Seite 30 von 98 ErsteErste ... 2028293031324080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 972

Menschliches zum Thema Flüchtlinge!!

Erstellt von Q4me, 14.08.2015, 08:14 Uhr · 971 Antworten · 51.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Helene Fischer hat ihre Heimat auch nur aus finanziellen Gründen verlassen.
    Unpassende Beispiele. Helene Fischer ist Deutsche. Sie ist also nur in die Heimat ihrer Vorfahren zurückgekehrt. Und wie die meisten Fußballer auch kann sie ganz prima für sich selbst sorgen und liegt dem deutschen Steuerzahler nicht auf der Tasche.

  2. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    du fragst dich doch immer, warum du als N.azi hingestellt wirst. So als Tip: "Zukunftskinder" ist einer der Namen, mit denen die braunen Kameraden sich im Netz tarnen. Die Seite ist auch recht offensichtlich islamfeindlich und deutlich rechtsgerichtet. Wenn du hier sowas unkommentiert reinstellst, musst du dich nicht wundern, wenn man dich mit denen in einen Topf wirft.
    Nö hier frag ich mich nix mehr, aber diese Seite oder den Begriff Zukunftskinder kannte ich auch bisher noch nicht, hatte lediglich bei google in der Suche Asylbewerber eingegeben, da kannste mal sehen wie gut Du dich auskennst und ich nicht, ich hab auch nicht geschrieben das ich das gut finde was da so geschrieben wird, einiges davon stimmt aber auffallend und wer sich im Netz als was auch immer tarnt interessiert mich mal so überhaupt nicht, Vorurteile sind aber hier schon sehr schnell da, habe aus guten Grund in dem anderen Thread das Lied von den Onkelz ausgesucht und es hat ja nicht lange gedauert mit der Antwort

    Gut das die links orientierten frei von Schuld sind, denn die werfen ja den ersten Stein

  3. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Gut das die links orientierten frei von Schuld sind, denn die werfen ja den ersten Stein
    Nee, stimmt nicht. Wenn man hier im Thread liest so nehmen sie sowas wie eine URSCHULD auf sich, weil se hier geboren sind und hier leben dürfen. Das übertragen die dann auf ihre Mitmenschen.
    Weiter kommen die Linken dann nicht mehr. Was mich wundert, weil das mit der URSCHULD kommt eher von der Seite der Pfaffen.
    Tja, wenn man an den Farben der Linken so kratzt, ist manchmal interessant welch Farbe da so munter auftaucht.
    Rot & Grün gibt ???????

  4. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Nö hier frag ich mich nix mehr, aber diese Seite oder den Begriff Zukunftskinder kannte ich auch bisher noch nicht, hatte lediglich bei google in der Suche Asylbewerber eingegeben, da kannste mal sehen wie gut Du dich auskennst und ich nicht,
    Willkommen im Internet. Mindestanforderung: ein Mindestmaß an Medienkompetenz. Wenn du irgendwo irgendwas zitierst oder verlinkst solltest du ansatzweise wissen, was für eine Quelle du da gerade anpreist. Ein kurzer Google-Durchlauf der Domain hätte dir ziemlich fix verraten, welche Ansichten auf dieser Seite eine Plattform finden. Aber hey, wie sagt man: wem der Schuh passt...

    ich hab auch nicht geschrieben das ich das gut finde was da so geschrieben wird, einiges davon stimmt aber auffallend und wer sich im Netz als was auch immer tarnt interessiert mich mal so überhaupt nicht, Vorurteile sind aber hier schon sehr schnell da, habe aus guten Grund in dem anderen Thread das Lied von den Onkelz ausgesucht und es hat ja nicht lange gedauert mit der Antwort
    äh was? Alles Vorurteile, aber du stimmst dem, was ein recht eindeutiges rechtsradikales und islamfeindliches Portal publiziert zu? Ist das nicht eine etwas plumpe "ich bin ja nicht rechts, aber..."-Argumentation? Das sind keine Vorurteile, das ist eine recht passende Interpretation deiner Ansichten, wenn du dem, was da so von sich gegeben wird, wirklich zustimmst. Und wie ich schon schrieb, sowas postet man nur unkommentiert, wenn man dem nichts hinzuzufügen hat, was eine implizite Zustimmung darstellt. Der Blogeintrag war ja keine Berichterstattung über irgendwas, sondern eine Meinungsäußerung (wenn man das so bezeichnen kann, eine andere passende Bezeichnung wäre "rechtsradikale Hetze"). Was erwartest du, daß jeder an das beste im Menschen glaubt, der ADVent meint das bestimmt nicht so?

    Das erinnert mich ziemlich an die Pegida-Mitläufer, die sich darüber aufgeregt haben, mit Rechtsradikalen in Verbindung gebracht zu werden. Hat sie nicht gestört, als die Typen neben ihnen in den Protestmärschen mitgelaufen sind. Da hat ja nur jeder seine Meinung gesagt, alles ganz friedlich. Derart naiv kann man eigentlich nur sein, wenn man sein bisheriges Leben mit Scheuklappen gelebt hat.

    Gut das die links orientierten frei von Schuld sind, denn die werfen ja den ersten Stein
    behauptet keiner. Aber die Asyl-Befürworter zünden vermutlich keine NPD-Büros an oder verprügeln ........s in der dunklen Gasse.

  5. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    behauptet keiner. Aber die Asyl-Befürworter zünden vermutlich keine NPD-Büros an oder verprügeln ........s in der dunklen Gasse.
    Vermutlich, ja ... . Ganz einfach mal die Elite der Linken, die sogenannte Antifa, bei ihrem Treiben beobachten. Schön rechtsfrei das Ganze. Gedeckt von Proletik und Medien. Ist ja von Gutmenschen für Unverständige. In diesem Falle mit erzieherischem Hintergrund und üüüüüüüüberhaupt nicht Faschistoid.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von gs.08.15 Beitrag anzeigen
    die Elite der Linken, die sogenannte Antifa, bei ihrem Treiben beobachten. Schön rechtsfrei das Ganze. Gedeckt von Proletik und Medien. Ist ja von Gutmenschen für Unverständige. In diesem Falle mit erzieherischem Hintergrund und üüüüüüüüberhaupt nicht Faschistoid.
    Rote Faschisten, dieses Antifa-Gelumpe. Nur eine andere Feldpostnummer, sonst die gleich kranken Hirne, die nur sinnfreie Parolen brüllen und auf Krawall aus sind. Roter und Brauner Rand sind Brüder im Geiste.

  7. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    Willkommen im Internet. Mindestanforderung: ein Mindestmaß an Medienkompetenz. Wenn du irgendwo irgendwas zitierst oder verlinkst solltest du ansatzweise wissen, was für eine Quelle du da gerade anpreist. Ein kurzer Google-Durchlauf der Domain hätte dir ziemlich fix verraten, welche Ansichten auf dieser Seite eine Plattform finden. Aber hey, wie sagt man: wem der Schuh passt...



    äh was? Alles Vorurteile, aber du stimmst dem, was ein recht eindeutiges rechtsradikales und islamfeindliches Portal publiziert zu? Ist das nicht eine etwas plumpe "ich bin ja nicht rechts, aber..."-Argumentation? Das sind keine Vorurteile, das ist eine recht passende Interpretation deiner Ansichten, wenn du dem, was da so von sich gegeben wird, wirklich zustimmst. Und wie ich schon schrieb, sowas postet man nur unkommentiert, wenn man dem nichts hinzuzufügen hat, was eine implizite Zustimmung darstellt. Der Blogeintrag war ja keine Berichterstattung über irgendwas, sondern eine Meinungsäußerung (wenn man das so bezeichnen kann, eine andere passende Bezeichnung wäre "rechtsradikale Hetze"). Was erwartest du, daß jeder an das beste im Menschen glaubt, der ADVent meint das bestimmt nicht so?

    Das erinnert mich ziemlich an die Pegida-Mitläufer, die sich darüber aufgeregt haben, mit Rechtsradikalen in Verbindung gebracht zu werden. Hat sie nicht gestört, als die Typen neben ihnen in den Protestmärschen mitgelaufen sind. Da hat ja nur jeder seine Meinung gesagt, alles ganz friedlich. Derart naiv kann man eigentlich nur sein, wenn man sein bisheriges Leben mit Scheuklappen gelebt hat.



    behauptet keiner. Aber die Asyl-Befürworter zünden vermutlich keine NPD-Büros an oder verprügeln ........s in der dunklen Gasse.
    Naja wenn Du das so siehst, ich sehe oft linke Zecken die Steine schmeissen oder von denen eine andere Art von Gewalt ausgeht, aber das ist bestimmt wieder was ganz anderes und ich sehe das vollkommen falsch.
    Oh man, immer und immer wieder der gleiche Spruch, wem der Schuh passt bla bla bla....

    So nu noch mal meine Meinung, wenn sich Flüchtlinge oder Asylbewerber oder wie auch immer man sie nennen möchte, sich hier nicht benehmen, den Menschen die ihnen Essen machen den Teller vor die Füsse schmeissen, die würd ich rausschmeissen!!

  8. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    ..... Aber die Asyl-Befürworter zünden vermutlich keine NPD-Büros an oder verprügeln ........s in der dunklen Gasse.

    Da bin ich mir nicht so sicher:

    Anschlag auf Firma: AfD-Chefin Petry im Visier von Link5extremisten

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    sind wir über die Asylpolitik und die üblichen Vorwürfe wieder bei links rechts gelandet? war ja irgendwie klar.
    übrigens sind diejenigen die Asylwohlheime anzünden, auch eure deutschen Mitbürger, genauso wie der Antifamob auch meine deutschen Mitbürger sind.

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Nö hier frag ich mich nix mehr, aber diese Seite oder den Begriff Zukunftskinder kannte ich auch bisher noch nicht, hatte lediglich bei google in der Suche Asylbewerber eingegeben, da kannste mal sehen wie gut Du dich auskennst und ich nicht, ich hab auch nicht geschrieben das ich das gut finde was da so geschrieben wird, einiges davon stimmt aber auffallend und wer sich im Netz als was auch immer tarnt interessiert mich mal so überhaupt nicht, Vorurteile sind aber hier schon sehr schnell da, habe aus guten Grund in dem anderen Thread das Lied von den Onkelz ausgesucht und es hat ja nicht lange gedauert mit der Antwort

    Gut das die links orientierten frei von Schuld sind, denn die werfen ja den ersten Stein
    Da hätte ich aber auch etwas mehr Sorgfalt erwartet.
    Und dass Du das nicht gut findest hättest Du ja mittteilen können, oder?

    Im Kontext gesehen, verlinkt hier doch allgemein nur derjenige (ohne Kommentar!), der etwas aus seiner Sicht zur Kenntnis geben möchte (weil er es ebenso sieht).

    Wie dem auch sei, man sollte schon wissen und vorher mal anschauen, was man so verlinkt.


 
Seite 30 von 98 ErsteErste ... 2028293031324080 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So viel zum Thema Ölwechsel ......
    Von RichardO im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 07:03
  2. Neues Zum Thema Kundenservice
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:41