Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 132

Long Way Round im TV HEUTE!!!

Erstellt von noh, 19.09.2006, 19:39 Uhr · 131 Antworten · 12.971 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #91
    @ noh:
    Das ist bald 3 Jahre her... nee, da waren keine Streifen mehr. Aber wir waren zufällig auch an der Tankstelle, an der Ewan und Charley noch tanken mussten, nachdem sie mit Sack und Pack losgefahren waren.

  2. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #92
    Haben die die Tanke im TV/DVD gezeigt? Woher wusstest Du das es diese war?

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von noh
    Haben die die Tanke im TV/DVD gezeigt? Woher wusstest Du das es diese war?
    Naja, 1 und 1 kann ich noch so gerade zusammen zählen... es gab weit und breit um die Ecke rum keine andere.

  4. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #94
    ich finde es weiterhin auch immernoch genial das ganze...ohne fragen.

  5. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von AMGaida
    @ Wolfgang:
    Ich hab´s ja schon mehrfach gesagt, aber für Dich sag ich es sehr gerne noch mal.

    Das Ding kommt im Fernsehen nicht. Ich hab die DVDs mittlerweile 4 oder 5 Mal komplett (6- und 10-Folgen Edition) gesehen und ich finde es lustig, interessant, cool, unterhaltsam.... eigentlich alles. Dass es nur weil es mir gefällt, Dir auch gefallen muss, ist natürlich nicht gesagt. Aber die nachvertonte Fernseh-Version hat mir auch nicht gefallen, insofern wundert mich Dein Eindruck gar nicht.
    Hi Andreas!

    Da vertrete ich einen anderen Standpunkt. Egal ob im Fernsehen mit oder ohne Nachvertonung, es wird immer von der gleichen Story erzählt. Da meine ich doch, sollte jede Folge für sich Lust auf mehr machen. Ich habe zuerst die mit dem 13-stündigen Aufenthalt an der Grenze zu Russland gesehen. Anschließend dann die Übernachtung im diesem Hotel und die Geschichte mit dem Russen, der Gitarre und Knarre in der Hand. Hat mich nicht begeistert. Tags drauf dann die Knochenstraße und gleich anschließend der Tripp per Flieger nach Kanada und so weiter.

    Da werde ich mir jetzt sicher nicht für teuer Geld die DVD kaufen - das kann nicht besser, nur schlechter werden.

    Aber wie Du ja schon gesagt hast, es muß nicht jedem gefallen. Das ich mit meiner Meinung zwar nicht alleine da stehe, aber offensichtlich zur Minderheit zähle, habe ich ja Eingangs schon erwähnt.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #96
    Wie schon angedeutet... ich denke wenn Du von vorne anfängst ist es was anderes. Aber klar... muss nicht jedem gefallen. Die wahren Abenteurer lachen da nur drüber, ist mir persönlich aber völlig egal, mich haben die DVDs mitgerissen als ich sie zum ersten Mal gesehen habe und tun es nach wie vor... alleine der song sorgt schon für Gänsehaut.

  7. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von AMGaida
    ... alleine der song sorgt schon für Gänsehaut...
    oh, ich fühl mit dir

    aber im allgemeinem stimme ich andreas voll und ganz zu.

    grüsse
    Jens

  8. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #98
    ...ich find die DVD super. Der deutsche Untertietel hilft übrigend gewaltig das gesprochene auch zu versthen

    Sicher gibts Aussteiger, Einsiedler und VErrückte die ähnliches oder besseres oder mehr geleistet haben...

    Man muss das Event einfach mal aus deren Sicht betrachten. Die haben Verpflichtungen und die größte davon ist mit Sicherheit die Familie. Das die entsprechend abgesichert losjuckeln und nicht alles daran setzten irgendwo in Kasachstan zu verrecken, halte ich nicht für verwerflich.
    Die Tour fordert den beiden schon enorm viel ab und ich sehe nicht einen Moment, wo die zwei (drei) bei schwierigen Situationen gleich nach dem "Saftycar" rufen oder sich nicht durchbeissen.
    Ein großteil der Leistung der Jungs steckt allerdings auch im Zeitrahmen den sie sich gesteckt (und eingehalten) haben! Man kann das nicht vergleichen mit nem Abenteurer, der 2 Jahre lang sein Motorrad die selbe Strecke schiebt und warten kann bis der Fluß eben kein Hochwasser mehr hat... das ist eher ne Rally um die Welt und kein gemütliches Abenteuer von dem man nacher Dia-Abende macht.

  9. Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Fischkopf
    ... ist schon komisch, wenn man die jetzt auf der Straße treffen würde wärs so als würde man die schon ewig kennen und könnte sofort mit denen nen Kaffe trinken, allerdings würden die wohl denken, was hat der denn für Schmerzen .
    Das glaube ich nicht, dass Die so abgehoben sind!

    Ich denke, die würden es tun und haben einfach nur keinen Bock auf grossen Rummel mit Kameras, Interviews und so...

  10. Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    319

    Standard

    Vielleicht bin ich auch ein Weichei, aber ich finde es OK mit 2-3 Versorgungsfahrzeugen rund um die Welt zu gondeln. Vor allem bei dem doch recht strammen Zeitplan.
    Es war ja offenbar nicht so, daß die Autos die ganze Zeit den Moppeds am Hinterrad klebten, sondern in gehörigem Abstand quasi ihr eigenes Abenteuer er-fuhren und sie sich nur für Notfälle und Versorgungsstops trafen bzw. treffen sollten; eben als letzte Rückversicherung.
    Alleine das ganze Kamerazeugs nahm sicher einiges an Platz weg und die vollen Bänder mussten ja auch irgendwann mal abgegeben werden.
    Ich finde, Charley und Ewan haben das schon richtig gemacht. Als sog. zivilisierte Großstadt-Menschen hatten sie keine Ahnung, was sie erwartet und wie gut oder schlimm es kommen könnte. Das würde mir gerade in Russland oder der Mongolei genau so gehen.
    Ausserdem sind sie Geschäftsleute, die die ganze Story clever verpackt und vermarktet haben und auch dafür musste ein kleines Produktionsteam dabei sein.
    Natürlich erscheint das dadurch vielleicht etwas "weichgespülter", aber die beiden wollten auf dem Mopped rund um die Welt und das haben sie erreicht. Wenn sie das Ganze dann noch gewinnbringend verkaufen und auch einen guten Zweck damit erfüllen können, why not!? Ihrem Image hat die Tour sicher nicht geschadet!


 
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Long Way Round
    Von Janor im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 18:53
  2. Suche Long way Round
    Von Harley one im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 20:43
  3. DVD-Set: Long way Round + Long Way Down + Race to Dakar
    Von r-gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 17:17
  4. DVD LONG WAY ROUND
    Von Helge im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 12:13
  5. Suche Long way Round und Long way Down sowie Die Wüsten der Erde
    Von kälbchentreiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 14:54