Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94

Manche Autofahrer sind ...

Erstellt von Peter GS, 17.01.2011, 18:28 Uhr · 93 Antworten · 6.858 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Danke für den Tip, aber ich renne ungern zur Polizei etc. Man braucht nicht für alles die Ordnungsmacht einschalten....

    Irgendwann "macht" er mal den falschen "an"
    Sehe ich prinzipiell genau so. In diesem Fall geht es aber nicht mehr um eine kleine Ordnungswidrigkeit, die jedem schon mal passiert ist. Hier geht es um Vorsatz und der ist strafbar.
    Solchen Leuten muss man mal kräftig vors Knie treten, sonst machen die immer so weiter. Irgenwann provozieren sie einen Unfall und es kommt jemand zu Schaden...

  2. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #82
    Diese Präzision habe ich schon im Grundstudium gehasst.

    Bin immer wieder froh das ich mein Studienfach gewechselt habe

    Aber zurück zum Fall. Ich hab keine Ahnung mehr von seinem Nummernschild. Ich merke mir sowas auch nicht, weil ich dann mind. 10 Leute im Jahr anzeigen müsste. Das einzige was er daraus lernen würde ist, das er das nächste Mal keine Zeugen übrig lässt

    Ich will sein Verhalten nicht schönreden, aber das ständige Pochen aufs Gesetz und das man den Leuten die Flügel stutzen sollte..Denken auch manche Leute über mein Fahrverhalten (Überholen im Überholverbot, Überhöhte Geschwindigkeit, Rechts überholen, Sicherheitsabstand, kein Geblinkte, 1 Sek. rote Ampel...). Wenn man das alles zusammenzählt, sollte man wirklich vielen Leuten den FS entziehen. Ich nötige auch mit Vorsatz, weil ich bei den widerholten Überholvorgängen sehr dicht auf das zu überholende Fahrzeug auffahre, zudem halte ich manchmal nicht mal den Mindestabstand zur Seite ein...

    Und das schlimmste, ich hab die Nebelscheinwerfer auch ohne Sichtbehinderungen a la Nebel an
    Und so kommen sich die Autos doppelt genötigt vor, aber dafür nehmen sie mich wenigstens war

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    ...
    Was der zitierte BMW-Fahrer in der 30er Zone veranstaltet hat, ist für mich ein klarer Fall von Nötigung und damit eine Straftat im Straßenverkehr. Wenn du den Fall zur Anzeige bringst, kriegt der gute Mann richtig einen eingestielt. ...
    Das dachte ich auch. Aus eigener Erfahrung: Vergiss es...
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Danke für den Tip, aber ich renne ungern zur Polizei etc. Man braucht nicht für alles die Ordnungsmacht einschalten....

    Irgendwann "macht" er mal den falschen "an"
    Ich renne auch ungerne zur Polizei. Aber was, wenn kein "Falscher" ihn mal zurechtweist? Irgendwann wird wirklich mal ein Mopped abgeschossen und der Drecksack macht die Flitze...
    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    Sehe ich prinzipiell genau so. In diesem Fall geht es aber nicht mehr um eine kleine Ordnungswidrigkeit, die jedem schon mal passiert ist. Hier geht es um Vorsatz und der ist strafbar.
    Solchen Leuten muss man mal kräftig vors Knie treten, sonst machen die immer so weiter. Irgenwann provozieren sie einen Unfall und es kommt jemand zu Schaden...
    Genau dieser Vorsatz macht den Unterschied!
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    ...
    Ich will sein Verhalten nicht schönreden, aber das ständige Pochen aufs Gesetz und das man den Leuten die Flügel stutzen sollte..Denken auch manche Leute über mein Fahrverhalten (Überholen im Überholverbot, Überhöhte Geschwindigkeit, Rechts überholen, Sicherheitsabstand, kein Geblinkte, 1 Sek. rote Ampel...). Wenn man das alles zusammenzählt, sollte man wirklich vielen Leuten den FS entziehen. Ich nötige auch mit Vorsatz, weil ich bei den widerholten Überholvorgängen sehr dicht auf das zu überholende Fahrzeug auffahre, zudem halte ich manchmal nicht mal den Mindestabstand zur Seite ein...

    Und das schlimmste, ich hab die Nebelscheinwerfer auch ohne Sichtbehinderungen a la Nebel an
    Und so kommen sich die Autos doppelt genötigt vor, aber dafür nehmen sie mich wenigstens war
    Ich fahre sicher auch nicht immer regelkonform, aber ich fahre nie so, daß Leib und Leben anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet wird.

    Und genau DA liegt eben der Unterschied!

  4. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #84
    Ok den Unterschied akzeptiere ich. Geht mir genauso, aus meiner Sicht fahre ich sicher, also ich muss mich im Straßenverkehr nicht abkämpfen, es geht locker flockig

    Den nächsten bekomme ich dran
    Bzw. den nächste weise ich zurecht bzw. lasse weisen oder dergleichen

    Aber wie heißt es so schön "Man sieht sich immer zweimal im Leben" und das trifft besonders zu wenn die Person aus meinem Geburtsdorf kommt und zw. 18-20 Jahren ist

  5. dave2006 Gast

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    Sehe ich prinzipiell genau so. In diesem Fall geht es aber nicht mehr um eine kleine Ordnungswidrigkeit, die jedem schon mal passiert ist. Hier geht es um Vorsatz und der ist strafbar.
    Solchen Leuten muss man mal kräftig vors Knie treten, sonst machen die immer so weiter. Irgenwann provozieren sie einen Unfall und es kommt jemand zu Schaden...

    Das ist mit Sicherheit Vorsatz, und hier geht es genau um diese Kategorie mangelnde moralische Werte, die ich im Thread "Ist das nicht krank" meinte.

  6. Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    37

    Standard

    #86
    sind auch Mopedfahrer!

  7. Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    37

    Standard

    #87
    Manche Autofahrer, sind auch Mopedfahrer.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard ampel

    #88
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    Vielleicht möchte der Andere einfach schneller fahren als du. Du stellst dich an der Ampel vor ihn und schleichst dann vor ihm her. Das würde mich auch nerven.
    Wenn du dich nicht an die Regeln häst (20 km/h +), warum sollte er es dann tun.




    Viele Motorradfahrer können es auch nicht leiden wenn sie vom Auto überholt werden. Auf der Geraden Gas geben und davon ziehen, kann jeder. Vor und in der Kurve, zeigt sich dann wer wirklich fahren kann und genau in diesem Bereich hat ein Auto den Vorteil der vier Räder...

    Ob ein Motorrad beim flott fahren wendiger als das Auto ist, sei mal dahin gestellt. Deins bestimmt...



    Mir ist es vollkommen egal, ob mich einer mit dem Auto oder Motorrad überholt. Soll er doch, aus dem Alter bin raus. Ich hab keinen Bock am Ende auf der Streaße zu liegen...


    Gruß

    David
    hallo freunde,

    erstmal GSpeter...muss dir mit applaus beipflichten.

    erstmal...habe dieses jahr schon viel wohlnickenden applaus erhalten während unserer ausfahrten.vom wetter her betrachtet!

    das beste aber,habe ich letztes jahr in stuttgart auf dem "nachhauseweg" erlebt
    ich fahre nach der arbeit eine lange mit stau gefüllter straße in der mitte durch (ca.2,5km stau).
    stelle mich dann auch wie peter,ganz vorne an!nach ca. erst 10.sek hupt hinter mir eine "old..... samt freundin" im cabrio los,als ob jeden moment das moped abfackeln würde!ich habe mich so erschrecken.drehe mich um,schaue die beiden nur an lache und schüttel nur den kopf!dann ging der zanober weiter...hupen,hupen u.s.w!der kollege im auto auf der rechten spur,steigt aus...und macht die alten tanten erstmal so richtig zur schnecke.!ich habe ihn nicht darum gebeten.hab mich wirklich amüsiert!aber man sieht...es gibt auch noch ein gutes miteinander und ein wenig zusammenhalt.

  9. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #89
    soll's

    Und wie oben angemerkt- Italiener und Franzosen kennen so ein Dosengehabe nicht- da wird bereitwillig platz gemacht und sich gefreut das wenigsten einer wieder weiter gekommen ist

    Viele Grüße, Grafenwalder[/QUOTE]


    Das halte ich für ein übles Gerücht. Da kann ich dir aus Italien ganz andere Storys erzählen, die ich so in Deutschland noch nicht erlebt habe. Vom Familienvater mit Kindern! im Auto, der nachdem er mich/uns gesehen hat, voll aufgedreht hat und als dies noch nicht reichte wilde links rechts Bewegungen machte um das Überhohlen zu verhindern

    Oder auf der sehr engen Serpentinenstrecke von Pedeskala nach Roana. Da hat sich ein Italiener mehr oder weniger quer gestellt nur um uns nicht vorbeilassen zu müssen. Erzähle mir persönlich also nichts vom Paradies für Motorradfahrer.

    Es gibt wie überall solche und solche und in Italien und Frankreich mehr als genug Machos unter den PKW-Fahrern.

    Übrigens auch unter uns Motorradlern gibt es eine ganze Menge die man garantiert nicht in den Verdacht bringen würde etwas mit Heiligen zu tun zu haben.


    Gruß Karl

  10. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    Erzähle mir persönlich also nichts vom Paradies für Motorradfahrer.

    Gruß Karl
    Dir persönlich erzählte ich nur meine Meinung und das es für mich kein Vgl. zwischen Deutschen und Französischen Straßen geben sollte, denn es spielen hier einfach mal andere Gewohnheiten eine Rolle, weil die Franzen und Italiener sind auf Motorradfahrer und irre Rollerfahrer eingestellt. Insbesondere weil es in den Ländern auch bestimmt Xx mehr Motorräder gibt


 
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Manche Boxer rauher als andere?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 10:46
  2. Manche Sachen stimmen immer noch
    Von fliegenjens im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 07:10
  3. warum manche HP2 mit/ohne 17" Radsatz
    Von vor-werk im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 20:34
  4. Was manche so in ihrer Freizeit Basteln
    Von Rumborak im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 10:11
  5. Sind Motorradfahrer die besseren Autofahrer?
    Von Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 21:59