Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Nachtwölfe mit Einreiseverbot

Erstellt von Kamener, 26.04.2015, 19:50 Uhr · 74 Antworten · 4.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, Lump zu Lump...
    Da solltest Du aber "Lump" mal definieren.
    Ich habe, unter "normalen", nicht Clubgebundenen Personen mindestens die gleiche Anzahl "Lumpen" gefunden, wie unter den Kuttenträgern. Und wenigstens die Loyalität der Kuttenträger untereinander ist (M.M./E.) deutl. höher, als die der Nadelstreifen tragenden, gewinnorientierten Lumpen untereinander.
    Nichtsdestotrotz habe ich nichts für eine Kranzniederlegung der (Ur-)Enkel der angeblich so "siegreichen" russischen Armee über. Wenn sie etwas beweisen wollten, würden sie einen Kranz an den Gedenkstellen der Opfer von Katyn ('s war nicht nur da, der Name ist Symbol)niederlegen. Auch wenn die Zahlen nicht an die der ....morde heranreichen, ist es nicht weniger ein Symbol für menschenverachtende Politik. Dummerweise (um die Wirksamkeit der Doktrin zu beweisen) hatten sie nicht genug Zeit, um ihre Gedanken großflächiger umzusetzen, denn dann hätten sie die Zahlen der ....-"Bereinigungen" wohl sicher nicht unterschritten, immerhin haben ja wohl z.B. Judenvertreibungen (wenn auch nicht gleich Vergasungen) eine weit über WWII hinausreichende Tradition in den sozialistischen Ländern (min. aber in der "Mutter" aller dieser).


    Grüße
    Uli

  2. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #32
    "Dummerweise"
    Gott sei Dank triffts besser. Obwohl die Zeit schon ausreichend war, die Installation eines repressiven Schweinesystem begann unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg und richtete sich zunächst gegen das eigene Volk und nach dem 2. nahtlos gegen alle Völker des Ostblocks.

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von omopenk Beitrag anzeigen
    Und wer hat nu wirklich Ahnung von den Russen. Wer kann beweisen, dass Putin in der Ukraine zündelt? Oder wollen ev. Menschen dem neuen ukrainischen System nicht folgen und sich doch lieber russisch orientieren. Unsere ach so lieben amerikanischen Freunede haben wohl in der Vergangenheit mehr gezündelt als der Russe. Und dort wo Die waren wurde nur Chaos hinterlassen.
    Aber wenn jemand konkrete Auskunft zu den Nachtwölfen hat, und nicht den Medien hintereherheult, kann mir ja mal was Nutzbringendes sagen. Ich bin nämlich ab nächste Woche mit dem Moped in Russland. Vielleicht helfen mir ja die Ratschläge.

    Gruß omopenk
    Wer das nicht erkennt dem ist nicht zu helfen oder er will es nicht sehen!
    Woher haben denn die Separatisten die vielen schwerden und moderernen Waffen kann man die in der Ukraine in großen Mengen in der Apotheke kaufen oder haben sie in Russland geklaut?
    Es ist doch das gleicht Prinzip wie damals "Seit heute Morgen wird zurückgeschossen" oder "Heim in Reich" und Schuld sind sowieso immer die anderen.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Es ist doch das gleicht Prinzip wie damals "Seit heute Morgen wird zurückgeschossen" oder "Heim in Reich" und Schuld sind sowieso immer die anderen.
    Was sollte Deutschland auch anderes tun, wenn die Polen den Sender Gleiwitz überfallen?

  5. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #35
    Also ich finde die "unabhängigen" Nachtwölfe sollen gerne nach Dt einreisen, ihren Kranz niederlegen und wieder ausreisen. Jedoch sollte hier das mediale Interesse gleich NULL sein. Schlimm ist nicht was die machen wollen, sondern der riesige TamTam der darum gemacht wird. Es ist auch eine Form von politischer Aussage solche Dinge nicht medial auszutreten.... Wie bei Pegida das Licht ausschalten, dann machts denen im Dunkeln auch weniger Spaß...

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Frage 1: Hamburg
    Hm. Hätten die VSA dann nicht eher Hamburg überfallen sollen, anstatt Afghanistan?

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hm. Hätten die VSA dann nicht eher Hamburg überfallen sollen, anstatt Afghanistan?
    Haben die Hamburger ja wohl Glück gehabt. Aber aus Afghanistan kamen die Attentäter auch nicht.

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Haben die Hamburger ja wohl Glück gehabt. Aber aus Afghanistan kamen die Attentäter auch nicht.


    Ach, echt?!

  9. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.952

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hm. Hätten die VSA dann nicht eher Hamburg überfallen sollen, anstatt Afghanistan?
    Wäre wohl zu einfach gewesen.

    Oder vielleicht aus Respekt des bekannten Namensgeber von "Schnellfutter" in den USA

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #40
    Was würde wohl in Russland passieren, wenn ein bekennender rechts-nationaler Motorradclub, dessen Finanzierung eher dubios und nicht nachvollziehbar ist nach Stalingrad in Kolonne fahren will, um den gefallenen deutschen .........soldaten zu gedenken und dort einen schwarz-weiß-roten Kranz aus deutscher Eiche niederlegen will?
    Der Auftritt gibt der Aktion erst die richtige Würze....


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit diversen Sitzbänken ???
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 18:54
  2. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44
  3. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44
  4. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32