Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Motorradfahren verbieten ....

Erstellt von phoney, 21.08.2009, 13:54 Uhr · 28 Antworten · 3.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard Motorradfahren verbieten ....

    #1
    ... kleine Geschichte aus dem Biergarten:

    Saß ich gestern mit ein paar Freunden bei einer Maß und Käse im Englischen Garten in München und haben den lauen Abend genosssen. Weil das Wetter entsprechend war, war es natürlich 'rammel' voll und es dauerte nicht lange bis jemand fragte ob wir noch Platz am Tisch haben - haben wir natürlich. Also begrüßten wir ein Pärchen, ham uns zugeprostet und etwas geplaudert.

    War auch alles lustig und fein, bis plötzlich die Dame den Satz fallen lies "Motorradfahren gehört ja überhaupt verboten". Da hatte sie natürlich sofort unser aller Aufmerksamkeit - Warum, Wieso, ein Scherz???

    Und jetzt die Begründung:
    "Motorradfahren ist nicht mehr Zeitgemäß, weil sich heute jeder ein Auto leisten kann uns es keinen sozialen Grund mehr gibt Motorrad zu fahren. Früher war das anders, da konnten sich viele Menschen nur ein Krad leisten um von A nach B zu kommen. Heut gilt das nicht mehr. Also ist es nur konsequent das Motorradfahren abzuschaffen, weil es ja sehr gefährlich ist und bei einem Unfall die Beteiligten alle großen Schaden nehmen."

    Aber es kommt noch besser, nämlich was genau die junge Frau unter 'beteiligten' verstand: "dabei meine ich gar nicht so sehr den Motorradfahren - der weiß ja um das Risiko - sondern der Unfallgegener, meist ein Autofahren, der einen Schock für das Leben hat und einen Motorradfahrer auf dem Gewissen"

    Unsere Einwände, das meist die Autofahrer schuld seinen, bestärkten die Dame nur noch in Ihrer Meinung, nach dem Motto man muss die armen Autofahrer davor schützen einen anderen Nicht-Autofahrer zu verletzten oder schlimmeres, wegen des seelischen Schadens den der Autofahrer daran nimmt.

    Ihr könnte auch vorstellen das das eine heisse und laute Diskussion war und man auch noch das eine odere andere Maß trinken musste um sich etwas runter zu kühlen. Auf weitere Details verzichte ich hier.

    Nur noch eines zum Schluss: Gleiches gilt nicht für Fahrradfahrer oder Fußgänger, den dort gibt es ja noch arme Menschen die sich nur ein Fahrrad aber kein Auto leisten könnten.

    Da fehlen mir die Worte!

    Phoney

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Selig

    #2
    die da arm im Geiste, denn ihrer ist das Himmelreich.....

    Nartürlich hat die Tusse Recht, wenn es beim Motorradfahren nur um reine Fortbewegung ginge. Das tuts beim Radeln oder Skifahrn ja auch nicht.

    Also abhaken unter : Geistige Schrebergärtnerin

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #3
    War bestimmt 'ne Blondine...

  4. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #4
    Die erste von mir registrierte Aussage eines Herrn Günter Oettinger im MOTORRAD vor vielen Jahren hatte so ziemlich das selbe Thema.....
    Er meinte, dass man Motorrad nur auf abgesperrten Strecken erlauben solle, da ja Skifahrer auch auf Pisten und nicht auf der Strasse ihrem Sport frönen.


  5. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ...wenn es beim Motorradfahren nur um reine Fortbewegung ginge....
    Kann ja sein, daß Du ein "Sonntagsfahrer" bist, der nur zum Spaß Mopped fährt. Ich fahre mit dem Krad, um von A nach B zu kommen (manchmal allerdings auch mit Umwegen ). Zugegebenermaßen habe ich aber nur deshalb kein Auto, weil ich zum Autofahren zu dämlich bin.

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #6
    Also ich hätte nicht gedacht, dass gerade in München derartige Psychopathinnen frei rumlaufen können Ich hoffe, Du hast ihr wenigstens den Link zu Herrn Dipl. Ing. Birnweich mitgeteilt, damit sie sich unter Gleichgesinnten austauschen kann By the way:

    WAS VERBIETEN WIR REGELUNGSWÜTIGEN DEUTSCHEN ALS NÄCHSTES ???

    Wahrscheinlich ist diese holde Dame mit ihrem Verehrer mit nem dicken SUV oder nem schicken Cabrio mit 3,0l Motor in den Biergarten gefahren.

  7. Chefe Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von phoney Beitrag anzeigen
    ...
    Und jetzt die Begründung:
    "Motorradfahren ist nicht mehr Zeitgemäß, weil sich heute jeder ein Auto leisten kann uns es keinen sozialen Grund mehr gibt Motorrad zu fahren. Früher war das anders, da konnten sich viele Menschen nur ein Krad leisten um von A nach B zu kommen. Heut gilt das nicht mehr. Also ist es nur konsequent das Motorradfahren abzuschaffen, weil es ja sehr gefährlich ist und bei einem Unfall die Beteiligten alle großen Schaden nehmen."
    ...
    Bei den ersten beiden Sätzen liegt Sie satt daneben...
    Für den Preis einer ausgewachsenen Q bekommt man eineinhalb ganz brauchbare, nagelneue Autos
    Gegen den letzten Satz kann man im Grunde nicht viel sagen, das ist einfach so

  8. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #8
    Gähn, lasst die Dame doch ihren Paranoias hinterhergucken.

    Die gibt es immer und überall. Solange die sich in Biergärten echauffieren und keine Bürgerinitiative gründen, lasse reden...

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von phoney Beitrag anzeigen
    ...eine heisse und laute Diskussion war und man auch noch das eine odere andere Maß trinken musste um sich etwas runter zu kühlen.
    Hi Phoney,
    es heißt in Bayern DIE MAß Bier, die ist nämlich weiblich, merkt man u.a. daran, dass Mann immer mehr Unsinn von sich gibt, je mehr er davon trinkt
    Tiger

  10. Chefe Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Hi Phoney,
    es heißt in Bayern DIE MAß Bier, die ist nämlich weiblich, merkt man u.a. daran, dass Mann immer mehr Unsinn von sich gibt, je mehr er davon trinkt
    Tiger
    Außerdem kommt a gscheide Maß recht blond und in ara kurvigen, griffigen Verpackung daher und je gschmeidiger dass' obalafft, um so mehra mog ma davo ham...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist Motorradfahren Kopfsache?
    Von MacDubh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 23:55
  2. Motorradfahren für Kids?
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 14:32
  3. Motorradfahren im Winter
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 22:40
  4. Motorradfahren in Taiwan
    Von einstein im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 11:04
  5. Motorradfahren verbieten
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:38