Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Mein Erstlingswerk

Erstellt von Placebo, 13.04.2008, 00:27 Uhr · 14 Antworten · 1.735 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard Mein Erstlingswerk

    #1
    Hab doch tatsächlich ne Helmkamera erstanden. Das ist auf die Schnelle am Wochenende rumgekommen, Landschaft verbesserungswürdig, Bildqualität im Original kein Vergleich zum Youtube-Video. Weitere Beiträge kommen, ob ihr wollt oder nicht. Ich muß doch üben!

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #2
    Viel Spaß bei der Nutzung des Teils und der Betrachtung der Ergebnisse. Aber: WAS ist da rumgekommen

    Mir scheint, Du mußt erst mal üben, die Videos einzustellen . Laß uns ruhig an Deinen Touren teilhaben.

    Aber denk dran, es gibt schon zu viele Videos von "Kameramännern" sich überschätzten...

  3. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard Mein Erstlingswerk

    #3
    R I S C H D I S C H
    Will auch sehn!!!!! Los,los,los!!!! Stells rein!!!!

  4. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #4
    Da habt Ihr`s.

  5. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    94

    Standard

    #5
    Nettes Video, aber das Überholmanöver am Ende hat mich etwas verwirrt.

  6. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #6
    Die Qualität ist auf jeden Fall um Galaxien besser, als Aufnahmen mit der Oregon. Damit durch die Schweizer Alpen... Und dann im Winter beim Stammtisch schon mal beim Video vom nächsten Sommer träumen.

    Gruß
    Berndt

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    Die Qualität ist auf jeden Fall um Galaxien besser, als Aufnahmen mit der Oregon. Damit durch die Schweizer Alpen... Und dann im Winter beim Stammtisch schon mal beim Video vom nächsten Sommer träumen.

    Gruß
    Berndt
    Entschuldigung - und ich wollte jetzt schon fragen, ob die "schlechte" Qualität daran liegt, daß man das für das Internet mit einer geringeren Auflösung abspeichern muss. Für einen DVD-Film, den ich dann am Fernsehen anschauen will, habe ich höhere Ansprüche. Darum die Frage: Ist die Qualität besser am TV und was für eine Kamera ist das?

  8. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #8
    Kamera ist eine Blickvang 480

    Model
    BLICKVANG 480
    CCD Sensor
    1/3" Sony Super HAD Color CCD
    Horizontale Zeilenauflösung
    480 TV Zeilen
    System
    PAL / NTSC
    Auflösung
    PAL: 500 x 582,
    NTSC: 510 x 492 (H x V)
    Lichtempfindlichkeit
    0,8 Lux
    Auto Electronic Shutter
    PAL: 1/50s - 1/110000s,
    NTSC: 1/60s - 1/100000s
    Singal-Rauschabstand
    > 48 dB
    Ausgangspegel
    1 Vp-p, 75 ohm, weibl. Cinch
    Auto Weiß Regulierung
    Ja (2500K - 9500K)
    Betriebsspannung
    DC(Gleichstrom) 12Volt ± 10%
    Stromverbrauch
    120 mA
    Kabellänge
    3-teiliges Kabel (25 cm, 140 cm, 10 cm)
    Größe
    Ø23 x 86 (L) mm
    Betriebs-Temperaturen
    -10°C bis 50°C (14°F bis 122 °F)
    Standard Objektiv

    3,6 mm

    Aufnahme auf Minox DMP4, bei bester Qualität (und das sind leider nur 640x480 ) gehen auf die intergrierten 2 GB rund eineinhalb Stunden mpeg4 mit Ton, es kann noch bis 4 GB via SD-Karte aufgestockt werden. Das Original-Video hat tatsächlich (annähernd) TV-Qualität.

    Ich hab Spass mit dem Ding und werde noch weiter experimentieren, schade nur, das ich sie nicht schon in Kroatien hatte.

  9. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #9
    Hi Placebo.

    Das hört sich gut an. Leider habe ich meine Sony in der Kompatibilitätsliste nicht gefunden. Um 200 Euro wäre mir die Sache schon auch wert - so die Qualität einigermaßen paßt. Die möglichen Einstellungen sind einfach spitze.

    Wäre schon klasse, wenn man das irgendwo mal anschauen könnte - vielleicht direkt in Mittenwald - wäre von mir gar nicht so weit weg, und ne tolle Tour mit dem Mopped wäre es auch noch.

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #10
    Hi Wolfgang,

    Draht hat in diesem thread eine recht gute Alternative für ~200€ eingestellt. Ich habe es mir besorgt und auch bereits ausprobiert, bin positiv überrascht.

    Das Problem bei Youtube ist, dass die die Videoqualität extrem runter rechnen, egal, wie gut die Originalqualität ist. Habe ich bei meinem gestern eingestellten Erstlingswerk auch leidvoll erfahren.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Winterprojekt '08/'09
    Von FeuerFritz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 11:41
  2. Mein Licht geht aus, mein Licht geht aus, rabimmel rabammel rabumm
    Von Klabo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:50
  3. Mein Nachfolger für die GS
    Von Anonym2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 20:18
  4. Nun ist sie mein
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 00:49
  5. Mein Ostersonntag...
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 08:36