Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Luxusfrage zu Apple

Erstellt von lemmi+Q, 30.01.2011, 19:59 Uhr · 10 Antworten · 1.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Luxusfrage zu Apple

    #1
    Hallo ihr da draussen.
    Ich suche eine Lösung für folgendes Problem:
    Ich möchte mein MacBookAir unterwegs über das Bordnetz, Auto oder Dose, laden. Hat jemand einen Tip für mich?

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Hallo ihr da draussen.
    Ich suche eine Lösung für folgendes Problem:
    Ich möchte mein MacBookAir unterwegs über das Bordnetz, Auto oder Dose, laden. Hat jemand einen Tip für mich?

    Gruß
    Martin

    Guggst Du:
    http://www.pouchcenter.at/article/21...-powerjolt-mic

    oder ca 3610 weitere Anbieter

    Google ist Dein Freund

  3. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #3
    Wenn es denn so leicht wäre....
    Es geht um ein MacBookAir! Nicht so ein schnödes Ipad!
    Das Ladegerät für meinen Mac macht 14,5 V und 3,1 A und der Apple-Stecker ist auch nicht ohne!

    Gruß
    Martin

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #4
    Ups, sorry....

    wer lesen kann, ist klar im Vorteil

    mea culpa

  5. Oldtimer Gast

    Standard

    #5
    Mag vielleicht bescheuert klingen,
    auf der Apple-Seite findet man die Telefon-Nummer.
    0800 2000 136
    Einfach fragen. Ruf an und sprich mit einem Apple Experten.
    Sollen die doch mal ran, die Experten.

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Hallo ihr da draussen.
    Ich suche eine Lösung für folgendes Problem:
    Ich möchte mein MacBookAir unterwegs über das Bordnetz, Auto oder Dose, laden. Hat jemand einen Tip für mich?

    Gruß
    Martin
    Hallo Martin
    Ich hatte das Problem mit meinem Netbook und habe vom Media Markt ein Gerät, das vom Bordnetz "direkt" zwischen 14V und 24 V abgibt, kann man einstellen; frag mich nicht, wie das funktioniert, aber es tut. Das Problem mit dem Apple Stecker müsste separat gelöst werden. Der Preis müsste bei Euch so um die 40 Euronen sein.
    Gruss Klaus

  7. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #7
    Da werde ich doch mal der "Nr 1" auf die Bude rücken und suchen. Bei Apple selber habe ich bisher keine Hilfe bekommen.

    Danke erstmal
    Gruß
    Martin

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #8
    ich habe für das MBA ein USB-Ladekabel bei Bechtle gesehen. Wenn du dazu noch einen USB-Stecker für den Zigarettenanzünder hast, sollte das doch klappen, oder?

    Gruß
    Mac

  9. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #9
    Wenn's für die Dose seine soll: hast du schon mal an einen Spannungswandler gedacht?? Damit kannst Du ggf. auch mal was anderes betreiben ;-)
    Ich hab so ein Teil im Auto liegen, es aber nur selten benötigt *g
    Schau mal hier nach: http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keyw...l_4cxf1esxfo_b
    Grüessli
    Christoph

  10. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #10
    Hallo Martin,

    Habe das selbe Anliegen mit meinem MBA.
    Das Problem ist der MagSafe Stecker. Da darf aus Patentgründen keiner ran.
    Schau doch mal unter http://www.hypershop.com/HyperMac-Ex...e-USB-s/91.htm da könntest Du etwas Energy bunkern.

    Gruß,

    Peter.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte