Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Na Super. Parkrempler mit Fahrerflucht...

Erstellt von palmstrollo, 23.03.2012, 22:29 Uhr · 42 Antworten · 6.801 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #31
    Unglaublich, welch ehrlose Menschen es gibt.

    Vielleicht mal bei Moskau-Inkasso anfragen, welche Problemlösung die empfehlen

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #32
    Du kannst dem generischen Anwalt auch mitteilen, Du müsstest die Summe der Versicherung schon mit denen teilen, die diesen Fred hier gelesen haben

    Falls er die Daten von Deinem Anwalt "verloren" hat...gib sie ihm nochmal

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    bei Fahrerflucht kein Pardon...Unfall kann passieren,aber dann abhauen geht gar nicht
    Hi,

    sehe ich genau so!!!

    Du hast aber auch ein Glück die letzte Zeit

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    bei Fahrerflucht kein Pardon...Unfall kann passieren,aber dann abhauen geht gar nicht
    Seh ich genauso.

    Als mir eine alte (ältere trifft es wohl nicht mehr) Dame mit zarten 89 Jahren gegen mein Auto fuhr wurde ich aber fast schwach.
    Ein Zeuge hat sie beobachtet als sie mit laut heulendem Motor und schleifender Kupplung an der Kreuzung in einem Wohngebiet abzubiegen und dabei dann mit immer noch heulendem Motor gegen meinen Karren fuhr. Sie setzte zurück und zog von dannen, so der Zeuge. Der rief die Polizei und die rief mich. Die Dame war zügig ermittelt und wurde wegen Fahrerflucht angezeigt. Sie rief mich dann an und bat mich, die Anzeige zurückzuziehen, weil sie sonst vielleicht ihren Führerschein verlieren könnte. Erstens hatte ich aber die Anzeige gar nicht gemacht und zweitens war ich mir nicht ganz sicher, ob es moralisch in Ordnung sei eine solche wandelnde Bombe weiter fahren zu lassen.
    Logischerweise bekam sie ihren Führerschein wieder und ich durfte sie noch einige mal beim fahren mit laut heulenden Motor bewundern. Vielleicht fährt sie irgendwann ein Kind tot und verliert dann ihren Lappen. Das wär doch prima.

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Sie wurde freigesprochen, da ihr das Fahren nicht nachgewiesen werden konnte. So weit, so gut.
    Ich verstehe was Du schreibst, nur verstehe ich nicht wie das sein kann, wo es doch eine Zeugin gab durch die Ihr überhaupt erst auf das Fahrzeug gekommen wart. Oder war sich die Zeugin plötzlich nicht mehr sicher?

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #36
    Wenn sich die vermeintliche Verursacherin nicht um Kopf und Kragen geredet und gelogen hat und wenn man unterstellt, dass es sein kann, dass sie tatsächlich unschuldig ist, ist es kein Wunder, dass sie nicht verurteilt wurde.
    Bin zwar kein Polizist, kenne aber einige. Im Endeffekt sind viele Dinge nur nachweisbar, weil sich der Betroffene/die BetroffINNEN mit rumlabern und geschichtenerfinden selber ein Bein stellt.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Wenn sich die vermeintliche Verursacherin nicht um Kopf und Kragen geredet und gelogen hat und wenn man unterstellt, dass es sein kann, dass sie tatsächlich unschuldig ist, ist es kein Wunder, dass sie nicht verurteilt wurde.
    Bin zwar kein Polizist, kenne aber einige. Im Endeffekt sind viele Dinge nur nachweisbar, weil sich der Betroffene/die BetroffINNEN mit rumlabern und geschichtenerfinden selber ein Bein stellt.
    Und Augenzeugen eigentlich das unsicherste, was man sich denken kann.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ich verstehe was Du schreibst, nur verstehe ich nicht wie das sein kann, wo es doch eine Zeugin gab durch die Ihr überhaupt erst auf das Fahrzeug gekommen wart. Oder war sich die Zeugin plötzlich nicht mehr sicher?
    Die Augenzeugin hatte uns gegenüber den Fahrzeugtyp, Farbe, Kleidung und Haarfarbe der Fahrerin genannt. Dies ließ für uns den Schluss auf die Angeklagte zu. Als sie nämlich ein paar Minuten später mitsamt der Polizei vorfuhr, passte das alles. Außerdem passten ihre Schäden am Wagen 100%ig mit meinen Schäden überein. Dies sah sowohl die Polizei wie auch ihr Sachverständiger so.
    Die Augenzeugin sagte vor Gericht, dass sie die Fahrerin nicht erkannt habe. Das reicht im Strafprozess aus. Zudem konnte die Angeklagte nachweisen, dass sie zu der von der Augenzeugin genannten Zeit arbeiten war.

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Zudem konnte die Angeklagte nachweisen, dass sie zu der von der Augenzeugin genannten Zeit arbeiten war.
    Ups... ok, das ist mal ein berechtigter Zweifel. Tja, dann halt dumm gucken.

  10. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Zudem konnte die Angeklagte nachweisen, dass sie zu der von der Augenzeugin genannten Zeit arbeiten war.
    Es drängt sich für mich gerade die Frage auf, ob ihr dann wirklich die Richtige habt oder ob die dummerweise jetzt für was büßen muss, das sie gar nicht getan hat. Das wäre fatal.
    Wenn die Täterin nachweislich nicht die Täterin ist: wer fuhr dann das Fahrzeug und warum sieht diejenigen genauso aus wie die Beschuldigte und vor allem: warum sagt die Beschuldigte nicht, wer der wahrer Fahrer war?


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Super oder Super-Plus
    Von derdieter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 19:29
  2. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  3. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Fahrerflucht trotz Kennzeichen ohne Folgen?
    Von palmstrollo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 01:35