Seite 5 von 29 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 283

Moto-GP

Erstellt von RoGe, 25.10.2015, 22:27 Uhr · 282 Antworten · 21.152 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #41
    Nur das Rossi ne Strafe bekam und Márquez nicht!

    Ich hätte beiden KEINE Strafe gegeben. Das war Provokation von Márquez und eine Reaktion von Rossi. Wenn Márquez dabei Pautz macht, so what!

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Nur das Rossi ne Strafe bekam und Márquez nicht!

    Ich hätte beiden KEINE Strafe gegeben. Das war Provokation von Márquez und eine Reaktion von Rossi. Wenn Márquez dabei Pautz macht, so what!
    Wäre in diesem Fall (!) imho auch o.k. gewesen.

    Anderseits:
    So etwas gar nicht zu bestrafen, hätte ein falsches Zeichen für alle anderen gesetzt.

    Insofern bleibe ich dabei, dass beide eine Strafe hätten bekommen solle.

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    1.829

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hi,
    Gut beschrieben, wobei Lorenzo nicht direkt was dafür kann. Es war definitiv nicht clever, Marquez irgendwas vorzuwerfen, was nur wenige so gesehen haben wie Rossi. Dass Marquez dann erst recht dagegen hält ist doch klar.
    Marquez war in den letzten Rennen, bei denen er ins Ziel kam, öfters vor Lorenzo als Rossi. Wenn er damals für Lorenzo gefahren wäre, hätte er 2 Mal 2. werden können.
    zustimmung



    Rossi und eine Angelegenheit wie ein Erwachsener klären? so wie er das in den letzte 15 Jahren mit Stoner, Gibernau usw gemacht hat oder ?
    du hast aber meinen smile dahinter schon gesehen.

    ich weis auch das der doktore in seinen glanzjahren kein pflänzchen war, wer 9 WM-titel in der tasche hat bekommt dies nicht nur weil er auf dem motorrad sitzen kann, fakt ist wer in der moto gp welt vorne mit dabei sein will kommt mit "brav sein" nicht wirklich weiter. ich finde trotzdem das rossi immer noch mit hirn gefahren ist.

    MM ist ein unglaubliches motorradtalent aber dennoch sollten solche harakiri manöver wie er es schon mehrfach gezeigt hatte, und nur durch rücksichtnahme anderer ein sturz vermieden werden konnte nicht sein, hier sollte die dorna schon genau hinsehen bevor irgendwann schlimmeres passiert.

    habe weder eine rossi noch eine mm, lorenzo brille auf, für mich soll der bessere gewinnen.

  4. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    584

  5. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.513

    Standard

    #45
    Geil!
    Gooooooooo Vale!

  6. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    334

    Standard

    #46
    jetzt ham' mer's geschafft und diskutieren sachlich darüber!!!
    Rossi, Lorenzo und Marquez Fans bei sachlichen diskutieren :-)

  7. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    584

    Standard

    #47
    KTM besitzt nun auch eine fertige MotoGP- Maschine:

    SPEEDWEEK MotoGP - KTM-Roll-out Spielberg: «Ein emotionaler Moment»

    Es bleibt so oder so spannend...

  8. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.541

    Standard

    #48
    Hallo,

    in dem Link steht:

    Valentino Rossi erntete am Sonntagnachmittag, was er in der Pressekonferenz am Donnerstag gesät hatte. Und verspielte damit wahrscheinlich selbstverschuldet einen möglichen historischen zehnten WM-Titel. Die Anschuldigungen gegen Marc Marquez, er habe das Rennen auf Phillip Island bewusst zugunsten Jorge Lorenzos beeinflusst, sorgten bei beinahe allen Experten und Journalisten im Paddock für Kopfschütteln.
    Hier gibts die letzten Runden:


    Sorry, lieber Rossi, so ein Käse.
    Lorenzo führt, Rossi arbeitet sich mit Marquez und Iannone. Letzterer attackiert Rossi heftiger als Marquez.
    Nach einem Rempler mit Iannone (9:24) verlieren die 2 den Anschluss, und Marquez packt sogar noch Lorenzo, nimmt diesem somit 5 Punkte weg.

    Was soll hier Marquez zugunsten Lorenzo beeinflusst haben?

    In Sepang gab es wechselseitige Überholmanöver:


    Bei 2:10 war Rossi schon heißgelaufen, bei 4:24 hat er Marquez auf der Außenbahn verhungern lassen. Getreten hat Rossi nicht, die Strafe erscheint zu heftig, aber gesteigerte Vorwürfe an Marquez halte ich auch nicht für gerechtfertigt. Für Marquez geht es um die goldene Zitrone, aber blöd anreden will sich halt niemand lassen, nach dem Motto:

    "Wenn du mir vorwirfst, ich beeinflusse etwas, dann kannst du das gerne haben..."

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.195

    Standard

    #49
    meiner meinung nach fährt MM nicht pro JLo sondern nur contra VR.

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.541

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    meiner meinung nach fährt MM nicht pro JLo sondern nur contra VR.
    Hallo Larsi,

    woran machst du das konkret fest?


 
Seite 5 von 29 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moto GP Saisonstart um 20 Uhr
    Von bastl-wastl im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 21:56
  2. MOTO GP 2011
    Von BMWHP2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 19:30
  3. Ticket für Moto Gp am Sachsenring
    Von k34s im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 20:14
  4. Moto GP bei Nacht...
    Von Anonym3 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:03
  5. 2.Lauf Moto-GP in Jerez/Spanien
    Von Scrat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 21:40