Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Mauterhöhung Schweiz um 150%

Erstellt von nypdcollector, 21.09.2012, 06:40 Uhr · 72 Antworten · 4.440 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard Mauterhöhung Schweiz um 150%

    #1
    Heute morgen habe ich im Radio die Nachricht gehört, dass der National- und Ständerat der Schweiz jetzt beschlossen hat die Vignette für die Nutzung der schweizer Autobahnen von derzeit 40 Franken auf 100 Franken anzuheben.
    Mal eben eine locker-flockige Erhöhung um 150%.
    Die Nachricht kommt von der Nachrichtenagentur SDA aus der Schweiz.

    Weiss jemand, ob das auch für Motorräder gilt und ob dann ähnlich Österreich eine Mautoption für vlllt. 10 Tage / 1 Monat geben wird, oder ob man das auch zahlen muss, wenn man nur 1x im Jahr in die Schweiz wollte?

  2. GSATraveler Gast

    Standard

    #2
    National- und Ständerat sind sich noch nicht über das Ausmass der Erhöhung einig (auf CHF 70.- oder 100.-, gelten soll es dann ab 2014). Wie viel teurer wird die Autobahnvignette? - Schweiz: Standard - tagesanzeiger.ch

    Wird für Motorradfahrer ebenso wie für den Hänger am Auto gelten. Wie's ausschaut, wird es aber für die Touris günstigere Vignetten mit beschränkter Dauer geben.

    Gruss Rolf.

  3. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #3
    Ach ja,
    höre auch schon das gejammere unserer " Nachbarn " ....man muss ja nicht unbedingt Autobahn fahren , es gibt ja noch Nationalstrassen .
    Es ist schon eigenartig wenn da manche über den Schweizer Vignettenpreis schimpfen und unterdessen über zB. Italiens Maut keinen Ton verlieren.
    Na ja, den Fiscus freuts ...

  4. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #4
    noch viel zu günstig, meinetwegen könnte die Maut noch viel mehr kosten, vielleicht kapiert dann auch mal der dümmste "Nachbar" das er abgezockt wird (für mich ist die Schweiz eh tabu)

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Mauterhöhung Schweiz um 150%

    #5
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    noch viel zu günstig, meinetwegen könnte die Maut noch viel mehr kosten, vielleicht kapiert dann auch mal der dümmste "Nachbar" das er abgezockt wird (für mich ist die Schweiz eh tabu)
    Und ich bin froh um jeden Schweizmeider! Lässt uns mehr Platz auf den Strassen und den Bergen. Ohne Transit würden unsere Strassen ausreichen. So müssen wir immer mehr Verkehr ohne jeden Nutzen für uns hinnehmen. Wir werden also von deutschen Transittouristen abgezockt
    Aber nochmal zur Erinnerung: dieser Thread basiert auf dem Irrtum, man habe sich bereits geeinigt. Dies ist nicht der Fall! Die Erhöhung kommt, die Summe ist unklar.

  6. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #6
    [QUOTE=Nordlicht;1058439]Und ich bin froh um jeden Schweizmeider! Lässt uns mehr Platz auf den Strassen und den Bergen. Ohne Transit würden unsere Strassen ausreichen. So müssen wir immer mehr Verkehr ohne jeden Nutzen für uns hinnehmen. Wir werden also von deutschen Transittouristen abgezockt
    Aber nochmal zur Erinnerung: dieser Thread basiert auf dem Irrtum, man habe sich bereits geeinigt. Dies ist nicht der Fall! Die Erhöhung kommt, die Summe ist unklar.[/QUOT

    und! bei den Beträgen wird einmal von CHF und mal von € geschrieben. Vom "hinnehmen jeden Verkehrs ohne Nutzen" in Bezug auf die Autobahn (gilt allerdings auch für Landstrassen) sollten/könnten sich die Motorradfahrer (also wenn wir schon drüber "sprechen") tatsächlich mal ein Bild machen. Welche deutschen Transittouristen zocken uns ab??
    Grüße

  7. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #7
    Also , es war nicht mein sinnen hier eine gewisse "Schärfe" in dieses Thema rein zu interpretieren od.gar aus zu lösen .
    Aber jeder zieht sich eben die Jacke an die Ihm passt . Was der eine od. andere damit meint ...nicht das eine od.andere Land zu bereisen ist alleine seine Sache und bedarf auch keinerlei Kommentar (eigendlich Schade) und sollte somit auch nicht schiftlich dar geboten werden ... .
    Bei uns ist auch nicht jeder glücklich mit diesem schon lange diskutierten Thema und es gibt da sehr gegensätzliche Meinungen -
    dafür - dagegen.

    Slow Down und habt Euch wieder lieb.

    Mal ganz ehrlich , wundere mich ja auch schon mehr als 15 Jahre das Deutschlands Politiker nicht bisher die Eier hatten eine Maut einzuführen . Jetzt könnte man ja wieder frotzeln .... ich lasses .
    Gab ja mal wieder ne branntneue News im Netz über deutsche Steuereinnahmen .(freuen sich bestimmt schon andere)
    Nichts für ungut musste ich mal los werden.

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wir werden also von deutschen Transittouristen abgezockt
    Also ob wir uns vorher wo wir uns nicht kannten lieb hatten oder jetzt wo wir uns immer noch nicht kennen - so what. Ich versteh einfach bloß die vorgenannte Aussage nicht - und ich lass jetzt mal jede "Nebenbemerkung" weg (wobei`s schade ist das zu müssen). Wo steht/sitzt/liegt der deutsche Transittourist und zockt mich ab - es kann mir ja egal sein er wird sich schon zu erkennen geben wenn ich ihm begegne - aber was wenn nicht - ich bin einfach neugierig ob es ihn gibt!! Ehrlich!! Ganz ernst!!
    Grüße

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Mauterhöhung Schweiz um 150%

    #9
    Oh, sorry! Habe übersehen, dass ich angesprochen wurde. Ich hatte das Thema mit besagter Frotzelei eigentlich für mich beendet. 100% Ernst waren nicht dabei.
    Um sich nicht mit Wortklauberei aufzuhalten, komme ich gleich zum ernstgemeinten Sinn hinter dem eher dummen Spruch: die Schweiz muss erheblich mehr an Transitinfrastruktur vorhalten als sie für sich und ihre Gäste bräuchte. Das kennen andere Transitländer auch- wir müssen dafür halt sündhaft teure Löcher in Berge buddeln und weltweit einzigartige Natur zerstören. Die derzeitige Maut ist einerseits zur Finanzierung da, aber auch ein wenig zur Steuerung der Verkehrsströme. Es ist gar nicht im schweizer Interesse, der deutschen Schnäppchenmentalität entgegenzukommen! Denn dann wäre das Verkehrschaos noch grösser.
    Wenn nun gesprochen wird, dass diese relativ billige Vignette Abzocke ist, dann ist halt das Benutzen unserer Verkehrswege ohne entsprechende Beteiligung auch nicht eben grade gerecht den Schweizern gegenüber...
    Aber eben: das ist meine Grundhaltung. Und der zitierte Satz war eher ein flotter Spruch. War nicht sogar ein smilie dabei?

  10. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Mauterhöhung Schweiz um 150%

    #10
    Zitat Zitat von yessy Beitrag anzeigen
    Ach ja,
    höre auch schon das gejammere unserer " Nachbarn " ....man muss ja nicht unbedingt Autobahn fahren , es gibt ja noch Nationalstrassen .
    Es ist schon eigenartig wenn da manche über den Schweizer Vignettenpreis schimpfen und unterdessen über zB. Italiens Maut keinen Ton verlieren.
    Na ja, den Fiscus freuts ...
    Keine Veranlassung zum Schimpfen, ich habe sehr viel Verständnis für die Vignette.
    Es ärgert mich auch maßlos, daß die ganze Welt für lau auf unseren Autobahnen fahren darf.
    Daß Transitländer wie die Schweiz, Österreich oder eben auch Deutschland den Transitverkehr an den Kosten beteiligen ist doch nur gerecht.

    Aber 100 Schleifen für einmal durchfahren - gerade bei so einem zwar schönen, aber doch kleinen Flecken Erde wie der Schweiz - wäre wohl doch übertrieben.
    Mit dem Preis der bisherigen Vignette konnte man ja leben.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Holsteinische Schweiz
    Von dragonheart im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 15:33
  2. Schweiz
    Von CS im Forum Reise
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 11:41
  3. Gruss aus der Schweiz
    Von CHBiker im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:29
  4. Sali aus der Schweiz
    Von Der Schweizer im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 11:50
  5. Schweiz
    Von totti im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 07:13