Seite 56 von 152 ErsteErste ... 646545556575866106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 97.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hat nicht sogar die Schweiz eine Schweizerin mit ausgewiesen welche einen Migranten geheiratet hat dessen Aufenthaltsgenehmigung nicht verlängert/aufgehoben wurde?
    Nein, natürlich weisen wir unsere Staatsanghörigen nicht aus, ebensowenig wie wir sie ausliefern; das gilt sogar für unsere Frauen. Das Statement der Migrationsbehörde war damals: Es ist der Frau zuzumuten, im anderen Land zu leben, wenn sie denn tatsächlich so an diesem Mann hängt (ich weiss aber nicht mehr, um welches Land es sich handelte, ich meinte um ein afrikanisches oder eines im Maghreb; Kinder hatte das Ehepaar jedoch glaub keine, dann hätte die Entscheidung wohl andes ausgesehen, weil die wären wegen der Mutter ja Schweizer gewesen und hätten den Anspruch darauf gehabt, hier mit ihrem Vater aufzuwachsen).

    Wie man es auch dreht und wendet, nirgends wird man um effektive Integration herumkommen. Die meines Erachtens grösste Leistung unsere Landes liegt keineswegs in seiner Abschottung, sondern gerade bei der Integration eines derart hohen Ausländeranteils. Nebst allem Hinterwäldler- und Abrenzungsgetue ist der Grossteil der Schweizer Bevölkerung tatsächlich bereit, "die Fremden" schliesslich aufzunehmen und zu integrieren. Wir fahren also durchaus zweigleisig: Zuerst ziemlich schwierig tun, dann ist aber auch mal gut; klappt alles nicht immer reibungslos, ist klar, aber es funktioniert überwiegend genau so und unter dem Strich vergleichsweise sehr erfolgreich.

    Wenn sich also all die "Patrioten" anderer Länder an der Schweiz ergötzen, sollten sie bitte nicht vergessen, dass wir einen Ausländeranteil von einem Viertel (=25%!) und einen Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund an der Gesamtbevölkerung von gut 35% haben. Und wir leben verhältnismässig gut und friedlich zusammen. Als Beispiel für all die echten Abschottungsfeti.schisten und Wir-Verlieren-Gleich-Unsere-Abendländische-Kultur-Angsthasen taugen wir also keineswegs, ganz im Gegenteil: "Unsere Kultur" ist trotz des beispiellos hohen Migratantenanteils keineswegs vom Untergang bedroht.
    Ciao

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... dann müssen die Schweizer wohl alle N.AZ.I.S sein, anders geht das doch garnicht, was sagen den unsere Gutmenschen dazu!!
    bist Du selbst eigentlich Deutscher? Also, ich frag ja nur mal so, aus Deiner Schreibe geht das jetzt nicht ganz so deutlich hervor

  3. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Im Radio kam jetzt mal eine Helferin zu Wort. Die half aber nicht den Flüchtlingen, sondern den Helfern. Die sind nämlich zunehmend frustriert, weil sie keinen Dank von ihren "Schützlingen" bekommen, sondern immer öfter Aggression, Frechheit und Unverständnis. Jetzt müssen erstmal die Gutmenschen zur Psychotherapie. Naja, die sind ja zum Glück versichert.......Bald werden unsere Klapsmühlen voll sein mit diesen guten Deutschen.

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Der ex-CIA-Mitarbeiter Ray McGovern erklärt hier mal den unmittelbaren Zusammenhang zwischen den Flüchtlingen und Ramstein.


  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    es geht nicht nur "auch" sinngemäß, sondern genau darum geht es.

    "„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
    ... aus dem Amtseid leitet sich aber kein einklagbarer Rechtsanspruch ab...

    ein vermeintlicher "Verstoss" hat somit keinerlei rechtlich Konsequenz...

    "Der Amtseid hat laut herrschender Rechtsmeinung keinerlei rechtliche Bedeutung, gegen Verletzungen des Amtseides kann demnach nicht juristisch vorgegangen werden.."

  6. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... schaut euch das Video bitte an und wer dann noch immer der Meinung ist Angela Merkel muss nicht weg, dem ist nicht mehr zu helfen...
    wenn das Video die Grundlage deiner Meinung ist dann ist wohl eher dir nicht mehr zu helfen.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Im Radio kam jetzt mal eine Helferin zu Wort. Die half aber nicht den Flüchtlingen, sondern den Helfern. Die sind nämlich zunehmend frustriert, weil sie keinen Dank von ihren "Schützlingen" bekommen, sondern immer öfter Aggression, Frechheit und Unverständnis. Jetzt müssen erstmal die Gutmenschen zur Psychotherapie. Naja, die sind ja zum Glück versichert.......Bald werden unsere Klapsmühlen voll sein mit diesen guten Deutschen.
    Das sind die guten Menschen. Die Gutmenschen triffst du an den Brennpunkten nicht an.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... aus dem Amtseid leitet sich aber kein einklagbarer Rechtsanspruch ab...

    ein vermeintlicher "Verstoss" hat somit keinerlei rechtlich Konsequenz...

    "Der Amtseid hat laut herrschender Rechtsmeinung keinerlei rechtliche Bedeutung, gegen Verletzungen des Amtseides kann demnach nicht juristisch vorgegangen werden.."
    Das ist ja die Farce, deswegen brauchen wir auch eine Verfassung.
    Leider gesteht uns ein gewisses Land diese nicht zu.

  9. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... aus dem Amtseid leitet sich aber kein einklagbarer Rechtsanspruch ab...


    Das ist klar. Und was die meisten Leute nicht wissen: Die Abgeordneten genießen nicht nur Immunität während ihres Mandats, sie genießen auch Indemnität darüber hinaus. D.h., sie sind niemals verantwortlich für das, was sie uns da antun. Das gilt natürlich auch für das MdB Angela Merkel.

    Aber man muss auch ehrlich zugeben: Wenn es diese Freistellung von jeder Verantwortung nicht gäbe, würde doch keiner den Job machen wollen, oder?

  10. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    160

    Standard

    Bald werden unsere Klapsmühlen voll sein mit diesen guten Deutschen.

    Und die Kassen der Krankenkassen leer.

    Das Bild Post 549 mit Merkel sagt mehr als Worte, die Frau weiß nicht mehr ein noch aus .


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29