Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 124

Leiharbeiter bei amazon ?

Erstellt von Detour, 15.02.2013, 21:00 Uhr · 123 Antworten · 6.682 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr eigentlich immer gegen Stammtische?
    Die Tische sind meist solide gearbeitet. Die sind OK.
    Die Leute hingegen, die da dran sitzen, reden halt oft erheblich mehr, als sie denken...
    Stammtischredenschwinger sind so etwas wie sprechende Bildzeitungen.

    Und nur für den Fall, dass du es wirklich nicht weisst: Sie sind auch ein Synonym für Schwätzer, die sich weigern, anzuerkennen, dass man komplexe Themen nicht nur aus ihrer höchstpersönlichen Nische beurteilen kann...

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #32
    Das ist übelster Wallraf-Stil. Grauenhaft!

    Armseelige Reportage!

  3. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Leiharbeiter bei amazon ?

    #33
    @ Nordlicht
    Bist Du selbst Angehöriger eines Stammtisches oder Wirt?
    Oder woher weißt Du das?

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von cladoli Beitrag anzeigen
    Das ist übelster Wallraf-Stil. Grauenhaft!
    Du tust so, als sei Wallraff-Stil etwas Negatives. Leider ist es so, dass Amazon kein besonders kommunikatives Unternehmen ist. Um herauszufinden, was dort wirklich vorgeht, bleibt einem Journalisten kaum etwas anderes übrig, also dort investigativ zu recherchieren. Was ist dein Problem damit?

  5. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Leiharbeiter bei amazon ?

    #35
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Du tust so, als sei Wallraff-Stil etwas Negatives.
    (...)
    Das ist es auch. Er bleibt nicht bei der Wahrheit. Er übertreibt und vor allem präsentiert er die Ergebnisse nicht ausgewogen.
    Seine Machwerke sollen den Konsumenten derselben nicht in die Lage versetzen sich zum jeweiligen Thema eine eigene Meinung zu bilden, sondern eine bestimmte Meinung implementieren.

    Wie überhaupt der sog. Journalismus in diesem Land immer mehr dazu übergeht, zu versuchen, statt Nachrichten Meinung zu machen.

  6. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #36
    Druck zeigt langsam Wirkung, es tut sich was :

    https://www.focus.de/kultur/buecher/nach-skandal-um-tv-doku-ursula-von-der-leyen-droht-mit-verbot-von-amazon-leiharbeit_aid_920950.html


    https://www.change.org/de/Petitionen...e=action_alert

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Sind Deine Aussagen zur Zeitarbeit genauso fundiert wie die zum Wasserrecht?

    Besagte EU-Regel fordert nämlich nur, dass im Falle einer Privatisierung der Wasserwirtschaft einer Kommune diese EU-weit ausgeschrieben werden muss und der Bürgermeister sie nicht unter der Hand um € 1,- an seinen Bruder verkaufen kann.
    Finde daran nichts verwerfliches, aber in Bild war es bestimmt anders beschrieben, oder?
    ----------------------------------

    Genau diese Privatisierung d. Wasserwirtschaft gilt es aufzuhalten ! Trotz Deiner fundierten Kenntnisse:


    http://www.wdr.de/tv/monitor/sendung...13/wasser.php5
    http://www.right2water.eu/de/node/37

    Gruß nach Salzburg !

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Leiharbeiter bei amazon ?

    #37
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    @ Nordlicht
    Bist Du selbst Angehöriger eines Stammtisches oder Wirt?
    Oder woher weißt Du das?
    Wir sprachen nicht darüber, wie Stammtische in der Realität sind.
    Du fragtest danach, was "man" so gegen Stammtische hat.
    Mein Hauptstammtisch heisst GS-forum.eu und bestätigt meine logischerweise überzeichnenden und verallgemeinernden Aussagen in beeindruckender Weise

    Dass es auch völlig anders geht, spielt hier überhaupt keine Rolle. Wie so oft an Stammtischen.

  8. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #38
    Focus.de: Der zuständige Vertreter der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di in Frankfurt, Heiner Reimann, will die Situation nutzen, um einen Tarifvertrag für die deutschen Zentren durchzusetzen: „Wir stehen aktuell mit Amazon in Gesprächen und wollen Verhandlungen über einen Tarifvertrag beginnen. Ein Abschluss wäre für Amazon als Arbeitgeber ein Prädikat“, sagte er der „Welt am Sonntag“.

    Nur darum geht es, nur das zählt am Ende ! Walraff-Stil, Stammtisch usw. was spielt das für eine Rolle ? Wenn, dann geht es darum viele, sehr viele Menschen mit den Medien zu mobilisieren. D. kleine Arbeiter, d. studierte Möchtegern....man muß es nicht gut finden, das Video versteht jeder u. es tut was es soll !

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.553

    Standard

    #39
    Bei manch einem Text, den ich hier so lese, glaube ich,
    sie bekommen ihre Info nur aus der dünnen Presse und machen sich kein eigenen Kopf.

    Als vor ca. einem halben Jahr Am.... über 500 1€- Jobber mit Hilfe
    des Arbeitsamtes für ein mehrmonatiges Praktikum hatte, wäre diese Aufregung hier viel
    angemessener gewesen.

    Jetzt bezahlt Ama... schon 9,** € und hier wird sich künstlich aufgeregt.

    Die Landwirte, die sich Saisonarbeiter mit noch schlechteren Bedingungen (Wohncontainer im Acker,
    Transport auf dem Traktoranhänger oder stehend im geschlossenen Sprinter) zur Spargelernte
    und Erdbeerernte für 6,-€ abzüglich Übernachtungskosten nach D holen, sind anscheinend was anderes.
    Ist ja nicht so populär, das die vonderlaien sich da profiliert.
    Sind ja auch nicht so viel, bei einem Landwirt hier in meiner Nähe nur ca. 400, Deutschlandweit ?

    Zurück zu A... Jeder, der Selbstständig ist, muss rechnen, wiviel Personal er sich leisten kann.
    Die meisten Unternehmen, die saisonale Schwankungen haben, bewältigen dies mittlerweile
    mit unbezahlter Mehrarbeit, die in schwachen Zeiten abgefeiert wird. Mindestens bis zu einem
    gewissen Kontingent.
    Nur, weil in D gesetzmäßig vorgeschrieben ist, das der Arbeitgeber bei Saisonarbeitern die Unterkunft stellen muss,
    werden hier Hotels in der Umgebung angemietet. Welcher Gutmensch hier würde dann jedem ein Einzelzimmer
    mit Vollpension spendieren??

  10. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #40
    Hallo Leute,
    ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Die Verhältnisse bei Amazon sind wirklich nur die Spitze vom Eisberg! Fakt ist je weiter man nach Nord-Osten geht (In Deutschland!) um so niedriger werden die Löhne- Berlin z.T. mal ausgenommen. Tarifverträge? Hat hier vor Ort die Stadtverwaltung u. ä. Behörden, aber sonst arbeiten hier z.B. hunderte Callcenteragenten, die aus einen Umkreis von 60km angekarrt werden, knapp über Hartz4-Nivau, deren Ansiedelung vorher kräftig mit Steuergeldern gefördert wurde. Egal, Arbeitsplätze koste was es wolle...
    MfG
    Peter


 
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bestellungen bei Amazon
    Von juekl im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 20:36
  2. Amazon.de
    Von Toney im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 09:26
  3. Abzocker Amazon !!!
    Von bose im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 06:50
  4. Abzocker Amazon !!!
    Von bose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 13:21
  5. ZUMO 550 ist bei Amazon England...
    Von Quallentier im Forum Navigation
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 17:16