Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

... Marla Glen is back....

Erstellt von Topas, 17.09.2016, 09:15 Uhr · 24 Antworten · 1.878 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #11
    was hat die Kleidung mit der Musik zu tun?

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #12
    Nix, allgemeine Frage. Eh wurscht. ...

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #13
    ... ich beurteile Musik - vorzugsweise via Kopfhörer gehört - nach dem, was sie bei mir auslöst,

    nicht an der Person oder deren Auftreten oder was auch immer.....

    wenn sich die Musik textlich und auch tonal im Ausdruck eines Künstlers wiederspiegelt, so zB bei einem Liveauftritt,
    passt es dann halt 100%.....

    Amy Winehouse - brachte es ebenso gut rüber..... und da gibt es noch einige Andere....

    jemanden mit " der, die oder das" anzusprechen, zeigt mir allerdings, mit welcher Art und Weise Du anscheinend an so etwas herangehst - sehr oberflächlich.....

    Bei Liveauftritten, die sie momentan wieder gibt, sind meist um die 300 Leute anwesend.....

    kleine Locals, intime Atmosphäre und ein Künster, der nach dem Auftritt noch mit seinen Gästen spricht....

    das hat was, wenn man sich drauf einlässt....

    eine gute Adresse in Berlin -> das Chamäleon in den Hackeschen Höfen....

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #14
    Ich hatte von ihr die erste CD - und habe mich daran überhört. "authentisch" ist ein großes Wort, von dem jeder Musik-PR-Schreiber einen ganz großen Kasten neben seinem Schreibtisch stehen hat. Ganz im Gegenteil: Ich fand ihre Musik irgendwann mal nicht mehr authentisch, sondern überknödelt. Wenn man keinen Ton mehr straight rausbringt, sondern alles "versoulen" muss, ist das nicht mejns.

    Aber seit der Erfindung von Kopfhörern und Spotify gilt ja: "Alles kann, aber nix muss."


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt

  5. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Travelking Beitrag anzeigen
    Moglicherweise zu jung wenn du sie nicht kennst?
    Zu jung wohl ehr nicht, da in einem anderen Post genannt wurde das es von 93 ist. Da war ich 21 Lenze jung

    Liegt wohl ehr daran, dass meine Musikrichtung Metallica, Megadeth, Venom, Onkelz usw war/ist.

    Und ich habe zwei Karten für das letzte Konzert am 29.12.2016 das FreiWild gibt
    Aber das nur am Rande bemerkt......

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich hatte von ihr die erste CD - und habe mich daran überhört. "authentisch" ist ein großes Wort, von dem jeder Musik-PR-Schreiber einen ganz großen Kasten neben seinem Schreibtisch stehen hat.


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt
    ... unter authentisch verstehe ich, dass Gestik, Mimik und die Gesamtperformance zum Text bzw. Lied passen
    und nicht, dass der Sänger die Texte selbst erlebt hat....

    ... das wäre doch bei vielen Künstlern weder realistisch noch erstrebenswert.....

    ... gut rüberkommen muss es, wie beim Mopped - eben....

  7. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    446

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Zu jung wohl ehr nicht, da in einem anderen Post genannt wurde das es von 93 ist. Da war ich 21 Lenze jung

    Liegt wohl ehr daran, dass meine Musikrichtung Metallica, Megadeth, Venom, Onkelz usw war/ist.

    Und ich habe zwei Karten für das letzte Konzert am 29.12.2016 das FreiWild gibt
    Aber das nur am Rande bemerkt......

    Na sag ich doch, zu jung. Mit 21 Lenzen hört man, wie du ja auch schreibst, eher andere Sachen.

  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #18
    ...ich höre das allerdings immer noch. und ich hatte 1993 meine 21 lenze. mittlerweile sind das dann ein paar mehr. aber was solls, geht ja jedem so.

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #19
    Marla Glen is back

    Wtf is ... ?
    Why is she back?
    What's that good for?
    Gänsehaut??? Ja, ernsthaft! Hat mich zu sofortigem Stummschalten des Kopfhörers veranlasst, bevor dieser noch Schaden nahm !
    Zu jung, daß ich sie nicht kenne? Nö, hat nur niemals nicht (glücklicherweise!!!) irgendwelche Spuren bei mir hinterlassen (Thank god!).

    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    431

    Standard

    #20
    ... Marla Glen is back....
    Wußte garnicht, das die schonmal da war und auch nicht das sie wieder weg war...hab ich aber auch niGS bei verpasst. Kann man mögen - muß man aber nicht. Mein Geschmack ist es jedenfalls mal nicht. Kann von mir aus auch wieder weg sein...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. Ghostrider is back !
    Von Quhpilot im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 16:20
  3. Norton is back
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 09:02
  4. Horex is back
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 15:14
  5. :-) Ride-of-Change-2008 is back in town !
    Von ROC2008 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 00:59