Seite 110 von 152 ErsteErste ... 1060100108109110111112120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.091 bis 1.100 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 97.857 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    billy, wer sagt eigentlich das wir auf Dauer so überbevölkert sein müssen?
    Niemand.

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    Der Streß im überbesiedelten Hamsterrad, die völlig überhöhten Häuslepreise sind Nebenerscheinungen eines übervölkerten Landes.
    Diesen zwingenden Zusammenhang gibt es nicht. Siehe Australien. Total unterbevölkert und mit astronomischen Immobilienpreisen (und Lebenshaltungskosten) "gesegnet".

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    Außerdem kann man das Rentensstem zurückbauen in die vor 1956er Zeit als ein Bundeskanzler dem Deutschen Volk 40Milliarden D Mark abgeknüpft hat. Das Geld ansparen, anständig investieren und das asoziale Schneeballsystem beenden.
    Häääh?

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    Kein Volksvertreter hat das Recht über andere Früchte zu verfügen.
    Doch, haben sie. Wenn es dir nicht passt, wie die gewählten Volksvertreter die Steuern ausgeben, dann wähl andere. Aber auch die haben das Recht, die Steuern zu verprassen (in Rahmen der Gesetze, kontrolliert von den Bundes- oder Landesrechnungshöfen.)

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    Das Geld das in Fremdlinge investiert wird könnte man besser in eigene Kinder investieren, ohne Begleitprobleme. Warum erhalten deutsche Kinder in Deutschland z.B. keine 10000€ Begrüssungsgeld? Gebt den Deutschen Geld und sie vermehren sich wieder.
    Quatsch! Gerade die Deutschen, die aufgrund ihres Berufs genug Geld hätten, vermehren sich nicht. Man hat sogar einen lustigen Namen dafür gefunden: Dinks - Double Income No KidS.

    Abgesehen mal davon: Wie war das noch? Ist unsere Welt nun überbevölkert oder nicht?

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    Aber auch ein gesittetes Dasein würde wieder für mehr Nachwuchs sorgen.
    Häääh?

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    Nichts ist so gut wie ethnisch geschlossene Gesellschaften.
    Deutschland den Deutschen? Europa den Europaern? Oder wie oder was?

    Wenn man mal von Nordkorea (und vielleicht noch wenige andere Staaten) mal absieht: Es gibt keine ethnisch geschlossenen Gesellschaften mehr. Und schon gar nicht in den wirtschaftlich erfolgreichen Ländern.

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    Wer verbietet eigentlich der 3ten Welt sich SELBSTSTÄNDIG zu entwickeln in eine bessere Zukunft? Eigeninitiative ist gefragt, jeder seines Glückes Schmied und nicht ewig im Aberglauben verharren. Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott. Dieser deutsche Spruch müsste in diese Länder exportiert werden.
    Ach du meine Fresse! Dieser Teil ist von so einer derartigen Ahnungslosigkeit geprägt, dass einem auch nur noch zwei weitere "kluge Sprüche" einfallen: Schuster, bleib bei deinen Leisten. Der Herr gibt es den Seinen eben nicht im Schlaf.

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.623

    Standard

    Zitat Zitat von R1000gs Beitrag anzeigen
    könnte man besser in eigene Kinder investieren,
    .......
    Aber auch ein gesittetes Dasein würde wieder für mehr Nachwuchs sorgen.
    Hast DU selber denn genügend eigene Kinder "aufgestellt" ?

    Hat das gesittete Dasein etwas mit dem Zeugen von Kindern zu tun ?
    Viel eher hat es wohl auch etwas damit zu tun, das Kinder ARBEIT geben,
    Man Verantwortung übernimmt, weniger Freizeit und Freiraum für sich selber zulassen.

    Josef

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.386

    Standard

    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Aktuell und in naher Zukunft stellt sich doch viel eher die Frage - Was tun mit der ständig steigenden Zahl an Flüchtlingen, die sich in Deutschland befinden? - Die Beantwortung der Frage überlässt man den Kreisen, Kommunen und Bürgermeistern.
    Ja, da bin ich bei dir. Da hat die Bundespolitik große Fehler gemacht. Und da müssen sie auch was ändern. Und da sind sie ja auch dran. Aber das geht eben auch nicht alles in fünf Minuten. Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass Kanzleramtsminister Altmeier und sein Stab für jeden konstruktiven Vorschlag offen sind;-)

  4. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Altmaier muss weg! Der olle Blubberkopf.....
    Solche Figuren können nur in einem System Merkel überleben. Schroeder hätte den erstmal zur Kur geschickt.

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    Es gibt kein Einzelner, der das Desaster, das auf Deutschland (Europa) zukommt von heute auf Morgen aufhalten kann.

  6. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Kanzler wie Gerd, Helmut, Willy und sogar Kohl hätten aber nicht so einen Schmarrn in die Welt raus geblasen wie dieses Landei aus der Uckermark.

  7. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Wieviele Verwandte holt ein anerkannter Asylant eigentlich im Schnitt nach? Ich habe was von 4 bis 8 gehört. Gehen wir mal von 5 aus, die sich dann auf muslimische Art zügig vermehren.
    So mal rein interessehalber, spielen Du und Deine rassistischen Gesinnungsgenossen bei dem "Spiel" eigentlich auch mit?
    Der Beitrag von Dir lässt darauf schließen.
    Fakten-Check: Wie Rechte gezielt Flüchtlinge verunglimpfen - n-tv.de

  8. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    Das fehlen von Fachkräften, macht sich besonders in unserer Regierung bemerkbar.

  9. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat von garibaldi Wieviele Verwandte holt ein anerkannter Asylant eigentlich im Schnitt nach? Ich habe was von 4 bis 8 gehört. Gehen wir mal von 5 aus, die sich dann auf muslimische Art zügig vermehren.

    Na wer sagt denn dass die nur Verwandte nachholen ?
    Wer ist in der Lage dieses zu überprüfen ? hier muss unbedingt ein Gentest her .

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Hallo Allerseits,

    Hier ist z.B. zu lesen:
    Flüchtlingskrise. Merkel ist auf der Flucht vor der Verantwortung - DIE WELT mobil

    "Als bestünde die einzige Alternative dazu, seine Wohnung oder sein Haus in einen Hochsicherheitstrakt zu verwandeln, darin, die Türen sperrangelweit aufzusperren und jedermann zu sich einzuladen."


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29