Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

MAUT auch für PKW in DE

Erstellt von enduro43, 16.02.2012, 10:14 Uhr · 63 Antworten · 3.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Du liest immer zwischen den Zeilen, aber nie das was ich schreibe!
    Du schiebst hier irgendetwas in vorgefertigte "Schubladen", nicht ich!

    Ich habe geschrieben, dass ein großer Teil der Lebensmittel ungenutzt weggeworfen wurde. Würde dies nicht passieren wäre weniger Verkehr auf den Straßen.
    Ist das für dich nachvollziehbar????? Ist das real????
    Ich meine doch wohl!!!
    Fahren viele allein zur Arbeit obwohl sie auch in der Gruppe dort hin kämen und so das eine oder andere Auto daheim in der Garage stehen lassen könnten?
    Ist das ein so absurder Gedanke, dass du ihn nicht nachvollziehen kannst?
    Das hat etwas mit Nachhaltigkeit zu tun!!!
    Und weil diese und noch viel mehr Dinge der Durchschnittsbürger nicht mehr gebacken kriegt werden Gesetze erlassen, die großteils die Freiheit des Einzelnen dermaßen einschränken, dass sie sich darüber aufregen!
    Ich nicht! Auch wenn ich es nicht richtig finde - denn es gibt genügend andere Möglichkeiten für Geldnachschub und verringertes Verkehrsaufkommen zu sorgen als eine Maut.
    Aber wenn es hilft.....dann kann es gar nicht teuer genug sein!!!

    Wenn Du so auf der Nachhaltigkeit rumprügelst, warum fährst Du dann Motorrad und verbrennst zum Spaß Sprit? Mit Öffis erreichst Du Dein Ziel auch!

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.180

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wenn Du so auf der Nachhaltigkeit rumprügelst, warum fährst Du dann Motorrad und verbrennst zum Spaß Sprit? Mit Öffis erreichst Du Dein Ziel auch!

    Gruß,
    maxquer

    wieso Öffis?

    Radeln, oder Fußmarsch.........

    ok., bei mir gilt auch amZahnfleischrobben

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wenn Du so auf der Nachhaltigkeit rumprügelst, warum fährst Du dann Motorrad und verbrennst zum Spaß Sprit? Mit Öffis erreichst Du Dein Ziel auch!

    Gruß,
    maxquer
    das ist ein Luxusproblem wenn man mit 30 noch bei muttern wohnen kann...

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #54



  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Der ADAC hat mal ein wenig nachgedacht und gerechnet
    http://www.adac.de/_mmm/pdf/sp_01_pk...1109_38587.pdf
    Moin,
    ich halt ja nicht viel vom ADAC, aber dieser Artikel ist schlüssig und griffig, da ist eigentlich alles gesagt...

    Am besten wäre es, wenn die EU in bestimmten Dingen mal mit der Fiskalunion anfängt und eine gemeinsame Mineralölsteuer einführt und gleichzeitig individuelle KFZ- Steuern abschaft. Gerechter geht es nicht- wer viel fährt und/ oder fette SUV's mit >200 über die Strassen scheucht trägt viel, und andere eben weniger dazu bei. Ausländer wie deutsche gleichermaßen. Flucht auf die Bundesstrasse bliebe vollständig aus und Bürokratie wird herunter gefahren. Alles ganz einfach....

    Viele Grüße, Grafenwalder

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    das ist ein Luxusproblem wenn man mit 30 noch bei muttern wohnen kann...
    Jeah. Jetzt argumentiert endlich mal einer mit Niveau.

  7. GSATraveler Gast

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    ...Am besten wäre es, wenn die EU (...) eine gemeinsame Mineralölsteuer einführt und gleichzeitig individuelle KFZ- Steuern abschaft. Gerechter geht es nicht...
    Das ist der Ausgangspunkt der Überlegungen von Roadpricing und so weit auch ganz ok. Man muss sich aber bewusst sein, dass bei jeder Einführung einer neuen oder Erhöhung einer bestehenden Steuer der Staat die Abgabenquote insgesamt erhöht, also nicht im Umfang der Erhöhung andern Orts gleichermassen reduziert.

    Eine weitere deutliche Verteuerung des Spritpreises ist politisch zurzeit nicht mehrheitsfähig und man fürchtet unkontrollierbare Auswirkungen auf die Volkswirtschaft.

    Der Nachteil der Vignette: Es ist keine Lenkungsmassnahme da zu billig; der Preis ist unabhängig von der Kilometerzahl=ungerecht; der Verwaltungsaufwand ist im Verhältnis zum Ertrag zu gross. Der Vorteil: Sie ist nur für bestimmte Strassenarten notwendig, womit zumindest von der Form her jeder selber entscheiden kann; die Gelder sind zweckgebunden (jedenfalls bei uns); die Vignette zögert die Einführung des Roadpricings um Jahre hinaus (je nach Einstellung steht dieser Punkt natürlich unter den Nachteilen).

    Unsere Gesellschaften und Volkswirtschaften sind heute noch nicht bereit für echte Lenkungsmassnahmen - es hängt zu viel am individuellen Personen- sowie am Warentransport. Fakt ist jedoch: Die Teilnahme am Verkehr wird sicher nur noch teurer.
    Gruss Rolf.

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...wenn du es so locker sitzen hast, kannst je meine Maut mitbezahlen!!
    Wer ko der ko
    Ich schick Dir dann ein "Pickerl" wenns so weit kommen sollte

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Nö.

    grüße,
    Jürgen
    Klar, natürlich nicht! In mancher Weltanschauung fliegt das Zeug auf einem Teppich in die Regale, genauso wie der Strom auch aus der Steckdose kommt.

  10. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Das Problem beim Moped wird nicht die Vignette sein wenn sie denn kommt.
    Sondern dass wir dann dazu verdonnert werden auch vorn ein Kennzeichen anzuschrauben.
    Hatten wir doch schon mal 1927


    imgp6364.jpg

    imgp6365.jpg

    darf die Areodynamic nicht beeinflussen


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maut in den Dolomiten
    Von Dubliner im Forum Reise
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 15:14
  2. Maut in der Schweiz auf der A4?
    Von schmock im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 12:01
  3. Anhänger und Maut
    Von Smile im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 18:52
  4. Maut Schweiz
    Von gs2005 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 22:31
  5. FDP erwägt Pkw-Maut
    Von Wogenwolf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 08:45