Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Moped fahren mal mathematisch betrachtet ...

Erstellt von Newbug, 22.05.2009, 22:57 Uhr · 13 Antworten · 1.552 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von omopenk Beitrag anzeigen
    Es gibt ja nur zwei gleich große Hälften, aber die größere hat es nicht verstanden.

    Die Lösung lautet: rückwärts fahren!!!

    Wer rückwärts fährt geht doch allen Problemen die sonstige Motorradfahrer betreffen aus dem Weg.

    ODER, HAB ICH DA NEN DENKFEHLER?

    Gruß omopenk
    Nee, das ist kein Denkfehler.



    Das ist ein Vorzeichenfehler...

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #12
    In den letzten beiden Jahren sind bei Gruppenfahrten ein Möppi hinter mir und zwei vor mir verunglückt. Steigt damit das Risiko für die, die mit mir fahren?
    Was sagt dann die Statistik über den Zeitpunkt an dem ich dran bin (da sollte ich lieber mal nen Tag Pause machen, oder so)?
    Wo soll ich mich nun künftig in der Rheihe aufhalten, oder doch lieber nur noch alleine? (Steigt da nicht die Wahrscheinlichkeit?)


    (Am Rande bemerkt:
    Die oben genannten sind sehr gute Möppifahrerinnen und Fahrer und waren immer schuldlos an "böse Dosen" geraten - eine gute Freundin macht aktuell noch mit Korsett Pause - Grüße an dieser Stelle.)

  3. Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    222

    Standard

    #13
    Tour planen und dann wo anders lang fahren.
    Ob das hilft?

    Ne, ne, für die die es erwischt ist es immer Mist. Gut wenn es nur beim Blechschaden oder leichteren Plessuren bleibt.

    Aber ich glaube, so ernst war die Rechenaufgabe garnicht angedacht.
    Wenn ich daneben liege bitte ich um Entschuldigung.

    Gruß omopenk

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von omopenk Beitrag anzeigen
    Tour planen und dann wo anders lang fahren.
    Ob das hilft?
    Das ist es!
    Jegliche Planung über den Haufen schmeißen, einfach drauf los fahren, dort hin wo sonst keiner fährt und schon ist das Risiko minimiert.
    Weil wir wissen ja 50/50 eigenes Können und andere Verkehrsteilnehmer - wenn keine anderen Verkehrsteinehmer da --> eigenes Können steigt.
    Haa, das bestätigt sich dann auch abends in der Kneipe, was da für Profistorries aufgetischt werden, nur weil kein anderer zugesehen hat.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Moped fahren ab 14 Uhr ((Vor)Sauerland und Münsterland)
    Von JörGS2012 im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 20:51
  2. Neu auf GS, alt auf Moped
    Von chlöisu im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 19:49
  3. iphone auf dem Moped
    Von chrissivogt im Forum Navigation
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 07:35
  4. moped geht aus
    Von stollenreiter murmel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 12:21
  5. Moped
    Von unseruwe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 14:44