Ergebnis 1 bis 5 von 5

Krümmer wie neu...

Erstellt von 9-er, 27.11.2007, 18:03 Uhr · 4 Antworten · 795 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard Krümmer wie neu...

    #1
    Ich habe mir mal gedacht, ich trau mich mal etwas härter an die Krümmer (10tsd km gefahren) ran und wenn es nichts wird, lackiere ich sie eben. Hat jedoch geklappt und jetzt habe ich (derzeit nur eine Seite) optisch einen Krümmer wie mit 0 Kilometer.

    Nur mit Politur bin ich nicht recht weit gekommen, also musste ich die Oberfläche etwas abtragen. Da ich weiß, dass diese Chromschicht nur wenige µm dick ist hatte ich nicht mit nem Erfolg gerechnet - der Gedanke war falsch.

    Also habe ich vorsichtig mit ultrafeinem "Schleifpapier" (von der Fa. 3M) angefangen, dann grober und bei einer Körnung um die 3000 habe ich tatsächlich selbst die Färbung wegbekommen. Als Poliermittel habe ich anschließend "Wiener Kalk" (den älteren Semestern sagt das was) in ner Emulsion (wachs- und silikonfrei) verwendet und jetzt: wie neu.

    Beim Abtrag ist mir aufgefallen, dass im Schnitt bei 12, 3 6 und 9 Uhr eine kleine Rille ist, dei sich auf der ganzen Länge durchzieht und in der die Färbung erstmal drin bleibt. Vermutlich sind das irgendwelche Abdrücke vom Umfomwerkzeug oder so, aber mit ein wenig Gepfrimel bekommt man die auch weg, da sie fast keine Tiefe haben.
    Poliert habe ich von Hand (mit Lappen - geht ganz zügig) und an schwierigen Stellen hab ich nen Dremel mit ner Verlängerung verwendet.
    Zeitaufwand mit Testen etc. ca. 1 Stunde.

    Sorry für die verwackelte Aufnahme ist ne Innenaufnahme ohne Blitz, hoffe man kann es erkennen.

    So jetzt geht es an die andere Seite.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken v.jpg   n.jpg  

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Schaut gut aus!

    Na dann drück ich mal die Daumen, dass es laaaaaange so bleibt....was ich nicht wirklich glaube. Wenn doch, bring ich dir meine Q.

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #3
    Das wird mit Sicherheit nicht lange so bleiben (es sei denn ich mach ein Ausstellungsstück draus) und ich glaube auch nicht, dass man das sehr oft so machen kann, bis die Chromschicht wirklich durch ist, aber ich kann mir vorstellen, dass das eine Extrazulage beim Verkauf bringt, weil optisch einwandfrei.
    Mich hat es interessiert ob es geht, jetzt weiß ich es und wenn ich es nochmal mache, dann höchstens wenn meine Muh verkauft wird.

    Aber deine Muh kannst Du mir trotzdem bringen, werde sie dann auch in allen Ehren weiterfahren.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von 9-er Beitrag anzeigen
    Aber deine Muh kannst Du mir trotzdem bringen, werde sie dann auch in allen Ehren weiterfahren.
    Na das vergiss mal ganz fix! - Wieso sollte ich die hergeben, ist schlisslich mit ihren 130.000 grad mal eingefahren

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #5
    lol, dachte ich mir.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche RS / RT Krümmer
    Von lumpi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 21:50
  2. RS Krümmer
    Von Lumpenseckel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 07:58
  3. Suche RS - bzw. RT Krümmer
    Von Flori im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 07:13
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS RS Krümmer
    Von Hondi1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 19:28
  5. Krümmer
    Von HP2Sascha im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 20:50