Seite 39 von 98 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 972

Menschliches zum Thema Flüchtlinge!!

Erstellt von Q4me, 14.08.2015, 08:14 Uhr · 971 Antworten · 51.521 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    was sagt das GG zum Thema Enteignung?

    "Eigentum verpflichtet.
    - Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
    (3) Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig.
    - Sie darf nur durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt.
    - Die Entschädigung ist unter gerechter Abwägung der Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten zu bestimmen. Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen.“ –

    Artikel 14 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland"

    ob und wie das im genannten Fall - welcher war es genau? - zutrifft - regeln Juristen - nicht Politiker

  2. Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    159

    Standard

    War doch diese Woche in den Medien!
    "Im Notfall Häuser beschlagnahmen": Tübingen OB Palmer

  3. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... zumindest ist das hier vermittelte - negative - Bild - nicht repräsentativ

    ... das kann man aus der Schweiz auch gut erkennen?

  4. Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    159

    Standard

    Ist es bei den Schweizern nicht so das sie für Abschiebung mehr Geld ausgeben wie für Zuwanderung?

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    Zitat Zitat von 1100erR Beitrag anzeigen

    da steht etwas von
    Wenn nichts mehr geht, will er notfalls Häuser beschlagnahmen. Das sagte Palmer in einem Interview mit der "Welt".
    und?

    wurde schon irgendwer enteignet?

    reine Polemik... und Stimmungsmache.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    Zitat Zitat von 1100erR Beitrag anzeigen
    Ist es bei den Schweizern nicht so das sie für Abschiebung mehr Geld ausgeben wie für Zuwanderung?

    ist das so?

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von 1100erR Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von 1100erR Beitrag anzeigen
    Mein Soziales Umfeld sind alles Arbeitende Steuerzahler und kein einziger ist mit der Momentanen Situation zufrieden. Wenn schon mal von Enteignung von Wohnhäusern die Rede ist, fühlt man sich doch schon etwas Unterwürfig hier in Germany!
    Gruß
    das trifft ja wohl nicht deine arbeitenden Steuerzahler.....die dürften keine Wohnhäuser besitzen. Diese Politikersprüche sind doch nur dazu geeignet den betreffenden als Macher darzustellen.
    Eine Enteignung kommt doch wohl nur für unbewohnte Häuser in Frage, wohin sollte den Familie Meier sonst, wenn die Hütte mit Asylanten vollgemacht wird? zweitens ist die Enteignung ein Verwaltungsakt gegen den ich jederzeit Rechtsmittel einlegen kann, ob die aufschiebende Wirkung haben, kann ich im Moment nicht sagen.

    was bleibt? heiße Luft eines überforderten Politikers, der über seine Parteigedankenschranken hinaus erkennen muß, dass er Unrecht hatte mit seiner bisherigen Einschätzung der Lage. Ein Schwätzer der Herr Palmer, dem wieder mal einer ein Mikrofon ins Gesicht hielt.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    wann wird dort gewählt?

    apropos - wo bleiben eigentlich die grossen christlichen Institutionen?

    ... von denen hört man so wenig....über genügende Mittel verfügen die ja....

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @Topas
    oder hast Du mal ein konkretes Beispiel parat - für Deine Aussagen?
    Ich habe gegoogelt, aber nichts direktes gefunden. Ich weiß nur, egal ob die Diskussion FDP bleibt oder fliegt raus, auch bei Stuttgart 21-Abstimmung, gab es im Vorfeld unendlich viele Prognosen, die man alle in der Pfeife rauchen konnte.

    Wahltag ist Stichtag - leider mit einer oft zu geringen Wahlbeteiligung! Dadurch liefert sogar die Wahl eigentlich kein wirkliches Ergebnis!

    Es war schon immer gut, das Gras wachsen zu hören ............ aber man kann auch, siehe Griechenlandkrise, alles mit immer mehr Geld einfach aussitzen.
    Auch hier ist der EURO schon längst gescheitert - Fakt - aber die, die gewarnt haben, die will man nicht hören, und denen will man auch heute nicht Recht geben, man lügt sich weiter in die eigene Tasche. Statistik hin oder her, dass die sogenannte Mehrheit den EURO behalten will.

    Und so werden Fakten verwässert - und noch so viele Statistiken werden der Wahrheit nicht näher kommen! Im Gegenteil, man demotiviert das Volk, schafft Frustrierte und Verweigerer ..............

    Man kann ein morsches Boot noch so oft mit hochglänzendem Lack überstreichen - es bleibt morsch!!!!!

    Und wenn man sich der Sache sicher wäre, dann lasst doch das Volk entscheiden ............. aber das traut man sich nicht, schon gar nicht in der Asylfrage, wieso wohl?

    Der Tsipras zockt täglich, und gewinnt fortlaufend ....... wer aber am Ende der Sieger ist, das wird die Geschichte zeigen, und nicht die Statistik.

    ........... und auch die Geschichte wurde schon oft genug umgeschrieben .

    So, und ich fahre jetzt zu Touratech und tausche meine Regenhaube vom Tankrucksack um - da wird es sicherlich lt. Statistik nie Probleme gegeben haben - aber meine ist trotzdem an der Naht eingerissen.

    Gruß Kardanfan

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    @Topas


    Ich habe gegoogelt, aber nichts direktes gefunden. - schade - oder?


    Ich weiß nur, egal ob die Diskussion FDP bleibt oder fliegt raus, auch bei Stuttgart 21-Abstimmung, gab es im Vorfeld unendlich viele Prognosen, die man alle in der Pfeife rauchen konnte.

    Wahltag ist Stichtag - leider mit einer oft zu geringen Wahlbeteiligung! Dadurch liefert sogar die Wahl eigentlich kein wirkliches Ergebnis!

    hat aber nix mit dem Thema hier zu tun----



    Es war schon immer gut, das Gras wachsen zu hören ............ aber man kann auch, siehe Griechenlandkrise, alles mit immer mehr Geld einfach aussitzen.
    Auch hier ist der EURO schon längst gescheitert - Fakt - aber die, die gewarnt haben, die will man nicht hören, und denen will man auch heute nicht Recht geben, man lügt sich weiter in die eigene Tasche. Statistik hin oder her, dass die sogenannte Mehrheit den EURO behalten will.

    - im Thread geirrt`?


    Und so werden Fakten verwässert - und noch so viele Statistiken werden der Wahrheit nicht näher kommen! Im Gegenteil, man demotiviert das Volk, schafft Frustrierte und Verweigerer .............. - konkrete Beispiele? oder ausgedacht?

    Man kann ein morsches Boot noch so oft mit hochglänzendem Lack überstreichen - es bleibt morsch!!!!!

    Und wenn man sich der Sache sicher wäre, dann lasst doch das Volk entscheiden ............. aber das traut man sich nicht, schon gar nicht in der Asylfrage, wieso wohl? - Volkentscheid in Deutschland?

    Der Tsipras zockt täglich, und gewinnt fortlaufend ....... wer aber am Ende der Sieger ist, das wird die Geschichte zeigen, und nicht die Statistik. - - hat mit diesem Thread, genau - was - zu tun?

    ........... und auch die Geschichte wurde schon oft genug umgeschrieben . - wann? von wem?

    ....
    Gruß Kardanfan
    sorry - hier wird aber so Manches durcheinander gebracht....


 
Seite 39 von 98 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So viel zum Thema Ölwechsel ......
    Von RichardO im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 07:03
  2. Neues Zum Thema Kundenservice
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:41