nur Halter oder Führer von BMW Motorrädern sein und müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sie haben das aktive und passive Wahlrecht, sind stimmberechtigt und im vollen Umfang beitrags- und umlagepflichtig.

    3. Gastmitglieder können Ehegatten und Lebenspartner von ordentlichen Mitgliedern, Halter und Führer von Motorrädern anderer Hersteller (Fremdfahrzeug) sowie deren Ehegatten und Lebenspartner sein. Ein ordentliches Mitglied wird Gastmitglied wenn es als Halter oder Führer zu einem Fremdfahrzeug wechselt. Waren sein Ehegatte oder Lebenspartner vorher Gastmitglied, so bleibt er es. Der Wechsel eines eines Ordentlichen Mitgliedes zu einem Fremdfahrzeug ist dem Vorstand unverzüglich anzuzeigen.

    4. Gastmitglieder sind beitrags- und umlagepflichtig.

    5. Zum Ehrenmitglied kann nur ernannt werden...

    Birgit, Du brauchst mir nichts zuzuschicken. Das kann ich bei Bedarf auch im Vereinsregister nachlesen lassen, inkl. der Protokolle welche eine ordnungsgemäße Satzungsänderung dokumentieren.

    Damit aber kein Mißverständnis auftritt: Ich habe mit dieser Satzung überhaupt kein Problem. Ich glaube nur, Ihr "Hildesheimer" tut euch keinen Gefallen, hier andere anzuprangern.

    Übrigens § 5 regelt die Mitgliedschaftsrechte und -pflichten und sagt u. a., jedes Mitglied sei "verpflichtet, den Club in zumutbarer Weise zu fördern".

    Gerade weil das eigentlich überflüssige Wort "zumutbar" dort eingefügt wurde, läßt sich interpretieren, dass vom Mitglied gerade hier ein besonders hohes Maß an Einsatz zur Förderung des Clubs erwartet wird.

  8. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Supo

    das wird mir zu blöd

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    das muss schon eine sehr starke und Gesellschaft verändernde Bewegung sein, dieser Club, dass das hier so dermaßen hoch gehängt wird. Da werden Satzungen analysiert, Gründungsversammlungen gestört. Sagt mal, habt Ihr keine N eona zis am Ort, denen Ihr mal auf die Finger schauen könntet? Das könnte sich lohnen.

    Ich habe mal den Link auf diesen thread an den Verfassungsschutz gesendet, damit die den Club mal unter Beobachtung stellen können. Wie man hört sind ja schon die ersten V-Leute infiltriert. Dann habe ich den Link noch an diesen Typen weitergeleitet, der so verbissen an BMW wegen der lebensgefährlichen Bremse dran war/ist, Alex, oder wie der heißt, denn da drängen sich mir erstaunliche Parallelen auf

  10. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    Lieber Schlonz, Du bist "mitten drin", nicht auf ´ner Meta-Wolke.

    Zudem - da ich mich angesprochen fühle - ich habe genügend Zeit (auch für andere Dinge im Leben) und es bereitet mir wenig Mühe mal eben irgendwo etwas nachzulesen und kurz was dazu zu schreiben.


 
Seite 24 von 33 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS-Club
    Von ARI im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 21:44
  2. Anbringung Garmin 276C an GS
    Von Kroete im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 00:54
  3. Um und Anbauten an GS Dakar
    Von ali im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 17:08
  4. Speichenwechsel an GS
    Von trialrider im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 13:31
  5. Wer hat Interesse an GS Ausfahrten im Raum Rhein-Main?
    Von Frank Dorsch im Forum Treffen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 19:58