Seite 87 von 152 ErsteErste ... 3777858687888997137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 1519

Merkel muss weg!

Erstellt von garibaldi, 11.09.2015, 16:15 Uhr · 1.518 Antworten · 97.844 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    155

    Standard

    @RunNRG
    Selbstverständlich kann es so nicht weitergehen. Aber aus Angst vor Flüchtlingen, vor Wohlstandsverlust etc. sich zu den Braunen in die rechte Ecke flüchten, deren Propaganda übernehmen und nachtrompeten, das geht auch nicht. Braune Geister um Hilfe rufen und dann hoffen, dass sie wieder verschwinden, das wird schwerlich funktionieren.
    1 Million Flüchtlinge sind einer auf 80 Bundesbürger. das können wir schaffen. Wir alle! Locker! Aber kurz dahinter werden es dann zu viel.
    Wir müssen unseren amtierenden Politikern anders als mit braunen Phrasen auf die Füße treten, dass sie endlich in die Gänge kommen. Balkanflüchtlinge sofort zurück, Asylverfahren in 48 Stunden durchziehen und nicht in Jahren. Aber das hat Christian S schon alles treffend geschrieben.

    Zitat Zitat von Toef Beitrag anzeigen
    Jetzt kommen wieder die Killerphrasen. Wer für einen entschiedenen Stopp der Flüchtlingswelle ist, wird als Neona.. abgestempelt. Auch eine Möglichkeit mit dem Problem umzugehen. Aber sicher kein Lösungsansatz...
    Du hast den Link auf diese gequirlte braune Scheiße eingestellt und es ist dir egal, wen du da unterstützt. Wieso regst du dich auf, wenn man dir eine Affinität zu dieser Scheiße unterstellt?

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Und täglich grüßt das Murmeltier.
    Wenn Missstände aufgedeckt werden und sich dadurch etwas zum Positiven verändert, dann ist es egal welcher Initiator dahinter steckt.
    Du pauschalisierst, das ist dein Problem. Deine Denke ist schlicht zu primitiv.
    Nur weil der Ursprung die rechte Ecke ist, heißt das nicht zwangsläufig dass bei einer evtl. Neuwahl die Na.zis wieder im Parlament einziehen.
    Wenn D ca. 150.000 Na.zis hätte (Anzahl der Unterschriften genannter Petition), dann würden nicht nur vereinzelt Flüchtlingsheime brennen sondern mittlerweile halb Deutschland.
    Lieber Vierventilboxer, danke für die freundliche Anmerkung. Würde ich in einer Diktatur leben so wie du, hätte ich vielleicht eine ähnliche "Denke" wie du.
    Fangen wir mal mit brennenden Flüchtlingsheimen an: Abgesehen davon, dass Brandstiftung kriminell ist, ist das Gutheißen solcher Taten vor allem ein Zeichen mangelnder Solidarität mit den Menschen in anderen Gegenden.
    Im Moment müssen wir die Flüchtlinge unterbringen, - und da gebe ich den Kritikern Recht - weil die Bundesregierung einschließlich Frau Merkel erst einmal völlig ohne Plan agiert haben. Die Brandstifter wissen auch, dass die Menschen dann woanders untergebracht werden müssen und eine gleichmäßige gerechtere Verteilung nicht mehr gegeben sein kann. Das schafft erst einmal Chaos in überfüllten Heimen und daran und nur daran ist den braunen Strippenziehern im Hintergrund gelegen. Die wollen keine Lösung, sondern Angst vor den Fremden und um unseren Wohlstand schüren, um erst mal möglichst viel Unterstützung und Stimmvieh für ihre weiteren, noch verschwiegenen dunklen Ziele zu gewinnen.

    Gruß
    Helmut

  2. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    Endlich! Flüchlingskrise wird Chefsache...
    http://www.chip.de/news/Fluechtlings..._84084586.html

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Change.org ist halt inzwischen eine beliebte Spielwiese für Spinner und Gestörte. Ich bin inzwischen dazu übergegangen, Menschen, die mich auf FB dazu auffordern, eine Change.org-Petition zu zeichnen, zu entfreunden. Trifft in der Regel nicht die Falschen.
    Was ist facebook?

  4. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    "...und da hilft auch kein Pochen auf Verfassung , auf Menschenrechten, auf wasauchimmer."
    Sind Menschenrechte verhandelbar oder unterschiedlich anwendbar?

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Für all die, welche sich hier in diesem Thread so "engagieren", empfehle ich mal dies hier zu lesen, dauert zwar etwas und ist viel Text, aber er hat in meinen Augen recht...., ok, auch beruflich hat er Recht.

    Flüchtlinge III: Schaffen wir das? |.ZEIT ONLINE

  6. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    98

    Standard


  7. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Was mich daran stört - an allen Diskussionen geht es nur um Platz und schaffen wir das in den Medien von unseren obermenschen!!
    Nur darum geht es dem Normalbürger der Mittelschicht und sogenannten Unterschicht nicht!
    Es geht darum das unsere Sozialsysteme ausgeblutet werden, sprich Krankenkassen sozialkassen wo der normal arbeitende deutsche Bürger sein sauerverdientes Geld eingezahlt hat und demnächst keine oder nur noch geringste Leistungen raus bekommt bzw. Immer mehr rein bezahlen muss damit die Einwanderer!! Leistungen bezahlt bekommen die ihnen meiner Meinung nach nicht zustehen!!
    In meiner umgebung sind mittlerweile tausende Einwanderer in lagern und somit bemerkt man deutlich was sich ändert!
    Versucht mal ein arzttermin zu bekommen Antwort kann man sich denken, lange Wartezeiten alle überfordert! So kann man das alles fortführen sekurity in Geschäften ....!
    Aber all das will man unter den Gutmenschen der besser gestellten mit privatversicherungen nicht hören bzw. Sehen (es stimmt ja nicht)!
    Des weiteren wollen und lasen sich die meisten nicht integrieren (Frauenbild an deutsche Gesetze halten etc. ...)
    Polizei täglich im Einsatz - innerhalb und außerhalb der Lager (bei uns völlig überfordert)

    Armes Deutschland - wird gerade besetzt ohne das es unsere Führung merkt!!

    MFG.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Für all die, welche sich hier in diesem Thread so "engagieren", empfehle ich mal dies hier zu lesen, dauert zwar etwas und ist viel Text, aber er hat in meinen Augen recht...., ok, auch beruflich hat er Recht.

    Flüchtlinge III: Schaffen wir das? |.ZEIT ONLINE
    Für Denkzwerge mögen 2600 qm ausreichend sein, ich selbst würde mich (wenn überhaupt) gerade so mit dem 10-fachen begnügen.
    Hast du den Autor mal gefragt wie viel Land er sein Eigen nennt?
    Und ganz nebenbei..... In genannten Ländern, allen voran Israel, wollte ich weder leben noch tot überm Zaun hängen, egal mit wie viel qm Land.
    Warum sollte ich D mit 2. und 3. klassigen Ländern vergleichen wollen?
    Der Herr lässt ähnlich viel Mist vom Stapel wie Mama Angie.

    Esoterik-Trip: Der ?Herrgott? hat uns die Flüchtlinge geschicktNachrichten ? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    Nur noch Durchgeknallte in den Medien.....

  9. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    ...und die nächsten folgen dem Lockrufen unserer Mutti Merkel!!

    Nordafrika: Aus Libyen droht schon die nächste Flüchtlingswelle - DIE WELT

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Na dann sei mal Froh das du ein DENKRIESE bist...wusste das es zuviel Text ist um bis zum Ende zu lesen.... es geht nicht um die Fläche, aber das merkt man erst wenn man weiter liest....oder merkt es mit Tunnelblick auch nicht.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS, 59tkm, EZ2003, muss weg!
    Von cobra1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 17:37
  2. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 08:29
  3. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  5. X Challange..eine muss weg..
    Von agustagerd im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 06:29