Seite 131 von 152 ErsteErste ... 3181121129130131132133141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 98.151 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    von Trump als verrückt abgestempelt zu werden ist eigentlich ein Kompliment. Merkel macht also alles richtig.

  2. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.955

    Standard

    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    von Trump als verrückt abgestempelt zu werden ist eigentlich ein Kompliment. Merkel macht also alles richtig.
    Donald Trump ist mit Sicherheit verrückt - aber in diesem Fall.

  3. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    [...]Leider lässt sich Geschehenes nicht umdrehen [...]
    Wie sich die Lage in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren entwickeln
    wird, ist heute wohl für niemanden vorhersehbar. Extreme Situationen führen
    jedoch zu extremen Reaktionen und dazu das bestimmte extreme Parteien die
    Oberhand gewinnen. Nachdem gerade Deutschland im vergangenen Jahrhundert
    einige in Trümmern und Ruinen geendete "Experimente" globaler als auch nationaler
    Natur mit ausgelöst hat, macht es derzeit wieder einmal den Anschein, daß aus der
    Vergangenheit nichts gelernt wurde.

    Wie auch immer das aktuell laufende "Experiment" ausgehen wird, "blühende
    Landschaften" werden wohl nicht zu erwarten sein... Eine nicht ganz
    unwahrscheinliche Möglichkeit ist jedoch, daß das aktuell Geschehende auf
    eine Art umgedreht wird, wie man sich das heute noch nicht einmal in den
    schlimmsten Albträumen vorzustellen vermag.

    Canario

  4. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    Das aktuelle Experiment wird nicht enden, so lange Frau Merkel geltendes Recht beugt. Flüchtlinge werden nach Europa strömen, so lange die Grenzen offen stehen wie ein Scheunentor. Extreme Parteien müssen nicht erst an die Macht kommen, weil sie dort bereits aktiv sind. Die Fehlentscheidungen wurden bereits getroffen, die Entscheidungsträger haben versagt. Es kann nur noch bergab gehen.

    Aber wie soll der "schlimmste Albtraum" eigentlich aussehen? Die Grenzen werden dicht gemacht und nur echte Flüchtlinge aufgenommen? Wirtschaftsflüchtlinge werden zurückgeschickt? Wenn so eine extreme Partei die Oberhand gewinnt, dann hätte ich diesen "schlimmsten Albtraum" gerne!

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Wenn so eine extreme Partei die Oberhand gewinnt, dann hätte ich diesen "schlimmsten Albtraum" gerne!
    Da irrst du dich. Sofern weiterhin CDU/CSU regiert oder auch SPD, Grüne, etc. riskiert man höchstens einen Bürgerkrieg.
    Kämen dagegen die Linken oder gar die Rechten an die Macht, so hast du auf einen Schlag wieder die halbe Welt gegen dich. OMG!

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Nö, es gab schon massiv Beschwerden von Flüchtlingsseite über den Reinigungszustand einiger Unterkünfte.

    Woher ich das weiss?
    Ich habe engen Kontakt zum Leiter eines Sozialamtes und ein paar "Dezernten" aus Kommunalverwaltungen.
    Das ist nichts wirklich neues, das gab's bereits vor ca. 40 Jahren in H, woselbst sich die in einem Flüchtlingsheim" (Herrenhäuser/Haltenhoffstraße) untergebrachten Herrschaften zu fein waren, ihre eigene Scheixxe wegzumachen, Treppenhäuser u. Flure zu fegen u. zu wischen etc. Das erledigten städtische Putzfrauen, die uns in der Grundschule fehlten. Da sollten dann die Eltern ab u. an die Fenster putzen und die Kinder die Klassenräume selber fegen (was letzteres sicher nicht geschadet hätte, im Sinne von Erziehung, allerdings stand's nicht im Lehrplan, und war schon gar nicht vor dem Hintergrund akzeptabel!).
    Verkehrte Welt (o. doch ein Monty P Film?)

    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Ihre Einsicht reicht immer noch nicht so weit, dass sie andere Zeichen senden wolle als hereinwinken! Weiter so, alles hat seinen Preis!

  8. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Faktisch haben wir momentan die Wahl zwischen drei ostdeutschen Frauen mit evangelischem Hintergrund. Angela Merkel, Katrin G.öring-Eckardt und Frauke Petry. Ich wüsste, für welche ich mich entscheiden würde .... jetzt nicht nicht nur wegen der Optik.

  9. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    167

    Standard

    Warum nehmen wir uns nicht andere Staaten zum Vorbild die ihre Willkommenskultur dadurch zeigen das sie die Zudringlinge in der Wüste Negev einquartieren mit dem Ergebnis das diese Asylforderer wieder nach Hause oder weiter ziehen wollen?

    Warum war es in der derzeit nicht angesagten Adelsherrschaft möglich einen Herrscher durch seinen Onkel zu ersetzen wenn dadurch Schaden vom Souverän ferngehalten wird? In mehreren Diktaturen wurden Machthaber durch Aufstehen des Volkes entfernt und bei uns ist dies in der laut Propaganda besten Staatsform Demokratie aber anscheinend nicht möglich? Ist der Schwur zum Amtsantritt soviel wert wie die Garantie der Sparguthaben?!

    Wie uns die neuesten Entwicklungen zeigen wollen sich Mio. Afrikaner vor allen Dingen aus Westafrika diese Willkommensparty nicht entgehen lassen. Ich denke es ist angemessen den heutigen Zustand lediglich als Vorhut zu bezeichnen. In Zukunft werden wir diesen Massenansturm der Vergangenheit mit einem Lächeln ansehen. Wie uns die Geschichte zeigt ist bei uns alles normal worüber andere sich bestenfalls einem Lächeln hingeben. Merkel und Konsorten gewählt und bekommen. Nur schlimm das dass die Nichtwähler und Gegenwähler auch noch mit ausbaden müssen.

  10. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Da irrst du dich. Sofern weiterhin CDU/CSU regiert oder auch SPD, Grüne, etc. riskiert man höchstens einen Bürgerkrieg.
    Kämen dagegen die Linken oder gar die Rechten an die Macht, so hast du auf einen Schlag wieder die halbe Welt gegen dich. OMG!
    Mit anderen Worten, freie Wahlen sind im besten Fall ein notwendiges Übel, das Wahlergebnis ist vorgegeben. Warum kommt mir das alles so bekannt vor?


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29