Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 284

mit Helm in der Tankstelle bezahlen?

Erstellt von QonSteroids, 11.09.2016, 23:03 Uhr · 283 Antworten · 17.144 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.182

    Standard

    #31
    Würde eine "überraschende AGB Änderung" nicht auch eintreten wenn sie plötzlich Geld für die Luft zum Reifenfüllen nehmen?
    Müsse das nicht auch angeschlagen werden damit ich vor dem Tanken die Möglichkeit habe eine andere Tanke zu suchen.

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.416

    Standard

    #32
    Ich habe noch nie und werde auch niemals mit meinem Helm an der Tankstelle zahlen. Den brauche ich nämlich noch zum fahren.

    Stattdessen bekommt der Tankstellenpächter/-betreiber den zu entrichtenden Betrag in der jeweils gültigen Währung per EC-Karte oder Bar bezahlt.

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.414

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Würde eine "überraschende AGB Änderung" nicht auch eintreten wenn sie plötzlich Geld für die Luft zum Reifenfüllen nehmen?
    Müsse das nicht auch angeschlagen werden damit ich vor dem Tanken die Möglichkeit habe eine andere Tanke zu suchen.
    Nein, weil das Prüfen des Luftdrucks ja nicht kausal mit dem Tanken zusammenhängt.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.385

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie und werde auch niemals mit meinem Helm an der Tankstelle zahlen. Den brauche ich nämlich noch zum fahren.
    Stattdessen bekommt der Tankstellenpächter/-betreiber den zu entrichtenden Betrag in der jeweils gültigen Währung per EC-Karte oder Bar bezahlt.
    da hast aber jetz mal einen rausgehauen

  5. Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    130

    Standard

    #35
    Ich bin auch 1x auf unhöfliche Weise, aufgefordert worden, dass sie mich nur zahlen lassen, wenn ich meinen Helm abziehe.
    Da ich einen Schuberth hatte, der immer sehr eng beim Ab - und Aufziehen ist, habe ich nie meinen Helm abgezogen. Darunter trage ich eine Sturmhaube, die in der Jacke gestopft ist. Also alles in allem, keinen Bock, den Helm abzusetzen und Sturmhaube auszuziehen.
    Ich habe denen den Betrag passend hingelegt und bin gegangen. Jetzt trage ich einen Klapphelm, Klappe hoch und alles ist gut.
    Aber bin auch der Meinung, wenn das zwingend erforderlich ist, dann sollen die das groß bekannt machen, dann kann ich immer noch vorher entscheiden, ob ich mich darauf einlassen möchte oder nicht.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.432

    Standard

    #36
    Man könnte meinen, dass entweder viele Motorradfahrer auf der Flucht vor etwas seien und deshalb beim Tanken keine Zeit hätten, auch noch den Helm abzunehmen, oder aber das Auf- und Absetzen des Helms eine so komplizierte und nervenaufreibende Prozedur sei, dass man sie bei so lässlichen Stopps wie beim Tanken nicht durchführen könne. In meinen Augen einfach lächerlich. In den Pausen, so denn welche gemacht werden, nehmt ihr die Helme dann aber ab, oder? Hat jemand Angst, ohne Helm nicht als cooler Motorradfahrer erkannt zu werden?

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.410

    Standard

    #37
    Altes Thema und alte Antwort von mir:

    für mein Empfinden ist es eine Frage der Höflichkeit seinen Helm abzusetzen, wenn ich nicht auf dem Bock sitze und mich mit jemanden unterhalte. Und sei es auch nur zur Begleichung meiner Tankrechnung.

    Umgekehrt mag ich es auch nicht, daß der Kassierer oder die Kassiererin während des Bezahlvorgangs telefoniert und mich so beiläufig abarbeitet. Dieses Mißfallen wird von mir dann auch kundgetan.

    Gruß Tom

  8. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.416

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    da hast aber jetz mal einen rausgehauen
    Bin ja auch ein verkannter Komiker.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.861

    Standard

    #39
    Laut Knigge ist es mittlerweile auch durchaus OK per SMS schluss zu machen....

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.385

    Standard

    #40
    in den 50ern galten Männer als Gentleman, wenn sie vor dem Küssen die Zigarette aus dem Mund genommen haben.....


 
Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankschweissen mit Gutachten in der Nähe von Rottweil?
    Von Schotterteufel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 09:01
  2. TÜV mit Riss in der Scheibe?
    Von wuchris im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 20:06
  3. Ist schon jemand mit den Federbeinen von Hyperpro in der GS unterwegs ?
    Von Bandeskunzler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 15:08
  4. Mit Straßenreifen in der Mocke Brandenburgs
    Von <christian/> im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 15:47
  5. Was macht man mit einer 1200er GS in der Provence?
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 23:08