Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Maut bis Kufstein ?

Erstellt von Tapsy, 10.09.2014, 10:13 Uhr · 19 Antworten · 1.585 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Abzocke wäre eine Maut nur für Ausländer so wie D die ja noch immer plant.
    das ist natürlich nicht richtig Martin. Maut zahlen auch bei uns in D alle.

  2. Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    82

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das ist natürlich nicht richtig Martin. Maut zahlen auch bei uns in D alle.
    So is dat ! Im Moment die privaten Ausländer nicht - wir dafür schon ewig in Österreich, Italien, Frankreich . . .

    Jetz wir wolle auch Kohle habe für Fahre auf Deutsche Strasse . . .

    Kufstein/Kiefersfelden - da wird doch an der alten Raststätte ständig kontrolliert. Auch mitten in der Nacht hatten sie da mal den Verkehr umgeleitet - diese Spitzbuben.
    Oder verwechsele ich da etwas ?

    Gruß, Klausi !

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das ist natürlich nicht richtig Martin. Maut zahlen auch bei uns in D alle.
    Naja, wenn du den Mautbetrag gegen die eh schon sehr niedrige KFZ Steuer gegenrechnen kannst nenne ich das Mautbefreiung.
    Ich zahle hier in AT die volle KFZ Steuer und die Maut.

    Wenn in D also die KFZ Steuer gleich bleibt und ihr dann genauso die Maut bezahlt wird auch die EU das genehmigen. Macht das doch endlich, dann können wir mit den sinnlosen Abzockemautfreds anfangen.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #14
    Die Maut muß ja für alle sein, sonst widerspricht sie EU-Recht. Wie das in den einzelnen Ländern dann mit der Steuer gehandhabt wird, ist deren Sache....siehe Italien. was bei uns verrechnet wird, ist erst klar, wenn auch der letzte Hinterbänkler im Bundestag im Sommerloch seinen Kommentar dazu abgegeben hat.

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Naja, wenn du den Mautbetrag gegen die eh schon sehr niedrige KFZ Steuer gegenrechnen kannst nenne ich das Mautbefreiung.
    ...
    Ok, ich weiß nicht wie es in Austria ist.
    Aber hier in D zahle ich für zwei PKW und die GS ca. 850 Euro p. a.
    Wenig? Mir reicht es.

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Naja, wenn du den Mautbetrag gegen die eh schon sehr niedrige KFZ Steuer gegenrechnen kannst nenne ich das Mautbefreiung.
    Ich zahle hier in AT die volle KFZ Steuer und die Maut.

    Wenn in D also die KFZ Steuer gleich bleibt und ihr dann genauso die Maut bezahlt wird auch die EU das genehmigen. Macht das doch endlich, dann können wir mit den sinnlosen Abzockemautfreds anfangen.
    Dafür habt ihr in A ein funktionierendes Wechselkennzeichensystem -das haben sie ja bei uns erfolgreich totreguliert -so zahlen wir wieder für jedes Fahrzeug voll (Steuer UND Versicherung)

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Ok, ich weiß nicht wie es in Austria ist.
    Aber hier in D zahle ich für zwei PKW und die GS ca. 850 Euro p. a.
    Wenig? Mir reicht es.
    Du glücklicher.

    1x PKW mit 214PS: 1072,44€
    1x R1200GS ADV: 351,00€

    Was bringt mir da ein Wechselkennzeichen wenn ich für einen PKW schon mehr Steuer bezahle als Huck für 2x PKW und ein Motorrad?

    Aber wir haben ja die schönen Berge. Kann man die verkaufen?

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #18
    Ich will sie nicht ...

  9. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #19
    "Aber wir haben ja die schönen Berge"

    Da kann man mal sehen, wie faul die Leute im Alpenraum sind.... Während die Norddeutschen ihre Berge schon lange planiert haben, stehen in Bayern, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreich immer noch diese Riesenberge herum und blockieren die Sicht....

  10. Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    82

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    "Aber wir haben ja die schönen Berge"

    Da kann man mal sehen, wie faul die Leute im Alpenraum sind.... Während die Norddeutschen ihre Berge schon lange planiert haben, stehen in Bayern, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreich immer noch diese Riesenberge herum und blockieren die Sicht....
    Die Berge sind der Schutzwall für die Regenwolken, dort bleiben sie hängen. Darum hatten wir hier im Norden so einen geilen Sommer, OK August war jetzt nicht sooo super, aber auch nicht wirklich schlecht !

    Gruß, Klausi !


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. In 4 bis 5 Jahren um die Welt
    Von SoCal_Hans im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 11:45
  2. BMW wird bis zu 260.000 Motorräder überprüfen
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 01:19
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 08:31