Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Meine neue Heizung.....

Erstellt von RAINI, 25.02.2009, 22:26 Uhr · 10 Antworten · 1.517 Aufrufe

  1. RAINI Gast

    Standard Meine neue Heizung.....

    #1
    .....ist nun fertig installiert.

    Jetzt hätte ich eine dumme Frage (das Gespräch mit meinem Installat. kommt noch).

    Ich habe es zwar schon mal kurz erklärt bekommen,aber das ging mir ein wenig zu schnell.

    Die Heizung:Gasbrennwerttherme,+2400Liter Speicher,+30qm Solar

    Zur Regelung: Außenfühler mit Heizkreismodul+Wärmeverteilmodul+Bedienmodul im Wohnzimmer

    Meine Theorie ist diese: der Außenfühler regelt mit dem Innenfühler die Themperatur die im Innenbereich gewünscht ist.Da kann es auch sein das die gewünschte Temp. erreicht ist und die Therme heizt immer noch ein wenig nach wenn's draußen ein wenig kälter (-5 oder so) um die Temperatur länger zu halten und weniger oft zu heizen.Die Kesseltemperatur wird dann so gewählt wie es notwendig ist,das heißt das der Vorlauf reduziert wird denke ich,und wenn's wieder notwendig ist wieder erhöht.
    Also wenn (60Grad) für den Vorlauf gewählt sind dann fährt die Therme immer die Temp. die gerade benötigt wird.Kann auch mal auf so (40) runtergehen wenn's schon recht warm ist überall.
    Modulierend heißt das glaub ich
    Also nochmal,der Innen und Außenfühler arbeiten zusammen wie im Team

    Denke das funzt so irgendwie?

    Mir ist es eh ein wenig peinlich wenn man sich schon so eine Heizung einbauen lässt und die Ahnung meinerseits ein wenig dürftig ist aber ich hoffe auf die Heizungsbauer hier die ein wenig Gedult mit mir haben

    Danke schon jetzt

    RAINI

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    das paßte alles in und an deine Q

    sorry habe keine Ahnung aber wir werden uns einen wasserführenden Kaminofen kaufen vermutlich mit Pufferspeicher der erweiterungsfähig sein wir für Solaranschluß

    gruß klaus

  3. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    196

    Standard Sche...., bin ich alt geworden...

    #3
    ... ich versteh' kein Wort.

    Was willst du uns sagen ?







    Gruss

    Eckhard

  4. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #4
    Moin
    ja du liegt damit im groben richtig.
    Meine Brennwerttherme regelt bei ca. 10° Aussentemperatur den Vorlauf auf bis zu 36° herunter.
    Das geht, da Nierderigenergiehäuser eigentlich größere Heizkörperflächen haben sollten...
    Ergebnis ---> Jahresgasverbrauch ca. 1100m3 bei 156m2 Wohnfläche...

  5. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    64

    Lächeln

    #5
    Also Reini das ist so Du hast zwei Fühler einer ist draußen und der andere in der Heizung die beiden unterhalten sich wenn der draußen sagt is mir heute kalt sagt der andere dann heiz ich eben die Vorlauftemperatur höher.Also zum Beispiel draußen -10 Grad Vorlauf = 60 grad.Draußen 10 grad dann nur 40 grad Vorlauf.Gruß Feuerstein

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
    Also Reini das ist so Du hast zwei Fühler einer ist draußen und der andere in der Heizung die beiden unterhalten sich wenn der draußen sagt is mir heute kalt sagt der andere dann heiz ich eben die Vorlauftemperatur höher.
    ...
    Richtig: dann kann bei einer modernen Steuerung aber auch zusätzlich noch der Einfluss der einzelnen Fühler auf den Vorlauf eingestellt werden. Dann kann es passieren, dass dem Wohnzimmerfühler zwar zu kalt ist, der Außentemperaturfühler "aber mehr zu sagen hat" und dann dem Wohnzimmerfühler eine lange Nase macht. Eine Adaption der Heizkurve ist bei modernen Steuerung ebenfalls möglich. Hierbei wird bei niedrigen Außentemperaturen die Verzögerung bei der Änderung der Wohnraumtemp. gemessen und die Heizkurve entsprechend angepasst.

  7. RAINI Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
    Also Reini das ist so Du hast zwei Fühler einer ist draußen und der andere in der Heizung die beiden unterhalten sich wenn der draußen sagt is mir heute kalt sagt der andere dann heiz ich eben die Vorlauftemperatur höher.Also zum Beispiel draußen -10 Grad Vorlauf = 60 grad.Draußen 10 grad dann nur 40 grad Vorlauf.Gruß Feuerstein
    Danke Feuerstein und allen anderen hier,ja so hab ich das gemeind

    Der Insatallateur hat es so zu mir gesagt: Ich stelle das so ein das der Außenfühler zu 100% arbeitet und von innen nicht beeinflußt wird!

    Man kann es bei der Therme auch so einstellen das der Innenfühler einen Einfluß darauf hat von 0-10 auf der Skala.Es ist jetzt auf (0) eingestellt

    Wie habt ihr das bei eurem Heizgerät eingestellt?

    RAINI

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    ...
    Der Insatallateur hat es so zu mir gesagt: Ich stelle das so ein das der Außenfühler zu 100% arbeitet und von innen nicht beeinflußt wird!

    Man kann es bei der Therme auch so einstellen das der Innenfühler einen Einfluß darauf hat von 0-10 auf der Skala.Es ist jetzt auf (0) eingestellt

    Wie habt ihr das bei eurem Heizgerät eingestellt?

    RAINI
    Anders. Ich habe einen geringen Raumeinfluss mit eingestellt.

  9. RAINI Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Anders. Ich habe einen geringen Raumeinfluss mit eingestellt.
    Ja ich denke auch das ein geringer Raumeinfluss besser wäre? So Stufe 2 oder so.
    Aber wieso stellt er dann auf ''kein Raumeinfluss)?
    Was ist da schon viel anders?

    Mensch das ist gar nicht so einfach zu kapieren

    Bin hald als Ex-Machaniks sehr an der Technik interessiert

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    ...
    Aber wieso stellt er dann auf ''kein Raumeinfluss)?
    ...
    Das müsste ER wissen.
    Ich habe einen Raumeinfluss drin, weil sich die "echte" Heizkurve, die für den jeweiligen Raum benötigt wird, sicher ein wenig von der programmierten Kurve abweicht. Diese Differenz versuche ich damit auszugleichen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine neue ADV ist da
    Von adventureedi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 10:54
  2. Heizung für Garage
    Von topgun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 13:12
  3. Heizung für die Schrauberbutze
    Von megathor im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 14:24
  4. meine Neue
    Von jetmag im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 07:48
  5. meine neue
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 15:46