Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

nehmen wir einmal an......

Erstellt von chiLLi, 28.07.2008, 22:40 Uhr · 51 Antworten · 4.904 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard nehmen wir einmal an......

    #1
    ......ihr bekämt ein schreiben von eurem finanzministerium. wortlaut in etwa......"sehr geehrter herr blabla......nach eingehender prüfung ......blabla....leider feststellen, dass wir ihnen € 10'000.- zuviel belastet .....blabla.....und bitten sie desshalb freundlichst, uns ihre bankverbindung zwecks rückerstattung.....blabla"

    nehmen wir weiter an, ihr wärt mit eurem reisemotorrad soweit eigentlich zufrieden und es gäbe keinen grund zum wechsel. ausser vielleicht, dass sie zum "gehobenen" endurowandern (also der bereich zwischen endurowandern und endurofahren) halt einen tick zu schwer und zu ungeeignet wäre.........

    .....mit den € 10'000.- würdet ihr euch was für ein "endurowander-zweitmotorrad" kaufen?

  2. 084ergolding Gast

    Standard eydsch pi zwoar...

    #2
    enduro
    mit grossem hpn tank.

  3. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von 084ergolding Beitrag anzeigen
    enduro
    mit grossem hpn tank.
    ....also......HPN ist ja nun mal eine ganz feine adresse! allerdings hast du wohl die zahl überlesen: das finanzamt stellt dir nur € 10'000.- zur verfügung.

    dies muss dann für maschine + zubehör reichen, womit wohl HPN zweimal mit würfeln aussetzen muss!

  4. 084ergolding Gast

    Standard wenn wir schon beim träumen sind....

    #4
    den finanzamtscheck aufs parkett bringen.
    schlafen, schlafen und schlafen
    und dann hier hin fahren
    http://www.hpn.de/deutsch/deutsch.html

    so würd ichs mir wünschen......

  5. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen
    ......ihr bekämt ein schreiben von eurem finanzministerium. wortlaut in etwa......"sehr geehrter herr blabla......nach eingehender prüfung ......blabla....leider feststellen, dass wir ihnen € 10'000.- zuviel belastet .....blabla.....und bitten sie desshalb freundlichst, uns ihre bankverbindung zwecks rückerstattung.....blabla"
    von was träumst du Nachts ? 10K Rückerstattung vom FA ? Die feilschen um jeden Teuro rum und du willst gleich 10.000 davon ?

    Grüße

    Kramer

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Kramer Beitrag anzeigen
    von was träumst du Nachts ? 10K Rückerstattung vom FA ? Die feilschen um jeden Teuro rum und du willst gleich 10.000 davon ?

    Grüße

    Kramer
    Chilli lebt in der Schweiz. Da geht sowas

  7. 084ergolding Gast

    Standard budget ok aber auch mit grossem tank....

    #7
    ne weisse 80 gs basic

    Ich hab jetzt grad noch mal in den Schreiben von meinem FA nachgesehen ob ich da was
    falsch verstanden habe. Leider nicht.....

    Aber ich werd in Zukunft sicherlich die Briefe vom FA mit ner ganz anderen optimistischeren
    Perspektive öffnen. --Danke Chilli--- Dein Thread läd zum Träumen ein.

    Nix für ungut,
    herzliche Grüße aus Ergolding,
    Jan

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen
    ....also......HPN ist ja nun mal eine ganz feine adresse! allerdings hast du wohl die zahl überlesen: das finanzamt stellt dir nur € 10'000.- zur verfügung.

    dies muss dann für maschine + zubehör reichen, womit wohl HPN zweimal mit würfeln aussetzen muss!
    nenene, er meint die "Eitsch Pie Tuu" (HP2E), mit nem Tank von HPN. Ein Tank vom GAP reicht gut denke ich... aber die 10k wird trotzdem einiges an Verhandlungsfahigkeit benötigen... bei HP2E Anschaffung...

  9. Geronimo Gast

    Standard

    #9

    Die würde ich mit anderen Federelementen versehen.



    Eine 640 LC 4


    Eine Beta Alp


    Oder die neue Tenere.

    Und es bleibt noch eine Menge Kohle übrig für einen schönen Urlaub

    grüße,
    jürgen

  10. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #10
    Also wenn ich mit meiner BMW-Brille ein Zweitmotorrad mit Ausrichtung 'Offroad' und leichter als ein Dickschiff evaluieren müsste und ich dann das mit der 800er im Ernsteinsatz gelesen habe, dann würde ich mir sowas guuuut überlegen:


    Mir wäre sie aber zuwenig Reisetauglich.

    Dann wäre da halt doch noch mein Emotions und da wäre das halt auch noch schöööön:


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche soll ich nehmen
    Von boxertoddi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 18:45
  2. einmal mit, einmal ohne R
    Von Ingmar im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 15:50
  3. Was nehmen für die Autobahn?
    Von LGW im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 18:13
  4. Austauschendschalldämpfer - welchen nehmen?
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 16:10
  5. Woher 20W50 nehmen
    Von Kampfwurst im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 13:33