Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Mein Kreuz mit dem Kreuz

Erstellt von Mikele, 21.05.2005, 15:54 Uhr · 19 Antworten · 2.366 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #11
    Hallo liebe Gemeinde,

    erstmal: VIELEN Dank für eure Anteilnahme - ob ihr's glaubt oder nicht, das hilft schon einiges!!

    Und tatsächlich: Heute geht's mir schon ein gaaaanz, gaaanz klein wenig besser - sollte der Trend anhalten, kann ich mir - vielleicht - den Gang zum Onkel Doc sparen...

    Ausgenommen von meinem Dank bleibt latürnich der unverschämte Bengel von Wolfgang :P - unterstellt mir doch glatt, ich hätte mich nur von der Gartenarbeit drücken wollen... Dabei ziehe ich doch eine Runde Rasenmähen jeder Mofatour vor!

    @ Martin: Sind die Voltaren Dispers rezeptfrei erhältlich?
    @ Frank: Wie kommst du denn darauf, dass meine holde Gattin Krankenschwester ist?

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #12
    Hallo Mikele,
    habe auch schon drei Bandscheibenvorfälle hinter mir und kenne die Schmerzen.
    Meine Tipps:
    1. Gehe zum Arzt und lasse Dich untersuchen.
    2. mir haben immer heiße und feuchte Umschläge (feuchtes Handtuch + Wärmflasche) gegen Verspannungen und zum Lösen der Verkrampfungen geholfen.
    3. Vermeide Schonhaltung und lass Dir von einer netten, erfahrenen Krankengymnastin erklären, wie Du Dich bewegen sollst. Es lohnt sich!

    Viele Grüße
    Georg

    P.S. 80% aller Rückenschmerzen haben psychogische Ursache (ungelöste Probleme, Stress => Verspannung => Schmerz.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #13
    N'Abend Georg,
    Zitat Zitat von q_gelb
    Vermeide Schonhaltung und lass Dir von einer netten, erfahrenen Krankengymnastin erklären, wie Du Dich bewegen sollst. Es lohnt sich!
    das werd ich meiner holden Gattin sagen und dann GERNE machen!

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #14
    Hi Mikele,
    Da ich seit meiner Bundeswehrzeit!!!!!!!!!!!
    (das sind 35 Jahre) nicht mehr beim Doktor
    war,mit fünfzig, nach immerhin 30 Jahren das erste
    mal wieder zum Zahnarzt ging!!!
    hier ein Tipp von mir:Bei mir hilft immer Wärme.
    Obwohl ich auch im Winter immer draußen bin, habe ich keine langen Unterhosen an (Mit Ausnahme beim Motorradfahren,da hab ich Sommer wie Winter einen
    Long-John drunter, in Sommer und Winterausführung)
    Wenn ich Rückenprobleme habe,kommt die lange Unterhose raus,der Angora Nierengurt-egal ob es Sommer oder Winter ist.Dann schwitz ich 2 Tage im Rückenbereich,arbeite etwas langsamer.
    Das hat mir immer geholfen.Das Gift von Tabletten oder Spritzen würd ich mir nicht antun.
    Peter

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Mikele
    @ Frank: Wie kommst du denn darauf, dass meine holde Gattin Krankenschwester ist?
    Weil ich Deinen und Wolfgangs Beitrag in meinen Hirn vermischt habe

  6. Anonym2 Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Mikele
    Hallo liebe Gemeinde,

    erstmal: VIELEN Dank für eure Anteilnahme - ob ihr's glaubt oder nicht, das hilft schon einiges!!

    Und tatsächlich: Heute geht's mir schon ein gaaaanz, gaaanz klein wenig besser - sollte der Trend anhalten, kann ich mir - vielleicht - den Gang zum Onkel Doc sparen...

    Ausgenommen von meinem Dank bleibt latürnich der unverschämte Bengel von Wolfgang :P - unterstellt mir doch glatt, ich hätte mich nur von der Gartenarbeit drücken wollen... Dabei ziehe ich doch eine Runde Rasenmähen jeder Mofatour vor!


    Hi Mikele,

    leider Verschreibungspflichtig. Du solltest da mal mit Deinem Doc drüber sprechen, ich jedenfalls hab mit den Voltaren gute Erfahrungen gemacht.

    Wenn die bei mir nach 3 Tagen nichts gebracht haben geht es eh nur noch mit Doc und dann meistens mit Spritze.

    Viele Grüße aus LA

    Martin
    @ Martin: Sind die Voltaren Dispers rezeptfrei erhältlich?
    @ Frank: Wie kommst du denn darauf, dass meine holde Gattin Krankenschwester ist?

  7. elendiir Gast

    Standard

    #17
    Servus Mikele,

    auch von mir gute Besserung.

    Ich kenn das auch - es sind höllische Schmerzen. Im Regelfall hilft da nur der Besuch vom Onkel Doktor (Autofahren konnte ich nicht mehr). Durch alle möglichen Schonhaltungen wurde es bei mir immer nur schlimmer. Erst die Schmerzspritze + Muskelrelaxanz mit anschliessender Krankengymnastik hat Linderung gebracht. Ich hatte mir "nur" was verklemmt...

    Baldige Genesung!

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #18
    Hallo liebe Gemeinde,

    und: HURRA!
    Ich war heute beim lieben Onkel Doc, der hat mir 0 (in Worten: Null) Verschleiß an den Bandscheiben attestiert.

    Seine Diagnose: "Sie haben halt einen ordentlichen Hexenschuss." Spritze bekommen - Schmerzen fürs Erste weg. Wenn morgen wieder Schmerzen, nochmal wiederkommen.

    Und das Beste: Meine Frage "Darf ich Motorrad fahren?" beantwortete er kurz und knapp mit "Ja".

    Ich freu mich riesig!!

    Danke nochmal für eure Anteilnahme - ab sofort sieht man sich wieder auf der Straße!

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #19
    Da sind ja gute Neuigkeiten.
    Dann genieße mal Deine wiedergewonnene Beweglichkeit.

  10. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #20
    Glückwunsch! :P

    Und: welcome back on road! 8)

    Gruß Ron


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mein Winterprojekt '08/'09
    Von FeuerFritz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 11:41
  2. Treffen am Rasttorfer Kreuz
    Von inga1426 im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 18:26
  3. Mein Licht geht aus, mein Licht geht aus, rabimmel rabammel rabumm
    Von Klabo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:50
  4. Nun ist sie mein
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 00:49
  5. Mein Ostersonntag...
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 08:36