Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Kurios - Wie kann das passieren?

Erstellt von Andi1965, 21.08.2011, 11:29 Uhr · 12 Antworten · 1.879 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard Kurios - Wie kann das passieren?

    #1
    Hallo liebe Q-Treiber & Hüter!

    War gestern gemütlich unterwegs, bei den Temperaturen hatte ich Wasserkühlung am Körper .

    Bin gemütlich durch den Schwarzwald gefahren und habs mir gut gehen lassen.

    Gestern nachmittag den after-road-check gemacht und da ist es dann passiert:
    Auf der Vorderradfelge eine zerschellte Wespe.

    Nun ist es einleuchtend, dass man dieses Ungetier aus Ölkühler, Zähnen und Kleidung entfernen muss, oder die Überreste vorsichtig von diversen Oberflächen abputzen muss, klar im Rahmen der guten alten schwäbsichen GS-Kehrwoche.
    Aber eine tote Wespe auf der Vorderradfelge, schon kurios.

    Nun hatte ich ja auch einige Jahre auf der Schulbank Physik, unter anderem auch Aerodynamik.

    Wie aber kann das vorkommen, dass gerade da ne Wespe sich hinlegt?

    Kann mir das einer unter Euch schlüssig erklären?

    Und um Mißverständnisse zu vermeiden:
    Nein, ich habe keinen Sprung über eine Kuppe gemacht, das Vorderrad in der Luft abgebremst und den Lenker zielgerichtet auf die anfliegende Wespe gedreht.
    Nein, es ist keine Fotomontage.

    Oder sollte ich mal zum gehen oder gar die Entwicklungsleute in München drauf ansprechen????

    Ich habe schon überlegt die Trophähe in Giesharz auf der Felge zu verewigen, müsste dann eben das Rad neu wuchten lassen.

    Schöne Grüße

    Andi

    Hier die Fotos dazu:





  2. Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    56

    Standard

    #2
    Hy Andi,

    die arme Wespe........,

    aber mach dir nix draus, dafür mußte ich letztens die Überreste eines Spatzes aus der Vorderradfelge popeln.......,

    wie kam der nur da rein ......, war echt lecker.....

    viele Grüße aus Köln von Jochem

  3. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #3
    ok dann lieber ne kleine Wespe.....

    Muss ja ordentliche Sauer gewesen sein.... bei Dir

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Andi1965 Beitrag anzeigen
    War gestern gemütlich unterwegs, ...Wasserkühlung am Körper .

    Bin gemütlich durch den Schwarzwald gefahren und da ist es dann passiert:
    Auf der Vorderradfelge eine zerschellte Wespe.


    Wie aber kann das vorkommen, dass gerade da ne Wespe sich hinlegt?

    Kann mir das einer unter Euch schlüssig erklären?
    Du hast die Erklärung doch schon selbst gegeben .... "gemütlich" ist das Stichwort.
    Du musst einfach schneller fahren, durch die Felgen/Speichenform entwickelt sich ein Sog , der die Wespe, bei höherer Raddrehzahl, unbeschadet durch die Speichen lenkt.
    Oder die Wespe nimmt, bei schnellerer Drehzahl, das Rad als Wand wahr und haut den Stachel rein, nicht ins Rad sondern den Bremsstachel.

    Die gleiche Problematik gibt es bei Windrädern: weil die Teile so langsam drehen, nimmt sich dort immer der einzig ansässige Rotmilan das Leben. Würde das Teil mit 1500 U/min rotieren, hätte der doofe Vogel richtig Schiss und würde einen Umweg fliegen ... sehr zur Freude der Ökos.

  5. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #5
    Hi Andi,

    arme Wespe

    die schaut nun richtig alt aus ......

    (apropos alt: wie steht´s eigentlich um deine Bremsscheiben? )

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #6
    Tja wie kann das passieren ...



    .. da wo der Kopf ist, ist vorne ... war ich zu langsam?
    Wollte sie mich überholen und ist da hängen geblieben ....

    .. oder ist sie zur Belustigung rückwarts auf dem Rücken geflogen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0346.jpg  

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #7
    Typischer Vorfahrtmisachtungsunfall einer weiblichen Wespe, die Wespe kommt von links, denkt noch, oh prima alles frei und babsch, platt isse

  8. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #8
    Moin moin in die Runde.
    @ Roter Oktober:
    Na kannst Du mir sagen, ob das ne weibliche Wespe war? Woran erkennt man denn das?
    Ansonste könnte das schon sein.

    Alternativ habe ich auch schon an Sabotage gedacht, dass ein Neider mir das Insekt auf die Felge geschmiert hat.

    Nun denn meinen Spass vermindert es zumindest nicht, mit meiner Q wzu fahren.

    Ich wünsche allseit allen eine tolle und erfolgreiche Woche!!!

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    ich hab immer hinten am Helm solche Klatscher....bin ich zu langsam? oder die Insekten zu schnell?

  10. Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    318

    Standard

    #10
    Und so sieht das aus, wenn ein Vogel ne Wespe verfolgt



 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kleiner Auffahrunfall: Kann da wirklich was passieren?
    Von Frrrosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 17:14
  2. Dinger passieren...unglaublich
    Von BMW-Dieter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 08:00
  3. Kann ja mal passieren
    Von Edda im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 11:45
  4. Was KANN das ASC?
    Von Beste Bohne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:28
  5. Alukofferangebot R 1200 GS auf ebay !!!!!!!!!!!!!!!!!! (kurios)
    Von KlausisGS76 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 10:23