Seite 21 von 93 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 929

Manipulation von Abgastests

Erstellt von ta-rider, 21.09.2015, 17:34 Uhr · 928 Antworten · 54.083 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.733

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Sie ALLE müssen zurückgebaut und sicher entsorgt werden, so gesehen relativieren sich die 38 Mia dann doch wieder
    Am Berliner Flughafen sieht man ja, wie gut man Kosten und Dauer von Bauprojekten im Vorfeld abschätzen kann. Ich denke das teure wird aber die Lagerung über millionen von Jahren. Wer weiss was unsere Ururururururenkel für einen Stundenlohn haben werden, wenn die Inflation weiter geht.

    Da kann VW froh sein, nur 5 mio Fahrzeuge nachrüsten und Strafe zahlen zu müssen und damit das Problem aus der Welt schaffen zu können. Atommüll (und Teile rückgebauter Atomkraftwerke) bleibt eeeeeewig und verursacht Kosten http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-885119.html

  2. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard

    VW sollte seine US-Autos mit Atomantrieb ausstatten.
    Gibt keine Abgase, hat genug Power und die Amis haben nix gegen Atomenergie - bei über 100 Meilern und dutzenden Schiffen und U-Booten.
    Vielleicht reichen dafür noch die schwach radioaktiv strahlenden Brennelemente aus heimischen AKW´s.
    Dann sind wir die endlich los.

  3. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    vwusa.jpg

    ..sagt mehr als 1000 Worte.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von Bergchris Beitrag anzeigen
    VW sollte seine US-Autos mit Atomantrieb ausstatten.
    Gibt keine Abgase, hat genug Power und die Amis haben nix gegen Atomenergie - bei über 100 Meilern und dutzenden Schiffen und U-Booten.
    Vielleicht reichen dafür noch die schwach radioaktiv strahlenden Brennelemente aus heimischen AKW´s.
    Dann sind wir die endlich los.
    Wenn es so läuft wie geplant, wandert unser Atommüll nicht nach Amerika sondern Australien.

    Atommüll: Australien will radioaktiven Abfall mit neuem Kraftwerk weiternutzen - WiWo Green

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.733

    Standard

    nehmen die Australier zufälig auch die VW Autos?

  6. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    796

    Standard

    So übel sieht es für VW gar nicht aus.

    Der Spiegel schreibt::

    Unterdessen berichtet das "Wall Street Journal", dass der Konzern womöglich ganz um Umweltstrafen in den USA herumkommen könnte. Grund sei ein Schlupfloch in der US-Gesetzgebung. So sehe der Clean Car Act aus dem Jahr 1970 eine weitgehende Straffreiheit für Autokonzerne vor. Die Ermittler in den USA suchten deshalb nun nach anderen Wegen, VW wegen der Manipulationen zu belangen.

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Unerhört, ein Schlupfloch! Ich halte lieber an meinem Weltbild des kriminellen Betrügers fest.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Dann wundert es mich warum US-Händler bereits VW's zurückkaufen.
    Weniger Emissionen klappt nur mit nachträglichen Änderungen wie z.B. andere/zusätzliche Filter, etc.
    Hilft das nichts, muss die Software geändert werden. Das geht nicht ohne Leistungsverlust einher, spätestens hier liegt der Hase im Pfeffer.
    Ich für meinen Teil habe für zusätzliche Pferde zusätzliche Euros bezahlt. Um das Verhältnis der Minderleistung würde ich anteilsmäßig nachträglich den Kaufpreis mindern.
    Man nehme rein fiktiv 1000€ pro Fahrzeug an und rechne sich aus wieviel VW seinen Kunden erstatten müsste...
    Es läppert sich...
    Hinzu kommt der Verlust an Börse und Image, Nachrüstkosten, Umsatzrückgänge die kommenden Jahre, usw.
    VW - DAS Disaster.
    Ähnlich tief hat bis dato m.W.n. nur Henry Ford in die gegriffen.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.764

    Standard

    Gibts in deiner Welt auch noch was gutes oder national und international nur noch Übles, Versagen usw.??? Am Mars gibt's jetzt temporär Wasser, der wär doch was um alles so als Pionier aufzubauen wie du es dir vorstellst und weisst

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Gibts in deiner Welt auch noch was gutes oder national und international nur noch Übles, Versagen usw.??? Am Mars gibt's jetzt temporär Wasser, der wär doch was um alles so als Pionier aufzubauen wie du es dir vorstellst und weisst
    Durchaus, durchaus.
    Mein Diesel z.B. läuft sehr gut. Ich bin zufrieden damit, obwohl oder gerade weil er nicht von VW ist.
    Ich besitze auch kein Aktienpaket dieser Firma, das freut mich ungemein.
    Läuft!
    Der Mars interessiert mich weniger...


 
Seite 21 von 93 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  3. Lenkererhöhung von Wunderlich
    Von Mister Wu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 17:44
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Navi von Garmin
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 17:18