Seite 25 von 152 ErsteErste ... 1523242526273575125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 97.864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    302

    Standard

    komisch, das mit dem gefasel geht mir genau so, nur andersherum.
    ihr katastrophenheinis tut mir nur noch leid. heilung wird's für euch wohl keine geben, denn ihr findet immer etwas zu prophezeien. und wenn es der weltuntergang ist...
    ...ich warte übrigens noch auf meine lottozahlen!

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von sneaky_p Beitrag anzeigen
    komisch, das mit dem gefasel geht mir genau so, nur andersherum.
    ihr katastrophenheinis tut mir nur noch leid. heilung wird's für euch wohl keine geben, denn ihr findet immer etwas zu prophezeien. und wenn es der weltuntergang ist...
    ...ich warte übrigens noch auf meine lottozahlen!
    Alle 6 Sekunden stirbt ein Kind weil es auf Essen wartet.
    Das interessiert nur keinen Deutschen weil es nicht in der BILD steht. Die Verursacher für diese und ähnliche Katastrophen sind bekannt, die Politiker dieser Welt scheren sich aber nicht darum dies zu ändern.
    Hast du eigentlich überhaupt einen blassen Schimmer wie es auf diesem Planeten zugeht und warum es so ist wie es ist?
    Augenscheinlich nicht, sonst würdest du mir nicht mit dusseligen Lottozahlen kommen.

    Mitunter war auch Angie Schuld an den vielen Mittelmeer-Toten, Leute wie du nahmen und nehmen es billigend in Kauf dass Menschen für unseren Wohlstand sterben. In Syrien genauso wie in Thailand oder anderswo auf der Welt.
    Du bist an dem Elend in der Welt genauso beteiligt wie ich, also denk bitte nicht dass du besser wärst als der Rest, nur weil du mit erhobenem Zeigefinger dastehst.

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ..Bosbach for President!!

    Der lebt leider nicht mehr lange. Und als Präsident hätte er sowieso nix zu melden.

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Die Verursacher für diese und ähnliche Katastrophen sind bekannt, die Politiker dieser Welt scheren sich aber nicht darum dies zu ändern.
    Erzähl mal, wer ist denn an sowas schuld? Ich persönlich halte, gerade die Probleme in Afrika, für sehr komplex, und gar nicht mal einfach zu lösen (drum stürzen sich ja alle immer auf den Verkehr, da kann man Verhältnismäßig billig alberne Resultate erzielen....). Aber wenn Du weist, wer da schuld, mach mich mal schlau....

    Frank

  5. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    302

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Du bist an dem Elend in der Welt genauso beteiligt wie ich, also denk bitte nicht dass du besser wärst als der Rest, nur weil du mit erhobenem Zeigefinger dastehst.
    kauf dir 'ne brille, was du siehst ist nicht mein zeigefinger!

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Erzähl mal, wer ist denn an sowas schuld? Ich persönlich halte, gerade die Probleme in Afrika, für sehr komplex, und gar nicht mal einfach zu lösen (drum stürzen sich ja alle immer auf den Verkehr, da kann man Verhältnismäßig billig alberne Resultate erzielen....). Aber wenn Du weist, wer da schuld, mach mich mal schlau....

    Frank
    Das machst du mal schön selbst, bist schließlich schon groß und kannst lesen.
    Kernthema hier ist und bleibt Angie und warum sie ohne großen Zwang die Probleme anderer Länder in das eigene verlagert hat - deswegen die Sicherheit Deutschlands und Europas gefährdet - und aufgrund dessen ihren Stuhl räumen soll.

  7. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    621

    Standard

    Donnerstag könnte die US-Notenbank die Leitzinsen anheben, und dann könnte der eine oder andere Dominostein ins Wackeln kommen.
    Eigentlich ein normaler Vorgang, wenn nicht die Schuldenproblematik wäre.
    Und damit die Deflation als Schrecken der Schuldner.
    Bei fallenden Preisen steigt der Wert der Schulden, denn die Schulden sind in ihrem Wert fixiert.
    Nicht nur China könnte es heftig durchschütteln.
    Wen wird die Merkel als Nächsten alternativlos retten ?

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Das machst du mal schön selbst, bist schließlich schon groß und kannst lesen.
    Kernthema hier ist und bleibt Angie und warum sie ohne großen Zwang die Probleme anderer Länder in das eigene verlagert hat - deswegen die Sicherheit Deutschlands und Europas gefährdet - und aufgrund dessen ihren Stuhl räumen soll.
    Ach so, wir haben ein Kernthema. Das wäre ja mal was neues.

    Deine Darstellung des Kernthemas erläutert mir jedenfalls prima, warum du mir nichts erklären kannst. Aber das ist ja auch nicht neu.

    - Probleme anderer Ländern in das eigene Verlagert. Ach, die Flüchtlinge sind nicht unser Problem? Noch nicht mal moralisch, im entferntesten Sinne? (weil wir reich, die arm? weil wir leben, die sterben? irgendwo da?). Klasse, kann ich ja wieder zum Stammtisch gehen und über den BvB reden.

    - und das gefährdet die Sicherheit Deutschlands und Europas. Ah so. Ich muss ganz ehrlich sagen, da muss ich ja jetzt dann wohl Angst haben vor den Flüchtlingen? Komischerweise bekomme ich persönlich mehr Angst wenn ich mir hier so manche Beiträge durchlese, wie vor hunderttausenden von Flüchtlingen.

    - und jetzt soll die Angie ihren Stuhl rauemen. Wow. Ich mag die ja nicht, die ist mir persönlich zu sehr weichgespült. Aber deswegen? Wir haben eine der groessten Einwanderungswellen der jüngeren Geschichte nach Europa, und, überraschenderweise gibt es da noch keine wirklichen politischen Antworten drauf. Junge, das ist ein versagen, da muss ich ja mal in die Ecke gehen und mich in Ruhe vor Lachen kugeln....

    Die einzigen konkreten Antworten die ich hier von der Gruppierung, wie soll ich sie mal nennen... "Einfältig und eher doch konservativ, sagen wir die AfD und die NPD stehen links und rechts von ihnen", ist "Lasst die Typen doch verrecken, sollen sich andere drum kümmern".

    Ja, im raushalten sind wir gut. Da weiss man auch warum man wieder Nationalstolz entwickeln sollte...

    Beim nächsten Mal, wenn irgendwo anders die Scheisse dampft, sollten die Deutschen mal nicht in der Ecke stehen und den Kopf wegdrehen, dann müsste man nicht jetzt mit den Konsequenzen des damaligen kollektiven Wegguckens leben.

    Frank

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Gibt's hier irgendwo einen Dislike-Button?

  10. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ach so, wir haben ein Kernthema. Das wäre ja mal was neues.

    Deine Darstellung des Kernthemas erläutert mir jedenfalls prima, warum du mir nichts erklären kannst. Aber das ist ja auch nicht neu.

    - Probleme anderer Ländern in das eigene Verlagert. Ach, die Flüchtlinge sind nicht unser Problem? Noch nicht mal moralisch, im entferntesten Sinne? (weil wir reich, die arm? weil wir leben, die sterben? irgendwo da?). Klasse, kann ich ja wieder zum Stammtisch gehen und über den BvB reden.

    - und das gefährdet die Sicherheit Deutschlands und Europas. Ah so. Ich muss ganz ehrlich sagen, da muss ich ja jetzt dann wohl Angst haben vor den Flüchtlingen? Komischerweise bekomme ich persönlich mehr Angst wenn ich mir hier so manche Beiträge durchlese, wie vor hunderttausenden von Flüchtlingen.

    - und jetzt soll die Angie ihren Stuhl rauemen. Wow. Ich mag die ja nicht, die ist mir persönlich zu sehr weichgespült. Aber deswegen? Wir haben eine der groessten Einwanderungswellen der jüngeren Geschichte nach Europa, und, überraschenderweise gibt es da noch keine wirklichen politischen Antworten drauf. Junge, das ist ein versagen, da muss ich ja mal in die Ecke gehen und mich in Ruhe vor Lachen kugeln....

    Die einzigen konkreten Antworten die ich hier von der Gruppierung, wie soll ich sie mal nennen... "Einfältig und eher doch konservativ, sagen wir die AfD und die NPD stehen links und rechts von ihnen", ist "Lasst die Typen doch verrecken, sollen sich andere drum kümmern".

    Ja, im raushalten sind wir gut. Da weiss man auch warum man wieder Nationalstolz entwickeln sollte...

    Beim nächsten Mal, wenn irgendwo anders die Scheisse dampft, sollten die Deutschen mal nicht in der Ecke stehen und den Kopf wegdrehen, dann müsste man nicht jetzt mit den Konsequenzen des damaligen kollektiven Wegguckens leben.

    Frank

    ... wieder die alt bekannte Methodik, erst mal alle in die rechte Ecke stellen die anderer Meinung sind!


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29