Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mit Anhänger in Italien

Erstellt von CyberWill, 08.10.2008, 20:42 Uhr · 4 Antworten · 3.499 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    177

    Standard Mit Anhänger in Italien

    #1
    Hallo zusammen,

    wir wollen mit einem Mopedanhänger nach Italien. Leider guckt die Q ca 20 cm über den Anhänger hinaus. Brauche ich da eins von diesen netten rot-weißen Tafeln.

    Hat jemand da schon Erfahrung?

    Danke im Voraus.

    Viele Grüße

    W i l l

  2. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #2
    Sorry,ich kenne die bürokratische Antwort leider nicht,aber würde einfach sagen :
    Machs einfach hin, schaden kanns nie...

  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #3
    Italienische Strassenverkehrsordnung

    Warntafel

    In Italien wird von Kfz-Führern verlangt, dass sie die über das Fahrzeugheck hinausstehende Ladung mit einer Warntafel kennzeichnen. Diese Tafel muss besonderen Voraussetzungen entsprechen, die im Art. 164 Codice della Strada sowie in weiteren verkehrsrechtlichen Vorschriften (Durchführungsbestimmungen) normiert sind, und sie muss in den vom Gesetz genannten Fällen verwendet werden.

    Mit der Warntafel ist j e d e nach hinten hinausgehende Fahrzeugladung zu versehen, und zwar auch dann, wenn sie weniger als einen Meter übersteht. Sie ist z. B. auch anzubringen, wenn lediglich ein Heckträger (mit oder ohne Ladung) angebracht ist, selbst in eingeklapptem Zustand.

    Immer wenn eine Ladung über die (im Kfz-Schein eingetragene) Fahrzeuggesamtlänge hinten hinaussteht - nach vorne ist keinerlei Überstehen gestattet - sind nach dem Gesetz "sämtliche geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, damit andere Straßenbenutzer dadurch nicht in Gefahr gebracht werden".

    Den Ausführungsbestimmungen zufolge ist eine viereckige, mit reflektierendem Material überzogene Tafel am Ende des vorspringenden Ladungsteils dergestalt anzubringen, dass sie ständig quer zur Fahrtrichtung verbleibt. Die Tafel muss mindestens 50 x 50 cm messen und rot-weiß schraffiert sein.

    Außerdem soll sie aus Metallblech sein und eine Typengenehmigung haben. Von Seiten des italienischen Verkehrsministeriums wurde jedoch verlautbart, dass auch die früher zugelassenen Kunststoff-Warntafeln dann weiterverwendet werden dürfen, wenn sie typengenehmigt sind. Zwar sollen die Tafeln "normalerweise aus Metall" sein; dies schließt dem Ministerium zufolge aber die Verwendung anderer Materialien nicht grundsätzlich aus.

    Angesichts dieser - in der italienischen Rechtspraxis nicht unüblichen - gewissen Rechtsunsicherheit ist das Mitführen einer typengenehmigten Metalltafel die sicherste, aber auch kostenträchtigste Möglichkeit, den rechtlichen Anforderungen zu entsprechen. Denn manchen Überwachungsbeamten dürfte die weite Gesetzesauslegung des Ministeriums bekannt ist.


    Etzt hosch de Dreck !
    Ausserdem gibt es z.B. beim Wohnwagenhändler über den Großhändler Movera zwei verschiedene Alu-Tafeln: eine für Italien und eine für Spanien, die sich zwar ähneln, aber nicht gleich sind.
    Auch die in Deutschland vorgeschriebene Park-Warntafel (wie von mir benutzt bei Womo über 2,8 to) dürfte im Zweifel nicht ausreichen.

    guckstDu: http://www.fritz-berger.de/fbonline/...&partnerid=33O

  4. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #4
    stimmt was er sagt, ist leider so

  5. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    177

    Standard so ein Schitt ..

    #5
    tja, da muss ich das Ding wohl mal entstauben.

    Vielen Dank für die schnellen Antworten ... W i l l


 

Ähnliche Themen

  1. Italien für Zumo 400
    Von Mige im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 08:31
  2. Italien-Tankstellenstreik
    Von gepe im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 21:49
  3. Achtung Italien
    Von Balu im Forum Reise
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 16:50
  4. Italien
    Von PiTTachtzehn im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 13:57
  5. Einschreiben aus Italien
    Von Schnabelkuh im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:04