Seite 38 von 93 ErsteErste ... 2836373839404888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 929

Manipulation von Abgastests

Erstellt von ta-rider, 21.09.2015, 17:34 Uhr · 928 Antworten · 54.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    glauben - ist nicht Wissen - ausser in der Kirche, vielleicht....

    Unschuldsvermutung gilt für alle.... aber Spekulatius - macht sich immer gut - Effekthascherei, mehr nicht....

    warten wir mal ab, wer da wirklich dran gedreht hat...
    An Stelle von Winterkorn hätte ich, so ich denn von wirklich nichts gewusst hätte, alles daran gesetzt diejenigen Mitarbeiter ausfindig zu machen welche den Mist gebaut haben und sie umgehend sowohl entlassen als auch vor Gericht stellen lassen. Immerhin hat VW dadurch einen nicht unerheblichen finanziellen als auch Imageschaden erlitten. Als verantwortlicher Chef wäre ich deswegen nicht (alsbald) klammheimlich gegangen, sondern hätte in dem Laden mal richtig aufgeräumt.
    Allein schon deswegen um mein Gesicht zu wahren.... denn was taugt ein Chef der von nichts weiß, selbst wenn der Verdacht von Manipulation seit Jahren durch die Medien geistert.

    Winterkorn hat von nichts gewusst.
    Winterkorn hat wirklich von nichts gewusst!

    Wer das glaubt ist wahrlich

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.693

    Standard Manipulation von Abgastests

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Du glaubst aber nicht, das er GAR niGS davon wusste ?
    Und wenn dem denn wirklich so gewesen wäre,
    dann wäre er schon länger am falschen Platz gewesen !
    Ich würde mich nicht wundern, wenn Winterkorn tatsächlich nichts von der Betrugssoftware gewusst hätte. Sicherlich hat er davon gewusst, dass sein bestverkaufter Motor Schwierigkeiten mit en Emissionsgrenzen hatte. Aber Wiko ist kein Motorenentwickler. Er ist heute 68 Jahre alt, von Softwareentwicklung hat er vermutlich nicht besonders viel Ahnung. Wer die Vitae von Winterkorn und Piech vergleicht, weiß, dass Piech an mehreren wirkich anspruchsvollen technischen Entwicklungen beteiligt war (er hat zum Beispiel als selbstständiger Ingenieur für Mercedes ihren ersten Fünfzylinder-Diesel entwickelt, hat die Entwicklung des Porsche 917 geleitet, Quattro vorangetrieben und die TDI-Einführung). Gemessen daran hat sich Wiko aus der konkreten Produktentwicklung herausgehalten.

    Also, stellen wir uns mal vor, der Mann ist Herr über 16 Automarken und 600.000 Mitarbeiter, er muss politische Deals rund um die Welt einfädeln, sich überlegen, wie er Scania und MAN in den Konzern einbinden etc. Er wird sicherlich gewusst haben, dass seine Leute Probleme mit dem TDI-Abgas haben. Er wird sich sicherlich auch für interessiert haben, wie das Problem aussieht (wir wollen einen NOx-Speicherkat statt der AdBlue-Plantscherei, aber wir kriegen die Steuerung noch nicht hin). Er wird auch Druck gemacht und eine Lösung gefordert haben. Wie diese Lösung genau aussieht, dafür war sein Entwicklungsvorstand zuständig, der Leiter Motorenentwicklung und alle möglichen anderen Leute in der Etappe. Irgendwann haben sie ihm halt berichtet: So, jetzt läuft die Kiste. Wir haben die Software komplett neu geschrieben, jetzt packt der Motor jeden Abgastest. Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass der CEO von VW mit den Leuten der Entwicklungsabteilung die Codezeilen der Software durchgegangen ist. Vielleicht war er bei einem Abgastest dabei, vielleicht hat er sich sogar einen Wagen mit TDI-Motor genommen und ist den ein paar Tage gefahren - aber wie sollte er etwas Auffälliges bemerken?

    Er bekam seine Boni, seine Leute bekamen ihre Boni, alles roger.

    Kann auch ganz anders gewesen sein, aber es würde mich kein bisschen wundern, wenn es so gelaufen wäre.

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    735

    Standard

    Toll... er geht und bekommt als Abfindung Millionen. Gleichzeitig verlieren Arbeitnehmer ihren Job.

  4. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    796

    Standard

    Winterkorn und viele andere Manager von VW werden enden wie Middelhoff. Geduld ist angesagt.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Ob die Entwickler/Manager/Chefs von BMW Motorrad auch nicht wissen dass die Getriebe beim Schalten laut krachen?
    Immerhin geht das auch seit Jahren durch die Medien. In Foren kann man davon ebenfalls lesen. Ich gehe sogar so weit zu behaupten, Benutzer/Käufer die null Ahnung von Getriebebau haben, wissen um den Umstand.
    Aber ein Harald Krüger oder Stephan Schaller sicherlich nicht. Die müssen sich schließlich um das BMW Image kümmern, bis zum Umfallen auf Messen tolle Reden schwingen, Champagner schlürfen......



    Wer in diesem Beitrag Ironie findet, der kann sich daraus eine Manipulationssoftware basteln.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.521

    Standard

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Toll... er geht und bekommt als Abfindung Millionen. Gleichzeitig verlieren Arbeitnehmer ihren Job.
    ... evtl. sind ja die Richtigen dabei...

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.506

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ob die Entwickler/Manager/Chefs von BMW Motorrad auch nicht wissen dass die Getriebe beim Schalten laut krachen?
    Das laute krachen bemerke ich als Kunde aber schon auf einer Probefahrt, ganz im Gegensatz zum Softwarebetrug im VW Konzern.
    Und ganz nebenbei ist das krachen völlig legal, auch wieder ganz im Gegensatz zum Softwarebetrug im VW Konzern.

    Josef

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.506

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... evtl. sind ja die Richtigen dabei...
    Die von dir angesprochenen "Richtigen" sind Softwarespezialisten, und haben morgen ganz schnell wieder eine gute bezahlte Arbeit.
    Aber wie sieht es mit all den kleinen z.B. am Fliessband und in der Produktion und auch bei den Zulieferern aus ?

    Josef

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.521

    Standard

    .... ich werd's Dir sagen, wenn ich etwas höre - bis jetzt ist alles ruhig....

  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.506

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    .... ich werd's Dir sagen, wenn ich etwas höre - bis jetzt ist alles ruhig....
    Wo überall hörst ( BND / CIA / KGB / NDB , ....) du denn mit ?

    Josef


 
Seite 38 von 93 ErsteErste ... 2836373839404888 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  3. Lenkererhöhung von Wunderlich
    Von Mister Wu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 17:44
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Navi von Garmin
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 17:18