Seite 73 von 93 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 929

Manipulation von Abgastests

Erstellt von ta-rider, 21.09.2015, 17:34 Uhr · 928 Antworten · 53.987 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    3.971

    Standard

    Und weil das so ist, liegen auch die wahren Gründe für den Aufschrei woanders.

  2. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    361

    Standard

    Wie war der Spruch noch gleich?

    »Die Frage ist nicht ob man gef**** wird. Die Frage ist ob man sich aussuchen kann wer einen f**** und ob es Vaseline gibt!«.

    Grüße, Martin

  3. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von tweety38 Beitrag anzeigen
    Warum wohl haben sich die Wettbewerber von VW so zurückgehalten? In der Werbung hätte man doch, zumindest im Ausland, richtig draufschlagen können. Ist aber nicht passiert, wäre doch aber ein gefundenes Fressen für die Werbeagenturen gewesen, oder sehe ich das evtl. zu falsch?.
    Meine Meine Meinung und meine Erfahrung:
    Wer im Wettbewerb steht tut gut daran seinen Wettbewerber beim Kunden nicht schlecht dazustellen. Es gibt Kunden bei denen sowas sehr schlecht ankommt und genau das Gegenteil bewirkt. Umso schlechter, wenn dabei auch teilweise gemachten Behauptungen sich im Nachhinein als unbegründet und falsch und offensichtlich nur zur Verbesserung der eigenen Chancen darstellen. Ich habe genügend Kunden, die genau aus diesem Grund zu meinem Unternehmen und meinen Produkten gewechselt haben und nicht des weniger qualtativen Produkts wegen.

    Besser ist es in jedem Fall die eigenen Stärken und die objektiv und zweifelsfrei nachprüfbaren Vorteile gegenüber dem Wettbewerber darzustellen. Die Nachteile gegenüber dem Wettbewerb kann man verschweigen. Dies zu sagen erwartet kein Kunde. Meist kennt er die auch selbst, zumindest in meiner Branche. Hier verkaufen Fachleute für Fachleute.

    Auf den konkreten Fall bezogen könnte dies beispielsweise bedeuten, daß man klar stellt ohne Schummelsoftware und sonstige nicht legitime Eingriffe ins Motormanagement und die Abgasreinigung auszukommen. Das muß dann aber auch stimmen. Oder man schweigt und sagt nichts. Keine Aussage ist allerdings auch eine Aussage, bei der dann eine gewisse Skepsis auf Kunden-/Käuferseite angebracht ist.

    Vergleichende Werbung mit Negativdarstellung des Wettbewerbers ist eher was für niedrigpreisige Massenprodukte, speziell für Laien gemacht, insbesondere solche die weniger drüber nachdenken.

    Gruß Tom

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.519

    Standard

    Skandal um manipulierte Abgaswerte

    Skandal um manipulierte Abgaswerte: VW einigt sich offenbar mit US-Behörden


    Nach Informationen der "Welt" soll jeder vom Diesel-Abgasskandal betroffene VW-Besitzer in den USA eine Entschädigung in Höhe von 5000 Dollar erhalten. Das betrifft in den USA fast 600.000 Fahrzeuge. Die Gesamtsumme aller Entschädigungen beliefe sich somit auf rund drei Milliarden Dollar.

    .... mal sehen, was in Europa passiert....

  5. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    189

    Standard

    War doch aber abzusehen, oder hat jemand ernsthaft geglaubt das VW sich aus dem USA Markt zurückzieht oder wie oder was 😉

    Gruß M.!

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.679

    Standard

    Hoffentlich überlebt mein alter Diesel, 314.000km, den TÜV Termin. Wüsste sonst nicht, von welchem "Betrüger" ich ein neues kaufen sollte.

  7. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Hoffentlich überlebt mein alter Diesel, 314.000km, den TÜV Termin. Wüsste sonst nicht, von welchem "Betrüger" ich ein neues kaufen sollte.
    Kannst dann den neuen Tesla Jehova kaufen.....

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.679

    Standard

    Und dann in Italien feststellen, das der Ladestecker nicht passt?!?


    Als ich im Bekanntenkreis erwähnte, vielleicht den SKODA Yeti zu kaufen, gefällt mir vom Gesamtpaket (Okay, der 1.6 ist bisken mickerig), kam ich mir vor, als hätte ich mir auf einer AA-Versammlung ´n Bier aufgemacht. . .

  9. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    966

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    2.859

    Standard

    Gestern in den Nachrichten. Mizubischi hat Zugegeben, dass Mitarbeiter Abgaswerte gezielt verfälscht haben. Weil ich mir sowas schon dachte, als der VW-Skandal noch druckfrisch in der Zeitung stand, hab ich mich auch nie wirklich drum geschert und werde daher auch zukünftig Autos aus dem VW-Konzern kaufen und fahren. Freue mich schon darauf wenn Fiat ebenfalls Manipulationen zugibt. Die Artikel dazu werd ich einrahmen und im Büro meines Chefs (O Ton: Wer bescheisst, unterstütze ich nicht) aufhängen


 
Seite 73 von 93 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  3. Lenkererhöhung von Wunderlich
    Von Mister Wu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 17:44
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Navi von Garmin
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 17:18