Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Kuchenbleche/Kennzeichengröße

Erstellt von -Allgäuer-, 27.09.2008, 07:58 Uhr · 23 Antworten · 4.078 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Bin sowieso dafür....

    #11
    ...dass jedes Fahrzeug nur noch per Funksignal seine Identität preisgeben sollte!

    Würde Vieles erleichtern!

  2. Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    56

    Standard

    #12
    Laut meiner Nachbarin (arbeitet bei der Zul.-Stelle) dürfen in unserer Region, seit Anfang 2007, für Motorräder nur noch Kennzeichen mit mindestens 2 Buchstaben und 2 Ziffern ausgegeben werden und die Kennzeichen dürfen ein Maß von 220 mm in der Breite nicht unterschreiten. Bei Zuwiederhandlungen (2xB+2xZ) kann der Mitarbeiter der Zul.-Stelle zur Rechenschaft gezogen werden. Kürzere Kennzeichen werden nur mit Sondergenehmigung für Fz. ausgegeben, welche bauartbedingt (Platzmangel) keine Kuchenbleche aufnehmen können, z. B. Ami´s und gleichwertige.

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Laut meiner Nachbarin (arbeitet bei der Zul.-Stelle) dürfen in unserer Region, seit Anfang 2007, für Motorräder nur noch Kennzeichen mit mindestens 2 Buchstaben und 2 Ziffern ausgegeben werden und die Kennzeichen dürfen ein Maß von 220 mm in der Breite nicht unterschreiten. Bei Zuwiederhandlungen (2xB+2xZ) kann der Mitarbeiter der Zul.-Stelle zur Rechenschaft gezogen werden. Kürzere Kennzeichen werden nur mit Sondergenehmigung für Fz. ausgegeben, welche bauartbedingt (Platzmangel) keine Kuchenbleche aufnehmen können, z. B. Ami´s und gleichwertige.
    So ein Sch***

    Aber mal sehen ob sich da kein amerikanischer Ursprung meiner BMWs entdecken läßt

  4. Oldtimer Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    So ein Sch***

    Aber mal sehen ob sich da kein amerikanischer Ursprung meiner BMWs entdecken läßt
    Nachdem ich schon einen VW Golf mit so einem Micro-Chip gesehen habe,
    dürfte Deutschland als US-Bundesstaat Nr. xy ...

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Nachdem ich schon einen VW Golf mit so einem Micro-Chip gesehen habe,
    dürfte Deutschland als US-Bundesstaat Nr. xy ...

    Oder ich lass die ccm reduzieren (Kolbenaufsatzfilter oder Hubraumredutierungssatz von Tuhrenblech) und SCHONN isses ne 125er..

    E Voila

  6. Oldtimer Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Oder ich lass die ccm reduzieren (Kolbenaufsatzfilter oder Hubraumredutierungssatz von Tuhrenblech) und SCHONN isses ne 125er..
    E Voila
    Optimierte Variante:
    Mach die Angaben in Kubik-Inch.

  7. Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    116

    Standard Kuchenblech

    #17
    Hallo,

    bei uns im Kreis (KH-Land) sind, bis auf wenige Ausnahmen, die einziffrigen Nummern ausschließlich für Motorräder reserviert.

    Gruß
    gator

  8. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #18
    Moin,

    hab wohl auch Glück gehabt. Habe ein 20er Schild mit einer Zahl erwischt.
    Mein früheres 18er (noch nicht EU-Zeichen) hat mir zwar noch besser gefallen, aber bei der "Dicken", immer mit Alukoffern, macht das nix.

    Möchte aber trotzdem keinen Campingtisch am Hintern spazieren fahren.

    Gruß
    Bernd

  9. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #19
    MYK - OG 5 ... passt ganz legal auf 20x20

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Optimierte Variante:
    Mach die Angaben in Kubik-Inch.

    ECHT Guuhuut !! Datt versuch ich. BBei uns aufm Amt rallen die das sowieso nich...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte