Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

MAUT auch für PKW in DE

Erstellt von enduro43, 16.02.2012, 10:14 Uhr · 63 Antworten · 3.581 Aufrufe

  1. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Genau um die geht es doch!!!!!
    Warum stehen wir ständig im Stau? Weil jeder Hinz und Kunz allein in der Dose sitzt!
    Schon mal was von Fahrgemeinschaften gehört? Ich habe mir sagen lassen, dass Autohersteller Dosen bauen die so groß sind, dass 4,5 oder gar noch mehr Personen drin Platz finden.

    Speditionen legen ihre Kosten auf die Produkte um, die sie transportieren. Natürlich zahlt das der Kunde. Wo liegt da das Problem?
    Hat jemand Angst, dass dadurch Lebensmittel oder Klamotten des täglichen Bedarfs zu teuer werden? 30% der Lebensmittel werden weggeworfen. Das Zeug gehört doppelt so teuer gemacht! Dann wäre auf den Straßen bestimmt 10% weniger Verkehr wenn man der Wegwerfgesellschaft mal ordentlich den Kopf wäscht!
    sag mal, wohnst Du noch bei muttern?? Deine Einstellung ist echt einfach nur zum kotzen...

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    sag mal, wohnst Du noch bei muttern?? Deine Einstellung ist echt einfach nur zum kotzen...
    Hallo!

    Es ist genau anders herum! Aber macht ja nichts, kann ja jeder mal falsch liegen!!!
    Dass du es mit der Nachhaltigkeit nicht hast wusste ich ja schon....
    Manchmal wäre es aber wirklich nicht schlecht sich Gedanken darüber zu machen was die Ursachen für diverse Probleme sind.
    Die Politik hat das mit der Maut ausgeheckt, dass da allzu oft übers Ziel hinausgeschossen wird ist offensichtlich.
    Dass aber der 0815-Bürger auch seinen Teil dazu beigetragen hat, das kommt den allerwenigsten in den Sinn, gell!

    Gruß Peter

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Es ist genau anders herum! Aber macht ja nichts, kann ja jeder mal falsch liegen!!!
    Dass du es mit der Nachhaltigkeit nicht hast wusste ich ja schon....
    Manchmal wäre es aber wirklich nicht schlecht sich Gedanken darüber zu machen was die Ursachen für diverse Probleme sind.
    Die Politik hat das mit der Maut ausgeheckt, dass da allzu oft übers Ziel hinausgeschossen wird ist offensichtlich.
    Dass aber der 0815-Bürger auch seinen Teil dazu beigetragen hat, das kommt den allerwenigsten in den Sinn, gell!

    Gruß Peter
    musst Dich net schämen wenn es so ist, das ist in Deinem Alter aufm Land durchaus öfters so...

    Nee, im ernst. Deine radikalen Ansichten in vieler Hinsicht sind einfach total daneben. Aufm Land kann man das vielleicht so vertreten, aber dass Du Dich auch nur annähernd in die Position anderer hineinversetzen kannst scheint völlig unmöglich.
    Und was Deine Ansichten mit meiner Nachhaltigkeit zu tun hat erschließt sich mir sowieso nicht.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    musst Dich net schämen wenn es so ist, das ist in Deinem Alter aufm Land durchaus öfters so...

    Nee, im ernst. Deine radikalen Ansichten in vieler Hinsicht sind einfach total daneben. Aufm Land kann man das vielleicht so vertreten, aber dass Du Dich auch nur annähernd in die Position anderer hineinversetzen kannst scheint völlig unmöglich.
    Und was Deine Ansichten mit meiner Nachhaltigkeit zu tun hat erschließt sich mir sowieso nicht.
    Wenn man nur über Dinge spekuliert von denen man eh keine Ahnung hat, dann braucht man sich natürlich über deren Nachhaltigkeit auch keinerlei Gedanken zu machen. Das ist schon klar!

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wenn man nur über Dinge spekuliert von denen man eh keine Ahnung hat, dann braucht man sich natürlich über deren Nachhaltigkeit auch keinerlei Gedanken zu machen. Das ist schon klar!
    Aha, und anhand Deiner Äußerungen versteht sich natürlich von selbst dass Du von allem DIE Ahnung schlechthin hast, bei jedem Thema mit radikalen Wortmeldungen mitzudiskutieren heißt nicht dass man davon Ahnung hat. Denn nur wenn man laut und radikal schreit heißt dass nicht das es stimmt (siehe Schlecker, da warst Du mit Deiner Meinung auch alleine, oder ruderst Du jetzt auch wieder Stück für Stück zurück?).

    Andere wurden für laut und radikal schon in ganz andere Schubladen gesteckt. Die konnten sich dann aber anhand stichhaltiger Argumente beweisen, und formulieren nicht einfach die gleiche Ansicht ein bisschen um und meinen sie hätten was anderes gesagt.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Aha, und anhand Deiner Äußerungen versteht sich natürlich von selbst dass Du von allem DIE Ahnung schlechthin hast, bei jedem Thema mit radikalen Wortmeldungen mitzudiskutieren heißt nicht dass man davon Ahnung hat. Denn nur wenn man laut und radikal schreit heißt dass nicht das es stimmt (siehe Schlecker, da warst Du mit Deiner Meinung auch alleine, oder ruderst Du jetzt auch wieder Stück für Stück zurück?).

    Andere wurden für laut und radikal schon in ganz andere Schubladen gesteckt. Die konnten sich dann aber anhand stichhaltiger Argumente beweisen, und formulieren nicht einfach die gleiche Ansicht ein bisschen um und meinen sie hätten was anderes gesagt.
    Du liest immer zwischen den Zeilen, aber nie das was ich schreibe!
    Du schiebst hier irgendetwas in vorgefertigte "Schubladen", nicht ich!

    Ich habe geschrieben, dass ein großer Teil der Lebensmittel ungenutzt weggeworfen wurde. Würde dies nicht passieren wäre weniger Verkehr auf den Straßen.
    Ist das für dich nachvollziehbar????? Ist das real????
    Ich meine doch wohl!!!
    Fahren viele allein zur Arbeit obwohl sie auch in der Gruppe dort hin kämen und so das eine oder andere Auto daheim in der Garage stehen lassen könnten?
    Ist das ein so absurder Gedanke, dass du ihn nicht nachvollziehen kannst?
    Das hat etwas mit Nachhaltigkeit zu tun!!!
    Und weil diese und noch viel mehr Dinge der Durchschnittsbürger nicht mehr gebacken kriegt werden Gesetze erlassen, die großteils die Freiheit des Einzelnen dermaßen einschränken, dass sie sich darüber aufregen!
    Ich nicht! Auch wenn ich es nicht richtig finde - denn es gibt genügend andere Möglichkeiten für Geldnachschub und verringertes Verkehrsaufkommen zu sorgen als eine Maut.
    Aber wenn es hilft.....dann kann es gar nicht teuer genug sein!!!

  7. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ich warte seit Jahren auf die Vignette für PKW und Motorräder. Wenn alle zahlen, kann mir das nur recht sein.

    darauf warte ich schon lange. Wenn sie mir dann mit dem Steuerbeschied die Vignette schicken habe ich auch nichts dagegen. Mit dem Mopped fahre ich sowieso nicht auf die Autobahn. Bei mir um die Ecke stehen ich genug Bergemit lauter schönen Pässen.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Bikerscout Beitrag anzeigen
    darauf warte ich schon lange. Wenn sie mir dann mit dem Steuerbeschied die Vignette schicken habe ich auch nichts dagegen. Mit dem Mopped fahre ich sowieso nicht auf die Autobahn. Bei mir um die Ecke stehen ich genug Bergemit lauter schönen Pässen.
    Das Problem beim Moped wird nicht die Vignette sein wenn sie denn kommt.
    Sondern dass wir dann dazu verdonnert werden auch vorn ein Kennzeichen anzuschrauben.

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Das Problem beim Moped wird nicht die Vignette sein wenn sie denn kommt.
    Sondern dass wir dann dazu verdonnert werden auch vorn ein Kennzeichen anzuschrauben.
    So wie in Ö oder CH?

  10. Geronimo Gast

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ich habe geschrieben, dass ein großer Teil der Lebensmittel ungenutzt weggeworfen wurde. Würde dies nicht passieren wäre weniger Verkehr auf den Straßen.
    Nö.

    grüße,
    Jürgen


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maut in den Dolomiten
    Von Dubliner im Forum Reise
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 15:14
  2. Maut in der Schweiz auf der A4?
    Von schmock im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 12:01
  3. Anhänger und Maut
    Von Smile im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 18:52
  4. Maut Schweiz
    Von gs2005 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 22:31
  5. FDP erwägt Pkw-Maut
    Von Wogenwolf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 08:45