Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Motorsäge in der nächsten Nachbarschaft

Erstellt von Hans BHV, 02.01.2014, 16:29 Uhr · 54 Antworten · 5.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #31
    Kauf doch das hier:


    dann wird er die Auswirkungen seines Tuns erkennen....

    oder selbst eine kaufen, weil er dann ja viel schneller mit seiner Arbeit fertig ist
    und ihr dann viel schneller wieder Ruhe habt

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #32
    eine Kettensäge ist übrigens das Einzige, was mein Nachbar anscheinend nicht hat. Für seine 30 qm Rasen hat er den lautesten Benzinmäher der Welt, danach gehts mit einem Benzin getriebenen Laubpuster drüber. Sein Holz macht er allerdings mit einem elektrisch betriebenem Holzspalter klein, das geht echt noch. Wobei sein Kamin immer stinkt, als wenn er einen günstigen Posten alter Eisenbahnschwellen aus den 60ern verfeuern würde. Wenn er dann mit seiner Krachemission fertig ist, schickt er seinen Köter in den Garten, der dann permanent kläfft. Ohne Quatsch, diese Leute sind die größten Food to Noise Converter, die ich jemals gesehen habe. Hier wohnen hunderte Leute rundum, inkl. mir, der (leise) E-Gitarre spielt, der Nachbarbub mit Schlagzeug, aber diese Leute ärgern jeden hier, das ist einfach so

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #33
    @Schlonz

    für einen Rasenmäher wäre das vielleicht eine Möglichkeit

    Hier hat die "Freundschaftliche Nachbarschaftshilfe" geholfen

    ich hoff, den Inhalt kann man in der ganzen deutschsprachigen Region vertehen

  4. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #34
    heute hat er es wieder getan, von 11:30 bis 14:00 Uhr, danach fing es an zu regnen Hab jetzt mal schnell Fenster geöffnet zum lüften

    Danke schon mal für alle sinnvollen und sinnlosen Kommentare

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #35
    Meine Frau hat, was du brauchst:

    einen Rasensprenger ! der Seitenanschlag ist schnell weggetüddelt


    Gr, Cowy


    das: Holzhackmaschine - Hornoxe.com und eine Tube Fett
    hätt ich einem ehemaligen Nachbarn schenken können...

    Er hatte seinerzeit eine Hackmaschine für Brennholz am 50 PS-Bulldog dran.
    Nein, nicht wie heute - mit richtigen Hackmessern und einer Frquenz eines MG`s
    damit hat er aber einen aus m Bett geholt - samstagnachmittags!

  6. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #36
    Servus,

    - erste Möglichkeit: Hingehen, freundlich sein, bitten seine Sägeaktivitäten etwas zu komprimieren.
    - zweite Möglichkeit: Hingehen, nicht freundlich sein, verlangen seine Sägeaktivitäten etwas zu komprimieren.
    - dritte Möglichkeit: Sonntags zwischen 12-15Uhr die Polizei hinschicken und die sollen Ihn bitten seine Sägeaktivitäten etwas zu komprimieren.
    - vierte Möglichkeit: Wirf ihm Prospekte von Elektrokettensägen in seinen Briefkasten. -> Täglich, bis es dann leiser wird und er sich auf der Straße immer nervös umschaut.
    - fünfte Möglichkeit: Frag deinen Anwalt, der soll Dir ein verbindliches Schreiben aufsetzen, das via Einschreiben mit Rücksschein ausgeliefert wird.

    Gerne erinnere ich an den Referenztext zu Nachbarschaftsstreitigkeiten: "Sich nicht alles gefallen lassen" von Gerhard Zwerenz (Einfach googeln, liest sich schnell und unkompliziert)

    Persönlich würde ich tatsächlich zwischen Möglichkeit 1-2 tendieren, je nachdem ob die Motorsäge dieselbe Frequenz wie die Nervensäge hat

    In diesem Sinne

    Cheerio!
    Wasty

  7. Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    265

    Standard

    #37
    Mann bin ich froh am Land zu wohnen .
    bei uns hat jeder min.5 Schlepper 3-8 fichten Moped und die werden jeden tag bewegt .
    im schnitt hat jeder 5 Ha Wald und alle heizen mit holz .
    bei uns wird auch im Sommer gesägt und keinen interessiert es .
    mit allem was zum sägen daugt
    bin ich froh am Land zu wohnen .

  8. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #38
    Prospekte von Elektrokettensägen in seinen Briefkasten. -> Täglich, bis es dann leiser wird und er sich auf der Straße immer nervös umschaut.
    bin ich froh am Land zu wohnen
    Ihr seids so lieb

    cowy



    (da fällt mir ein:
    ich hatt mal ne ganz kleine Dolmar mit ebenso kleiner Leistung.
    Zum Ausasten prima.
    Das Schwert war schön lange und verführte zum Fällen kleiner Bäume...
    Nur die Leistung halt nicht.
    Da erinnerte ich mich an den Bericht von Van Veen
    " das Geheimnis der Leistung..."
    Nach n paar Std hier und da Feilen und Bohren lief sie wie Teufel...
    Ab da gings nur noch mit Gehöhrschutz )

  9. Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von schloeppel Beitrag anzeigen
    Mann bin ich froh am Land zu wohnen .
    bei uns hat jeder min.5 Schlepper 3-8 fichten Moped und die werden jeden tag bewegt .
    im schnitt hat jeder 5 Ha Wald und alle heizen mit holz .
    bei uns wird auch im Sommer gesägt und keinen interessiert es .
    mit allem was zum sägen daugt
    bin ich froh am Land zu wohnen .
    Jep, bei uns auch!
    Wenn einer anfängt ist das quasi der Startschuss für den Rest der Nachbarschaft!
    In der Schule überbieten sich hier auf dem Land die pubertären Jungs schon gegenseitig, wer mit seinem Dad mehr Ster gemacht hat als der andere.

    Und was ist das eigentlich für eine Idee der Unwissenden, das Holzmachen "komprimieren"? Wisst Ihr eigentlich, wie lange es dauert, um einen entsprechenden Brennstoffvorrat anzulegen? Wer "nebenbei" noch Vollzeit arbeitet, muss eben jede Gelegenheit nutzen...

  10. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    353

    Standard

    #40
    Nachdem ich seit einem Jahr stolzer Besitzer eines Fröling... Holzvergasers bin und auch Holz mache ,

    Ihr wisst schon, das Holzmachen 5exersatz ist ?

    Oha, freue mich schon auf die Kommentare ....


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 09:13
  2. Mal als Thema ... wäre das was für den nächsten Winter...
    Von Espaceo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:01
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 20:59
  4. Bremer Runde, hat sich so ergeben für nächsten Samstag
    Von Roter Oktober im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 21:20
  5. Übungen für den nächsten Sommer.
    Von noh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 10:51