Seite 73 von 98 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 972

Menschliches zum Thema Flüchtlinge!!

Erstellt von Q4me, 14.08.2015, 08:14 Uhr · 971 Antworten · 51.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Nochmal was zum Startthema "menschliches zum Thema Flüchtlinge". Anstatt sich um irgendwelche Demonstrationen in Heidenau, oder wo auch immer, zu kümmern sollte sich unsere politische Elite in Berlin und Brüssel schnellsten mit den Schleuserbanden beschäftigen. Was da abgeht ist doch nicht mehr zu fassen und alle schauen zu. Hier helfen auch keine Kreuzfahrtschiffe oder ähnliches, die Flüchtlinge kann man verstehen das sie ins gelobte Land möchte wo Milch und Honig fließen und einem die gebraten Hähnchen in den Mund fliegen. Man muss es den Menschen vor Ort klar machen daß das Lügen sind. Zudem müßen die Schleuserband international gejagt werden, zur Not auch mit der Bundeswehr!!!!
    Die Regierung hat diese Lügen doch selbst verbreitet. Wer wird sich jetzt wundern dass sie geglaubt werden?

    Normalerweise müsste im Netz ein shitstorm von bis dato unbekannten Ausmaß ausbrechen, bis der Bundestag sich dazu entschließt sich aufzulösen und eine Regierung an die Macht kommt die sowohl willens als auch in der Lage ist die Probleme zu lösen.
    Der Masse geht es nur noch zu gut, deswegen ist Jasagen und Wegschauen momentan noch das probates Mittel die Problematik zu verdrängen und auszusitzen.

    Die Hälfte unserer Volksverdummer gehört wegen Landesverrats in den Bau gesteckt, die Masse der Medienmogule gleich mit.

  2. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    161

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Nochmal was zum Startthema "menschliches zum Thema Flüchtlinge". Anstatt sich um irgendwelche Demonstrationen in Heidenau, oder wo auch immer, zu kümmern sollte sich unsere politische Elite in Berlin und Brüssel schnellsten mit den Schleuserbanden beschäftigen. Was da abgeht ist doch nicht mehr zu fassen und alle schauen zu. Hier helfen auch keine Kreuzfahrtschiffe oder ähnliches, die Flüchtlinge kann man verstehen das sie ins gelobte Land möchte wo Milch und Honig fließen und einem die gebraten Hähnchen in den Mund fliegen. Man muss es den Menschen vor Ort klar machen daß das Lügen sind. Zudem müßen die Schleuserband international gejagt werden, zur Not auch mit der Bundeswehr!!!!


    Ich denke das sind doch keine Lügen , das ist doch Milch und Honig für diese Bevölkerungsgruppen
    Die Schleuserbanden mit der Bundeswehr ? lächerlich bei denen funktioniert ja auch gar nichts
    Das Problem sind die laschen Strafen für Schleuser und anderes Banditenvolk.
    Hier müsste das Strafmaß mit 15 Jahren Knast beginnen und zwar Knast und nicht Erholungsheim mit Fernseher und anderen Annehmlichkeiten.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    das wird die Schleuser im Ausland aber beeindrucken ...

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Warnwesten und Harleyfahrer haben hier schon für deutlich mehr Traffic gesorgt. Selbst das hat den Server nicht zum Überlaufen gebracht. Dem Forenbetreiber scheint es also weniger wichtig zu sein als dir.
    Einfache Lösung: Wenn er dir nicht gefällt, den Thread schlicht ignorieren.
    genau dad hab ich die letzten Tage in Östereeich mit dem Mopped gemacht heut früh mal wieder ins Forum geschaut und der Thread ist mittlerweile so 15-20 gewachsen, allerdings immer noch der gleiche sich wiederholende Inhalt. Fällt einem anscheinend gar nicht mehr auf wenn einer am Tag so locker 10 Posts dazu absetzt, wie auch. Aber ja doch, genau das mach ich, nix mehr drin lesen und damit keine Zeit vergeuden. Viel Spass noch euch bei der Lösung, ich werd euer Ergebnis dann ja in den Nachrichten vernehmen

  5. Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    159

    Standard


  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ bernyman

    Man muss es den Menschen vor Ort klar machen, dass das Lügen sind. Zudem müssen die Schleuserbanden international gejagt werden, zur Not auch mit der Bundeswehr!!!!
    Wieso Lügen, bei uns ist Schlaraffialand - in höchste Reinkultur.

    Jahrzehnte lang haben wir mit unserem Tourismus dokumentiert, wie reich wir sind, wie gut es uns geht - haben mit Trinkgeldern "als Gutmenschen" nur so um uns geschmissen.
    Die modernen Hotelzimmer für Touristen, das überproportionale reichhaltige Frühstücksbuffet, die All-Inclusive Angebote, dann die Reisenden in ihrer hochwertigen Kleidung - dazu zählen auch viele Motorradfahrer - haben der ganzen Welt gezeigt, was wir uns leisten können!

    Nur, dass wir auch dafür arbeiten müssen (10, 12, 14 Std. am Tag, usw.) und sparen, manche Jahrzehnte lang, das wird ausgeblendet.

    Wenn ich durch Marokko gefahren bin -alleine - oder in Albanien, in Ungarn, Griechenland .......... dann sieht man dort Menschen, die leben wie vor 100 Jahren!

    So, und jetzt ist der Korken geplatzt. Die Armut, das Elend ist zu groß, die Kriege zu grausam - und man hat Wege gefunden, aus dem Land zu fliehen.
    Auch weil Angehörige bereits in Europa leben - man hat einen Anlaufpunkt - . Die, die hier leben, haben auch ihre Propaganda in deren Vaterland verbreitet, dort Verwandte und Bekannte animiert, nach Deutschland, England, auszuwandern.

    So, wie ich viele im Bekanntenkreis höre, die gerne nach Mallorca auswandern würden (Rentner), und die jetzige Generation nach Neuseeland!
    Nur haben wir andere Gründe auszuwandern - weil uns unser Staat zu viel reguliert, das Finanzamt auf den Sack geht, es uns zu eng wird im eigenen Land, die Karrierechancen schwinden, der Arbeitsstress Ausmasse annimmt, die unerträglich werden können, usw.!

    Die Asylanten haben ein Problem, es sind einfach zu viele!!!!!

    Und unsere Bundeswehr ist doch ein zahnloser Tiger, mit Schönwettersoldaten und veraltetem, unbrauchbarem Material. Wer von denen weiß überhaupt was es heißt Soldat zu sein (ausgenommen derer, die in EX-Jugoslawien waren oder in Afghanistan)?

    Gruß Kardanfan

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Das Thema ist nicht so einfach. Auch wenn mir diese "braunen" Schreihälse mächtig auf den Senkel gehen, gehört mit zur Wahrheit, dass nicht immer die nach Deutschland kommen, die wir aufnehmen sollten. In Niedersachsen haben wir 4 Aufnahmelager. Das sind Friedland, Braunschweig, Bramsche und Osnabrück. In den ersten drei genannten Orten mussten die Polizeibehörden zwischenzeitlich Sonderabteilungen einrichten, da die Kriminalität in und aus den Aufnahmelagern heraus deutlich zugenommen hat. Hier bei uns in Osnabrück tritt das Problem erfreulicherweise noch nicht auf, obwohl eine Bekannte von mir, die in direkter Nachbarschaft des Aufnahmelagers lebt, jetzt schon 2 Mal einen Einbruchsversuch feststellen musste. Als das Aufnahmelager noch ein Krankenhaus war, gab es dies nicht.

    Sollte die Länder derartige Probleme ignorieren und die Bevölkerung hiermit allein lassen, dann kann auch die Stmmung der "Vernünftigen" schnell kippen. Es ist daher ein gutes Zeichen, dass zumindest die nds. Polizei das Problem offenbar erkannt hat und lösen will.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    dann verlinke doch einfach direkt auf die Umfrage. Dann stellt sich auch gar nicht die Frage, ob die echt oder erfunden ist.

    Musste a bissl suchen:

    Jeder Zweite Deutsche will mehr Flüchtlinge aufnehmen

    Da musst Du bei der Umfrage "50 Prozent der Deutschen sind dafür, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Gehören Sie dazu?" auf "Zwischenergebnis" klicken.

    Mit Umfragen ist's wie mit der Religion: entweder man glaubt daran - oder eben nicht.

    Gruß,
    Peter

  9. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    Zitat Zitat von 1100erR Beitrag anzeigen


    Das ist leider wirklich nur ein Sommermärchen - die Realität Deiner Kanzlerin und der Staatspropaganda sieht bedauerlicherweise ganz anders aus:

    Was muss die deutsche Politik für Flüchtlinge tun?

    Die fragen sich nur "Was muss die deutsche Politik FÜR DIE FLÜCHTLINGE tun?"!!!


    Gruß,
    Peter

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    ... evtl richten sie ihr Handeln einfach nur nach Art 1. GG aus....


 
Seite 73 von 98 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So viel zum Thema Ölwechsel ......
    Von RichardO im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 07:03
  2. Neues Zum Thema Kundenservice
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:41