Seite 54 von 98 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 972

Menschliches zum Thema Flüchtlinge!!

Erstellt von Q4me, 14.08.2015, 08:14 Uhr · 971 Antworten · 51.554 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    Zitat Zitat von gs.08.15 Beitrag anzeigen
    - Die "Flüchtlinge" werden dazu dienen um Steuererhöhungen durchzudrücken. Die EU muß schliesslich finanziert werden. Griechenlandbanken.

    Oh Gott, ..,... .
    ganz frisch.....

    Überschuss in Staatskassen: Deutschland hat 21,1 Milliarden auf der hohen Kante - Tagesspiegel
    21,1 Milliarden Euro haben die staatlichen Kassen mehr eingenommen als ausgegeben. Nun wird über die Verwendung gestritten. Wofür könnte das Geld ausgegeben werden?
    ohne Erhöhungen - für irgendwen....

  2. Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    ... Die können Kaffee kochen, Döner und Bauchtanz. Und dann wird es aber schon eng.
    Also können sie schon mal drei Dinge, die hier fast keiner kann - und jetzt?

    Ok, ok - ich hör jetzt auf, mit dem Spieglein an der Wand zu spielen...
    Es erzeugt nur eine Spirale aus Argumenten, die sich immer weiter drehen wird und eher nicht faktisch sondern rhetorisch zu gewinnen wäre. Das aber wird die Probleme nicht lösen...

  3. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Ja und? 20 % was wir Griechenland in den Rachen geschmissen haben. Ein Volk was durch und durch unfähig ist zu wirtschaften und sich selbst zu ernähren

  4. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
    So kann man sich täuschen - ich seh' täglich durch genau diese rosarote Brille in genau diese Gesichter, von denen viele hier nur aus den Nachrichten hören...

    Unfälle bei Sanierungsarbeiten sind in der Tat nie auszuschließen und Versicherungsbetrug in Form von warmem Abbruch gab's auch schon immer. Das G'schmäckle daran entsteht durch Zeit und Ort und das ist nicht von der Hand zu weisen...

    Den gemeinen Deutschen als Abschaum zu bezeichnen läge mir davon abgesehen weiter als fern.
    Die veröffentlichte "Meinung" kann so verstanden werden: Es gibt die Guten, die sind Links, die wollen den Weltfrieden, koste was es wolle, hier in der BRD, für alle 8MRD Menschen. Die Anderen sind dann das was man als rechter Abschaum bezeichnet. Die und nur die, zünden die Wohnheime der sogennaten Flüchtlinge an. Dadurch wird gezielt, direkt oder indirekt, die Bevölkerung von Dörfen, Stadtteilen usw. gebrandmarkt. Vor allem dann wenn diese Kritik üben bzw vorher geübt haben.
    Siehe z.B. den Umgang mit PEGIDA,da ist bzw war vieles aus der Mitte der Gesellschaft. Aber wenn schon die traditionelle Mitte als Rechtsradikal dargestellt wird, ... .
    Dann, wer sagt mir das ein Haus tatsächlich von Rechtsradikalen abgefackelt wurde ? Auch wenn entsprechende Parolen an die Wände geschmiert sind ?

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    ... die Griechen werden immer wieder hervorgeholt.... haben aber nichts mit dem Thema zu zun...

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

  7. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... die Griechen werden immer wieder hervorgeholt.... haben aber nichts mit dem Thema zu zun...
    Doch, denn du bringst Mehreinnahmen ins Spiel. Bezahlt werden muss alles aus öffendlicher Hand

  8. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Ja und? 20 % was wir Griechenland in den Rachen geschmissen haben. Ein Volk was durch und durch unfähig ist zu wirtschaften und sich selbst zu ernähren
    Vorsicht !!!! Diese Äusserung gegenüber der Griechischen Bevölkerung ist unverschämt !!!!!!!
    Die Elite der Griechen plündert seit über 200 Jahren das Land aus. Die griechische Elite hat im Zusammenwirken mit der EU
    diese Situation herbeigeführt!!!! Davon spricht Keiner!!! Es wird immer gegen die Bevölkerung gepöbelt. Die hat und
    hatte keinerlei Einfluß !!!! Die POLITIKER, Papandreu und wie sie alle heißen, Die waren das und auch ein Herr Verheugen.
    Ein Draghi hat auf der Goldman-Sachs Seite beim Betrug mitgewirkt !!!!! Aber nicht die Griechische Bevölkerung !!!!!
    Die ist genauso hilflos wie wir !

  9. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Eine Regierung ist immer das Spiegelbild der Bevölkerung. Direkt oder durch wahlen, das ist Fakt

  10. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Eine Regierung ist immer das Spiegelbild der Bevölkerung. Direkt oder durch wahlen, das ist Fakt
    Eben nicht ! Das ist Argumentation a là Sippenhaft!
    Oder anders: ist der Politiker kriminell so muss es auch dessen Wähler sein.


 
Seite 54 von 98 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So viel zum Thema Ölwechsel ......
    Von RichardO im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 07:03
  2. Neues Zum Thema Kundenservice
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:41