Seite 135 von 152 ErsteErste ... 3585125133134135136137145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.341 bis 1.350 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 98.093 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Rock-Ola Beitrag anzeigen
    Fakt ist , meine Frau und mein Sohn haben unabhängig voneinander die Flüchtlinge beim stehlen von Schnaps im Supermarkt beobachtet und auch an der Kasse gemeldet.
    Egal was die Medien schönreden es ist so.
    Selbst, wenn's stimmt:

    Die wichtigste Ursache für den Warenschwund ist laut Bamfield der Ladendiebstahl: 53,6 Prozent gehen auf das Konto von Kunden, 25,7 Prozent der Artikel verschwinden durch unehrliche Mitarbeiter. Den Rest verschulden interne Fehler (15,3 Prozent) und Lieferanten (5,4 Prozent). Während das Diebesgut von Kunden im Schnitt 94 Euro kostete, schlugen unehrliche Mitarbeiter pro Delikt mit durchschnittlich 1.858 Euro fast 20 Mal so hoch zu.

    Diebstahl durch die eigenen Mitarbeiter ist ein heikles Thema. Man will kein Misstrauen säen, aber Umfragen zeigen, dass gerade die Mitarbeiter, die länger als fünf Jahre im Betrieb sind, überproportional häufig an Delikten beteiligt sind. Denn diese Gruppe kennt das Geschäft sehr gut, kennt die Lücken in den Kontrollen. „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“, könnte man meinen. Besser wäre es, das „Wir-Gefühl“ zu stärken, denn motivierte Mitarbeiter betrügen weniger.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.148

    Standard

    Zitat Zitat von Rock-Ola Beitrag anzeigen
    Fakt ist , meine Frau und mein Sohn haben unabhängig voneinander die Flüchtlinge beim stehlen von Schnaps im Supermarkt beobachtet und auch an der Kasse gemeldet.
    Egal was die Medien schönreden es ist so.
    Mist, die Flüchtlinge in meinem Supermarkt klauen den Schnaps, den ich in der Jackentasche verstecken wollte....





    Lies Dir nochmals Deinen Text von oben durch, was unterscheidet in dem Fall "Flüchtlinge" von normalen "deutschen" Ladendieben?????


    Bin auch nicht auf keine Antwort von Dir gespannt

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.383

    Standard


  4. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Das wird nicht passieren, so viel ist sicher.
    Das unterschreib ich!

    Was ist mit den ganzen Krankheiten in den Flüchtlingslagern?
    Das geht nachher wie ein Laubfeuer um!
    Da hab ich keine Lust darauf.

  5. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    161

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Mist, die Flüchtlinge in meinem Supermarkt klauen den Schnaps, den ich in der Jackentasche verstecken wollte....





    Lies Dir nochmals Deinen Text von oben durch, was unterscheidet in dem Fall "Flüchtlinge" von normalen "deutschen" Ladendieben?????


    Bin auch nicht auf keine Antwort von Dir gespannt
    Nichts, aber es wird auch nicht schöngeredet und abgestritten.
    Die Medien stellen alle als Heilige hin was nicht der fall ist, im Gegenteil

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.148

    Standard

    Zitat Zitat von Rock-Ola Beitrag anzeigen
    Nichts, aber es wird auch nicht schöngeredet und abgestritten.
    Die Medien stellen alle als Heilige hin was nicht der fall ist, im Gegenteil
    ??????

    was willst Du damit sagen?

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von GuweS Beitrag anzeigen
    Da hab ich keine Lust darauf.
    Dich fragt aber keiner. Du sollst einfach nur Steuern zahlen :P

  8. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Das wird nicht passieren, so viel ist sicher.

    Es geht bei Kleinigkeiten wie z.B. Vordrängeln an der Kasse los. Klar, das machen auch manche Deutsche, aber deutlich weniger.
    Die Regel ist eher dass gefragt wird ob dies i.O. ist, meist mit der Begründung "Nur ein Artikel, ich habe es eilig". Von mir aus, aber nur wenn freundlich kommuniziert wird. Nicht so unsere neuen Mitbürger. Hier wird oft rotzfrech und kommentarlos die Ware vor anderen Wartenden aufs Laufband geschmissen. Solch Naturen reihen sich bei mir ganz hinten ein, denn gefallen lasse ich mir solch Mentalität nicht. Ottonormalverbraucher lässt das indes sehr, sehr oft durchgehen und hält die Schnauze, schließlich ist man kein Na.zi.
    Es sind manchmal Nichtigkeiten die einem das Blut in den Adern kochen lässt weil sie einem aufzeigen welch Welten hier aufeinander prallen. Nicht immer ist es Absicht, denn auch ich habe im Ausland sicherlich schon gegen kulturelle Gesetze verstoßen weil ich sie nicht kannte oder es nicht besser wusste. Ich bin ferner der festen Überzeugung die Deutschen sind nebst aller (eher negativ bewerteten) Spießigkeit und Obrigkeitshörigkeit durchaus nachsichtig und alles andere als grundlegend fremdenfeindlich. Trotzdem sollten sie sich nicht alles gefallen lassen und unkommentiert schlucken. Hier werden absolut falsche Signale ausgesendet welche die Integration eher erschweren denn erleichtern.
    Nicht der Deutsch muss sich anpassen sondern vorrangig der Migrant. Das muss klar gesagt und vor allem (vor)gelebt werden. Nicht jede Rüge ist ein Affront gegen Ausländer bzw. ein Frontalangriff auf deren Menschenwürde.
    Wer das als Deutscher nicht schafft, dem wird auf der Nase herumgetanzt und wer es als Migrant nicht lernt sich hier anzupassen, der soll bitteschön weiterziehen. Es ist ja beileibe nicht so als würde Deutschland nicht auch ohne ihn auskommen.
    tja, wenn Ottonormalverbraucher die Klappe hält, still vor sich hin grummelt und vielleicht was dazu in nem Forum schreibt, am Stanmtisch drüber meckert, beim Strickkreis erbost zur Sprache bringt,

    dann wird es von den laut Frau Künast "Deutschen von morgen" halt als von den Ansässigen akzeptiert in den Alltag übernommen. Da hilft nur sofortiges einschreiten, sonst kann da kein Lerneffekt stattfinden.

    Ich beobachte die gesendeten Signale mit großer Sorge. Auch im Hinblick der Gleichberechtigung der Frauen. Eine respektlose Behandlung durch einen Mann (und jedwede andere Person) würde ich KEINSTER Weise egal von wem tolerieren und ich denke, daß es speziell in diesem Bereich zu großen Konflikten kommen wird. Ich kann mir nicht vorstellen, daß - in Gefahr zu laufen, hier als Na.zi zu gelten - sich Frauen in Deutschland ins Mittelalter zurückkatapultieren lassen, um die verquerte Welt von Frau wir schaffen das umzusetzen.

    Da ist aber auch die charakterliche Stärke eines jeden einzelnen im Alltag gefragt.
    Besorgten Gruß, Gaby



    Der selbsternannte rechtschreibgott hier kann die ganzen fehler behalten und sich xxx xxxxxxxxx

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Bin auch nicht auf keine Antwort von Dir gespannt

  10. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    161

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ??????

    was willst Du damit sagen?
    Damit meine ich dass es auch bei uns Mitbürger gibt welche mal schnell was abgreifen .
    Nur bei den hoffentlich nur Besuchern gibt es das nicht, die werden laut Medien immer falsch verdächtigt.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29