Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

mountainbiken, warum nicht?! ;o)

Erstellt von GS-Angie, 22.06.2012, 23:12 Uhr · 36 Antworten · 2.774 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Mit der Bergbahn kann das ja jeder ....

    Erst raufstrampeln, dann runter krachen lassen, so gehört sich das!
    Dann lässt du's aber in 4 Std. nur 2-3 mal krachen. So sind wir 10 mal runter. Kondi-Training kann ich auch zu hause auf'm Heimtrainer beim Fernsehen machen

  2. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Mit der Bergbahn kann das ja jeder ....

    Erst raufstrampeln, dann runter krachen lassen, so gehört sich das!
    Genau wie beim Skifahren, da laufen ja auch 99% mit Fellen hoch und nur ein paar wenige fahren mit dem Lift ... ... oder wars anders herum
    Die Mischung machts, Höhenmeter selbst hoch zu strampeln ist schon o.k. und meistens angesagt, der Hausberg hat nunmal keinnen Lift , nur ab und zu bringts mit der Bahn einfach mehr Übung bergab.
    Und im Übrigen ist richtiges Runterfahren ebenso anstrengend wie hoch zu strampeln, im Gegenteil es fordert sogar den ganzen Körper nicht nur die Beine.

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard single trails

    #13
    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Genau wie beim Skifahren, da laufen ja auch 99% mit Fellen hoch und nur ein paar wenige fahren mit dem Lift ... ... oder wars anders herum
    Die Mischung machts, Höhenmeter selbst hoch zu strampeln ist schon o.k. und meistens angesagt, der Hausberg hat nunmal keinnen Lift , nur ab und zu bringts mit der Bahn einfach mehr Übung bergab.
    Und im Übrigen ist richtiges Runterfahren ebenso anstrengend wie hoch zu strampeln, im Gegenteil es fordert sogar den ganzen Körper nicht nur die Beine.

    sind auch bergauf eine Anforderung an Arme, Oberkörper, Koordination und Fahrtechnik..
    Wenn es richtig steil wird, dann ist etwas Gefühl auf dem Rad angesagt.

    Aber nur Runterkrachen ist auch ne feine Nummer !! Da hast Du sicher Recht.

    Kommt auch etwas aufs MTB an. Ich fah ein altes Rocky Mountain Stratos ohne Federgabel und ohne Rear Suspension. Da ist es leichter bergauf, aber bergab geht auch gut !
    Das andere ist ein Felt mit RockShox vorn, das fährt sich schon anders.

    Ein Fully ist fast immer schwerer und das Mus ja auch erst mal rauf auf den Berg

  4. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    Ein Fully ist fast immer schwerer und das Mus ja auch erst mal rauf auf den Berg
    Mein 29´er:




    11,5 kg,

    das geht auch zum bergauf Fahren.

    Nützt mir nur grad nichts, weil Aua am Rücken...



    Gruß

    David

  5. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen

    11,5 kg,

    das geht auch zum bergauf Fahren.

    Nützt mir nur grad nichts, weil Aua am Rücken...



    Gruß

    David
    Die Geräte von den Mädels sind aber ausgewachsene Enduros bzw. Freerider mit Federwegen bis zu 200mm, Gewicht wird sicher 14kg + sein. Mit diesen Bikes wollte ich auch nicht allzu oft den Berg hochstrampeln.

  6. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #16
    Meins hat sogar 17,3 kg (200mm Federweg) und ich fahre oft bergauf damit aber schön in Ruhe Es hat aber die Bionicon typische Geometrieverstellung, das paßt dann bergauf (Gabel abgesenkt und Sitzrohrwinkel verstellt!)
    Aber ein 29er Fulli mit 11,5 kg, das ist ja mal eine Ansage, wow!
    Aber Diaks Stratos ist dafür Kult, auch schön!

  7. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #17
    Also ich bin, mal wieder, nur Anwender bzw. Benutzer dieser Dinger und bei den technischen Details leicht überfordert

    Aber klasse, wenn sich in diesem fred hier eine kleine Gemeinde findet, die auch auf MTBs = MusstTretenBikes oder anderen racern ohne Motor Spaß hat und ihre Bildchen hier einstellt.

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard Da bin ich dabei!

    #18
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Aber klasse, wenn sich in diesem fred hier eine kleine Gemeinde findet, die auch auf MTBs = MusstTretenBikes oder anderen racern ohne Motor Spaß hat und ihre Bildchen hier einstellt.
    Meins.
    Nicolai Argon FR
    bleischwer aber unzerstörbar




  9. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #19
    Ein Nicolai - Made in Germany, klasse!
    Hier was für Dich Trebsen, falls Du es noch nicht kennst:
    http://videos.mtb-news.de/videos/view/988

    Und Angie, die sind nicht weit von Dir entfernt
    Gute Nacht!

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard morgen

    #20
    oder so ... kommen Fotos vom Stratos und vom Felt....
    Felt ist leider grad etwas def weil Speichen seitliche Anschläge nich so mögen


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum hat die GS eigentlich nicht...
    Von cappo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 03:30
  2. K 1300 S, warum nicht ;-)
    Von Clamshell im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 00:03
  3. warum hab ich nicht gehört!!!!
    Von totti im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 08:26
  4. Spritzschutz warum nicht serienmäßig
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 14:42