Ach, und deswegen darf man nur die Schreiber der eigenen Epoche kritisieren?

Dann wird es schwer. . .