Seite 118 von 152 ErsteErste ... 1868108116117118119120128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 98.039 Aufrufe

  1. LieberOnkel Gast

    Standard

    Da ist ein Denkfehler. Mag sein, daß 350.000 Menschen die amerikanische Grenze trotz des Zaunes übertreten.
    Nur: Wieviele täten es ohne denselben und was hätte das für Folgen?

  2. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    Vermutlich reduziert diese Mauer die Anzahl der illegalen Grenzübertritte. Aber es gibt durch sie erzeugte Risiken und Nebenwirkungen. Zum Beispiel ist ein drastischer Anstieg bei der Anzahl der Todesopfer zu verzeichnen, weil die illegalen Einwanderer versuchen, durch weniger erschlossene Gebiete die USA zu erreichen. Auch die Kriminalität rund um das Schleusen hat neue Dimensionen angenommen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Grenze...ko#cite_note-3

    Was glaubt ihr wohl, wie die öffentliche Meinung in Europa aussiehen würde, wenn noch mehr Tote an der hypothetischen Europa-Mauer auftauchen würden. Dem Druck der Öffentlichkeit hielte auch kein Seehofer stand.

  3. LieberOnkel Gast

    Standard

    Ja ok. Wenn das so ist, dann dürfen die natürlich machen und kommen, wie sie wollen.
    Tschuldigung, habe ich nicht drüber nachgedacht.

  4. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    Aktuell hat es den Anschein. Aber keine Sorge, das wird nicht so bleiben.

  5. LieberOnkel Gast

    Standard

    Nein, wenn hier alles am Arsch ist, wird natürlich niemand mehr kommen. Da bin ich aber beruhigt.

    Moment mal. Dann sind meine Kinder ja auch am Arsch. Verdammt. Obwohl, die können dann ja flüchten.
    Also, doch alles gut. Tschuldigung für den Aussetzer.

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.379

    Standard

    Gibt es eigentlich verlässliche Quellen über das Vorhandensein, respektive nicht Vorhandensein von Chinesischen Flugzeugen in Syrien?

  7. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Meinst die moderne 5. Kolonne ?
    Die 5 Kolone wäre aber gut für uns, denn die waren gegen die Invasion

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
    Was glaubt ihr wohl, wie die öffentliche Meinung in Europa aussiehen würde, wenn noch mehr Tote an der hypothetischen Europa-Mauer auftauchen würden. Dem Druck der Öffentlichkeit hielte auch kein Seehofer stand.
    Die Anzahl der Toten ist beinahe egal. Entscheidend ist die mediale Aufbereitung mit möglichst emotionalen Fotos und Berichten.

    Dass mehr Flüchtlinge bei abgeriegelten EU-Außengrenzen ums Leben kommen, ist übrigens nur eine Theorie, die Europa davon abhalten soll, seine Grenzen zu schützen. Begleitet werden sollte die Abriegelung natürlich durch Medienkampagnen in den Herkunftsstaaten, die den Fluchtbereiten die Gefahren und Aussichtslosigkeit ihrer Absicht deutlich macht, ähnlich der australischen Kampagne.

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    Zitat Zitat von Grazyman Beitrag anzeigen
    Die 5 Kolone wäre aber gut für uns, denn die waren gegen die Invasion
    In dem Fall ist es aber nicht so, es kommt darauf an zu wem die 5. Kolonne gehört.
    Unsere 5. Kolonne kommt erst zum Zug wenn Alles am ArGS ist.

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Leitkultur hin, Leitkultur her...
    Ein paar multikukturelle Elemente der direkten Demokratie würden vielleicht viele Politiker hierzulande wieder disziplinieren:


    Guatemala-Stadt. Eine aufgebrachte Menschenmenge hat im Westen von Guatemala einen Bürgermeister gelyncht. Bacilio Juracán Leja sei in der Ortschaft Concepción im Department Sololá zunächst verprügelt und dann angezündet worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Die Dorfbewohner machen den Rathauschef demnach für einen Anschlag auf den früheren Bürgermeisterkandidaten und Menschenrechtsaktivisten Lorenzo Sequec Juracán verantwortlich. Unbekannte hatten am Sonntag das Feuer auf den Geländewagen von Sequec Juracán eröffnet. Dabei wurden seine Tochter und seine Nichte getötet, der Politiker selbst überlebte.
    Quelle: HAZ 13.10.2015



 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29