Seite 124 von 152 ErsteErste ... 2474114122123124125126134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.231 bis 1.240 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 98.067 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Das dicke Ende kommt, wenn der IS im Nahen Osten in die Definsive gedrängt wird, was nur eine Frage der Zeit ist. Was dann los ist, möchte ich mir nicht ausmalen. Deutschland wie wir es kennen, wird aufhören zu existieren.
    Ich vermute, dass er vermutet, dass dann vermehrt islamistisch motivierte Attentate geschehen, die unser Leben nachhaltig beeinflussen könnten.
    Bemerkenswert sind der 2. und der 3. Satz in Kombination: 1. möchte er es sich nicht ausmalen, um es dann 2. doch zu tun.

  2. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    161

    Standard

    Zitat Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass er vermutet, dass dann vermehrt islamistisch motivierte Attentate geschehen, die unser Leben nachhaltig beeinflussen könnten.
    Bemerkenswert sind der 2. und der 3. Satz in Kombination: 1. möchte er es sich nicht ausmalen, um es dann 2. doch zu tun.
    Sehr tiefsinnig , musste das jetzt 2 x lesen

  3. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, ist es für die Medienlandschaft hierzulande. Eines ist eben links und supi, das andere eher rechts und pfuibäh.
    Immerhin sind die "Supis" im Unterschied zu den "Pfuibähs" nicht zu doof, den Vornamen von Herrn Gabriel richtig zu schreiben.

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Es ist nicht gleich, wer Gleiches tut auch wenn er doch das Gleiche tut...
    Auch im Falle des Schafotts ist der Staatsanwalt eingeschaltet.

    Video: "Pegida"-Demo: Ermittlungen wegen Galgen-Attrappe für Merkel und Gabriel | tagesschau.de

    Meine Prognose: In beiden Fällen verliert sich das im Nichts.

  4. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Der Zusammenhang ist mir nicht ganz greifbar. Wäre für eine
    kurze Erläuterung dankbar.

    Canario
    Wenn der IS erst militärisch mit dem Rücken zur Wand steht, wird er sich am bösen Westen auf seine Art rächen.

  5. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Was seit dem Engagement der Russen wahrscheinlicher denn je ist.
    Russland wird die Souvaränität Syriens wiederherstellen. Der winzige Weg um zu verhindern, dass der ganze Nahe Osten im Chaos versinkt.

  6. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Die Welt: Die deutsche "Willkommenskultur" nötigt Briten und Franzosen offenen Hohn und den Verweis ab, Europa sei eine Rechtsgemeinschaft, und daran möge man sich auch in Berlin bitte wieder halten. Die Botschaft aus London: Schengenland ist abgebrannt.
    "Weltlage": Willkommenskultur hat Schengenland abgebrannt - DIE WELT

  7. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    ... der Wiederstand gegen Merkel formiert sich , auch in der Fraktion:

    CDU: Bundeskanzlerin Angela Merkel kämpft mit eigener Fraktion - DIE WELT

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
    Immerhin sind die "Supis" im Unterschied zu den "Pfuibähs" nicht zu doof, den Vornamen von Herrn Gabriel richtig zu schreiben.
    Typisch deutsches Problem.
    Wenn diese Art Leute loslegen, brauchst du mit derlei Korinthen......ei als Argument nicht mehr kommen.
    Im Gegenteil, du wirst schön deinen vorlaut Mund halten weil sich ansonsten die Kauleiste in einen Haufen Gebrösel verwandeln wird.
    -> Deine Denke, respektive das daraus resultierende Geschreibsel ist nicht zielführend weil kontraproduktiv. Egal wie die Aussagen auf dich wirken, du solltest sie ernst nehmen. Besonders die rechten Extremisten sind Macher. Ich denke du ignorierst das und sehe es als Fehler an. Du bedenkst, ähnlich wie Merkel, die Folgen deines Handelns nicht. Auch wenn daraus keine direkten Handlungen resultieren, Provokationen gegenüber gewalttätigen Bürgern helfen niemanden weiter.

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard


    Das Thema scheint überall aktuell:

    Syrer protestieren gegen Unterbringung

    Flüchtlinge weigern sich zunächst, Räume in Turnhalle zu beziehen – Wurden ihnen Wohnungen versprochen?

    Von Dirk von Werder
    Neustadt. Erstmals hat eine Gruppe von Flüchtlingen in Neustadt gegen eine Unterbringung in einer Notunterkunft protestiert: 20 Syrer, allesamt alleinstehende Männer, weigerten sich am Montagabend, ihnen zugewiesene Schlafräume in der Turnhalle Hans-Böckler-Straße zu beziehen.

    Ihnen sei eine Unterbringung in Wohnungen, zumindest aber in Einzelzimmern zugesagt worden, soll einer der Männer gegenüber Vertretern der Stadt gesagt haben. Eine Turnhalle würden sie daher nicht betreten, keine der angebotenenen Schlafmöglichkeiten nutzen. Die Gruppe kündigte nach Informationen der Leine-Zeitung an, anderenfalls nach Holland weiterreisen zu wollen. Von diesen Überlegungen nahmen sie jedoch schließlich Abstand, bezogen am späten Abend ihre Unterkunft.
    Stadtsprecherin Nadine Schley bestätigte gestern entsprechende Informationen der Leine-Zeitung. Auch Sozialdezernent Maic Schillack sei vor Ort gewesen, habe mit den Männern gesprochen. „Die sind vermutlich tatsächlich mit anderen Erwartungen in Neustadt angekommen“, so Schley. Es gebe Hinweise, dass Flüchtlingen in Erstaufnahmestellen und/oder Durchgangsstationen suggeriert werde, dass in der aufnehmenden Kommune ausreichend Wohnraum zur Verfügung stehe. „Das erschwert natürlich unsere Arbeit im Umgang mit den Menschen“, sagte Schley. Denn die Realität sei eine andere. Es gebe bei Weitem nicht ausreichend Wohnraum.
    Aktuell sind in Neustadt 75 Flüchtlinge in Sammelunterkünften (Hans-Böckler-Halle, Goetheschule) untergebracht, weitere 100 in der Kaserne Luttmersen.

    Quelle: Leine Zeitung vom 14.10.2015


  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    Ich hoffe, das der Kampf schnell endet und die Realpolitiker mal den Elysisten den Weg weisen.


    Leider lässt sich Geschehenes nicht umdrehen und so konnte ich am Niederrhein in einem kleinen Städtchen schon die Reflektion der Anwohner anhören...sie gehen ab nachmittag nicht mehr vor die Tür, insbesondere die Frauen nicht. Gruppen von jungen Männern, verstreut über das Stadtbild, bestimmen dieses.

    Noch sind sie weitgehend friedlich, aber was kommt als nächstes...Integration wohinein denn bitteschön??

    Ich bin ja sowas von gespannt, ob Merkel für das faktische Aussetzen von Dublin und Schengen nicht nur politisch zur Verantwortung gezogen wird.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29