Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 203

Nespresso, haben die den Schuss nicht gehört

Erstellt von juekl, 18.04.2012, 08:19 Uhr · 202 Antworten · 37.530 Aufrufe

  1. MHL
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    .....Seminar für Kundenbindung.....
    Ja, das haben die schon geschickt gemacht und haben aus einem Geschäft, dass früher noch nicht einmal die Verpackung wert war eine Goldgrube geschaffen. Der einzige Neid: Warum hatte ich die Idee nicht?

    Dabei ist das Prinzip ja nicht wirklich neu und wird bei jedem "Billig-Tintenstrahldrucker" angewendet: Fast geschenktes Gerät und im Anschluss vergoldete Tinte.

    Vielleicht läßt sich das in Zukunft auch auf Sprit anwenden: Homeopathisch kleine Dös'chen, die von oben in den Zylinder geschoben werden. Bei den Preisen könnte man schon mal einen kleinen Marketinggeck bringen, oder? Und jede Tanke mit eigenen Dös'chen....

    Aber egal: Es scheint ja auch zu schmecken und wenn man eh nur vereinzelte Tassen "aufbrüht" wahrscheinlich sogar sinnvoll.

    PS: Es wundert aber nicht wirklich, das ein Produkt mit "NES...." im Namen etwas mit Nestle zu tun hat, oder?

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von MHL Beitrag anzeigen
    Vielleicht läßt sich das in Zukunft auch auf Sprit anwenden: Homeopathisch kleine Dös'chen, die von oben in den Zylinder geschoben werden. Bei den Preisen könnte man schon mal einen kleinen Marketinggeck bringen, oder? Und jede Tanke mit eigenen Dös'chen....
    Bei der Exklusivvermarktung von Benzin kommst du zu spät - siehe hier

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    "Das von der Rainforest Alliance ausgezeichnete Nespresso AAA-Programm unterstützt die Nachhaltigkeit der Landwirtschaft der Rohkaffeelieferanten. Dies trägt durch die Zahlung eines angemessenen Preises zur Lebensqualität der Bauern bei."
    Ja, dass der Preis alleine durch die Abgabestellen an die Süchtigen in Form von Glaspalästen in bester Lage gerechtfertigt wäre, hätte ich auch nie gedacht.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ja, dass der Preis alleine durch die Abgabestellen an die Süchtigen in Form von Glaspalästen in bester Lage gerechtfertigt wäre, hätte ich auch nie gedacht.
    wer keine Lust auf Geprotze hat, dem sei es unbenommen, daheim, ganz allein, heimlich, im stillen Kämmerlein...sich die Kapseln im Netz zu bestellen.

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen



    der Nespressopreis kommt u.a. so zustande
    Zitat: "Das von der Rainforest Alliance ausgezeichnete Nespresso AAA-Programm unterstützt die Nachhaltigkeit der Landwirtschaft der Rohkaffeelieferanten. Dies trägt durch die Zahlung eines angemessenen Preises zur Lebensqualität der Bauern bei."

    Was du alles über Kaffe weist und forscht ich bin beeindruckt

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Moin,
    interessante Diskussion. Hab vor einigen Jahren mal einen Nespresso getrunken- wirklich sehr geiler Kaffee
    Habe selber einen Jura Vollautomat- der kommt da weit nicht dran

    Warum eigentlich nicht

    Nespresso bekommt einen Sack Kaffeebohnen, röstet und mahlt ihn, und verpackt ihn in Aludöschen. Zubereitung dann mit 15bar Druck etc.
    Meine Jura bekommt einen frisch geöffneten Beutel mit gerösteten Kaffebohnen und mahlt unmittelbar vor dem Brühvorgang, dann 15bar Druck etc.
    Der Brühvorgang dürfte ähnlich sein. Entweder die Konservierung im Alu oder die eingekauften Kaffeebohnen machen den Unterschied.

    Da Vielkaffeetrinker, bleibt die Jura im Dienst- Nespresso mit 0,35€ pro Bezug ist mir zu teuer, weil Jura auch gut schmeckt

    Aber Nespresso ist im Geschmack wirklich top! Meine Empfehlung wäre den Preis auf 20 cent zu senken und den Konsum in die Menge zu treiben. Dann wäre ich auch dabei...

    Viele Grüße, Grafenwalder

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Aber Nespresso ist im Geschmack wirklich top! Meine Empfehlung wäre den Preis auf 20 cent zu senken und den Konsum in die Menge zu treiben. Dann wäre ich auch dabei...

    Viele Grüße, Grafenwalder
    selbst wenn, oder besser: falls NESTLÉ wollen sollte: die
    von dir gewunschene preissenkung wird wohl doch nicht gehen.
    die additive in der aluhülle -neben den resten der gemahlenen boh
    nen - die wollen auch bezahlt werden. je mehr chemie, desto teurer.
    und wie ich den weltkonzern so einschätze, wird ER nicht die kosten
    tragen. das sollen schon die kunden tun. die, denen eXtraORDINÄRER kafféegenuss über alles geht.
    mein mäderkaffe aus der kleinen feinen und obendrein preisgünstigen schweizerischen nivona genügt mir kafféebanausen vollkommen.

    nestlé hingegen kommt mir nicht mal mehr als kakau-instant-pulver unter der türschwelle durch.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    :die additive in der aluhülle -neben den resten der gemahlenen boh
    nen - die wollen auch bezahlt werden. je mehr chemie, desto teurer.
    dass das nicht stimmt, weißt du ja selber

    Nestle macht es wie BMW, es wird der Preis genommen, den die Kunden bereit sind zu zahlen.
    Ich mach es dann wiederum, wie die BMW-Kunden: Ich zahle und genieße

  9. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ... Nestle macht es wie BMW, es wird der Preis genommen, den die Kunden bereit sind zu zahlen.
    Ich mach es dann wiederum, wie die BMW-Kunden: Ich zahle und genieße
    Dito!
    Tiger, Du sprichst wahre Worte gelassen aus. Und das gilt im Normalfall nicht nur für Nestle sondern für alle Firmen, die um ihr gutes Produkt wissen.

    Nach Vollautomaten von Saeco und Jura bin ich jetzt bei wirklich guten Kaffeelösungen hängengeblieben. Nesprosso im Büro und zu Hause die Elektra Mini Verticale A1
    elektra.png

    mit dazugehöriger Mühle.
    mu-hle.png

    Wer die Preise kennt, wird sich nie mehr über Nespresso-Kapselpreise aufregen ;-)

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Kaffee besteht aus etwa 2000 Chemikalien, von etwa 700 geschmacklich bekannt sind. In einem sehr gutem Kaffeearoma sind eventuell 25 Chemikalien. Steht da eigentlich irgendwas von Aroma auf der Packung?
    Interessiert keinen, ne? Ich arbeite seit 1993 in dieser Industrie.

    - Die Aludose ist innen PVC beschichtet.
    - Der viel gepriesene Schaum wird künstlich erzeugt, mit einer Form von sprühgtrocknetem Eiweißkonzentrat.
    - Wenn irgendwas besser schmeckt als ein guter, unbehandelter, frisch gemachter Kaffee, dann wird sehr wahrscheinlich irgendwas zugesetzt was unsere Geschmacksnerven speziell kitzelt. Unter einem bestimmten Prozentsatz oder wenn der Ausgangsstoff der Substanz mal Kaffee war braucht man das nicht angeben. Das kann ich nicht beweisen, denn solche Dinge wird man sich hüten zu veröffentlichen. Sagt aber die Berufserfahrung. Z.B.: Irgendein Enzym wenn die Butter butteriger als andere schmeckt, ein Citrusmolekül wenn der Organsaft ganz ohne Zuckerzusatz süsser und fruchtiger schmeckt.

    Weiterhin guten Appetit.


 
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo gehört das hin?!
    Von Tobiman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:53
  2. Nespresso Werbung
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 12:01
  3. warum hab ich nicht gehört!!!!
    Von totti im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 08:26
  4. Motorräder sind gut in Schuss
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 06:39
  5. Haben die es nicht mehr nötig
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 22:03