Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 203

Nespresso, haben die den Schuss nicht gehört

Erstellt von juekl, 18.04.2012, 08:19 Uhr · 202 Antworten · 37.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    - Die Aludose ist innen PVC beschichtet.
    - Der viel gepriesene Schaum wird künstlich erzeugt, mit einer Form von sprühgtrocknetem Eiweißkonzentrat.
    - Wenn irgendwas besser schmeckt als ein guter, unbehandelter, frisch gemachter Kaffee, dann wird sehr wahrscheinlich irgendwas zugesetzt was unsere Geschmacksnerven speziell kitzelt. .
    du sprichst aber nicht von der Nespressokapsel, sondern allgemein? Die Nespresso schmeckt auch nicht besser (hat niemand behauptet) als frischer unbehandelter Kaffee, sondern genauso gut, weil es nur frischer unbehandelter Kaffee ist.
    Mehrere Tests von Warentest haben ergeben, dass in der Kapsel nichts drin ist, außer Kaffee, keine Rückstände, keine Chemie. nix.
    Den Geschmackstest Bohnen aus Vollautomaten vs Kapseln hat damals übrigens die De Lonhgi Cube mit Nespressokapseln gewonnen.
    Testergebnis war damals, Zitat: "Sehr guter“ Espresso kommt einzig aus der Nespresso-Kapsel der De'Longhi Le Cube ...
    die drei Kapselgeräte belegen übrigens auch im späteren Test die ersten drei Plätze.
    Quelle: Stiftung Warentest
    nachlesen hier: http://www.test.de/Espressomaschinen...02397-2602397/

  2. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    Also,
    ob Nespresso, Tschibo, Saeco, Jura, Jakobs Dröhnung oder sonstwas, auf jeden Fall bin ich mit David Lynch völlig d'accord:


  3. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard

    Also ich halte es bei Kaffee nach der Methode von Lucky Luke:
    Man nehme ein Pfund Kaffee, gebe weinge Tropfen Wasser hinzu und lasse das Ganze einige Stunden auf dem offenen Lagerfeuer köcheln.

    Dann kommt der Hufeisentest:
    Geht das Hufeisen unter, war zuwenig Kaffeemehl auf zuviel Wasser.




    Nee im Ernst, es geht nix über meine Bodumkanne. Frische Bohnen grob gemahlen, das Wasser aufgekocht und erst wenn es nicht mehr siedet, über das Mehl gegossen. 2min später das Filtersieb durch den Sud und fertig ist mein Genuss. Da brauch ich keine Technik.

    Gruß
    Chris (der Coffeeholiker)

  4. Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich sehe gerade hier oben im Forum die Werbung für Esprimo die gefälschten Nespresso Kapseln.
    Nun habe ich mir vor Ostern so eine Maschine gekauft.
    War eher zufällig, meine Freundin hat immer sehr leckeren Kaffee, schweckt weit besser als aus meiner "Doofe Eckbert Pads" Maschine, wobei die schon dreimal besser schmecken als frisch gebrühter Kaffee.
    Nun sehe ich in der Metro eine hübsche Maschine von Krupps und da ich keine Ahnung habe, dachte ich die Kaspeln sind alle gleich.
    Dazu gabe es auch noch bei Kauf eine 50 Euro Gutschrift für Kapselkauf.
    Zu Hause erst einmal ein paar der mitgelieferten Kaffeesorten ausprobiert, schmeckt wirklich sehr gut.
    Dann die Verblüffung die in etwas Wut überging, man kann die Kapseln nur über einen Club beziehen, was soll das denn?
    Im weitern Nachlesen stelle ich auch noch fest daß der Nestle Konzern dahin steckt (wäre für mich ein Grund gewesen, nicht das Zeugs zu kaufen).
    Aber was soll es, die Maschine habe ich nun für ein Leben lang (halten ja so 2 Jahre) am Hals, also am Club angemeldet.
    Anmerkung, man muß die Original Rechnung mit einsenden.

    Über die Ostertage den Brief eingeworfen und heute 9 Tage nachdem der Brief dort eingetroffen sein muß mal nachgefragt (ob ich mir den Kaffee im Vietnamesenshop in Tschechien besorgen muß).

    Antwort: bei Neuanmeldung dauert es drei Wochen bis man eine Antwort bekommt.

    Jetzt muß ich wohl die kompostierfähigen Esprimokapseln benutzen.

    Drum prüfe wer sich ewig bindet ob sich nicht eine bessere Kaffee Firma findet.
    Gruß
    Da möchte ich nur hinzufügen, wie absurd und gefährlich es ist ein Bikerforum mit Werbung zu finanzieren. Eine 11-seiteige Diskussion wegen Nespresso! Und das unter erwachsenen Männern. Da macht Nestle dann einen Werbefilm draus . Bitte Idee klauen und vermarkten und das Forum damit werbefrei gestalten...... (außer wichtige Bikerwerbung)

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    selbst wenn, oder besser: falls NESTLÉ wollen sollte: die
    von dir gewunschene preissenkung wird wohl doch nicht gehen.
    die additive in der aluhülle -neben den resten der gemahlenen boh
    nen - die wollen auch bezahlt werden. je mehr chemie, desto teurer.
    und wie ich den weltkonzern so einschätze, wird ER nicht die kosten
    tragen. das sollen schon die kunden tun. die, denen eXtraORDINÄRER kafféegenuss über alles geht.
    mein mäderkaffe aus der kleinen feinen und obendrein preisgünstigen schweizerischen nivona genügt mir kafféebanausen vollkommen.

    nestlé hingegen kommt mir nicht mal mehr als kakau-instant-pulver unter der türschwelle durch.
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dass das nicht stimmt, weißt du ja selber

    Nestle macht es wie BMW, es wird der Preis genommen, den die Kunden bereit sind zu zahlen.
    Ich mach es dann wiederum, wie die BMW-Kunden: Ich zahle und genieße
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Interessiert keinen, ne? Ich arbeite seit 1993 in dieser Industrie.

    - Die Aludose ist innen PVC beschichtet.
    - Der viel gepriesene Schaum wird künstlich erzeugt, mit einer Form von sprühgtrocknetem Eiweißkonzentrat.
    - Wenn irgendwas besser schmeckt als ein guter, unbehandelter, frisch gemachter Kaffee, dann wird sehr wahrscheinlich irgendwas zugesetzt was unsere Geschmacksnerven speziell kitzelt. Unter einem bestimmten Prozentsatz oder wenn der Ausgangsstoff der Substanz mal Kaffee war braucht man das nicht angeben. Das kann ich nicht beweisen, denn solche Dinge wird man sich hüten zu veröffentlichen. Sagt aber die Berufserfahrung. Z.B.: Irgendein Enzym wenn die Butter butteriger als andere schmeckt, ein Citrusmolekül wenn der Organsaft ganz ohne Zuckerzusatz süsser und fruchtiger schmeckt.

    Weiterhin guten Appetit.


    Q.E.D.

    merra sog i ned.

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    snip ...
    du sprichst aber nicht von der Nespressokapsel, sondern allgemein?
    snip ...
    Mehrere Tests von Warentest haben ergeben, dass in der Kapsel nichts drin ist, außer Kaffee, keine Rückstände, keine Chemie. nix.
    Um einen Kaffee zu pimpen ohne das eine fremde Chemie nachgewiesen werden kann würde ich die oben erwähnten Moleküle nehmen, die ursprünglich aus der Kaffeebohne kommen. Was auch immer damit zwischenzeitlich geschehen ist weiß man nicht, aber dann ist da i.d.R. keine ungewöhnliche Chemie nachzuweisen.


    Ich habe mich kundig gemacht. Nestle macht anscheinend etwas anderes: Rekombinierter Kaffee + einem Anteil gewöhnlichem Kaffeepulver.

    Kurzerklärung: Vielleicht hat der eine oder andere schon mal was von rekombinierter Milch gehört. Natürliche Milch in seine Grundbestandteile zerlegt und wieder zusammengefügt. Das eröffnet die Möglichkeit unerwünschte Bestandteile zu entfernen, z.B. solche die Haltbarkeit beeinträchtigen, oder die einen Kochgeschmack bei hohen Prozesstemperaturen resultieren (über 100 C). Man kann auch den Geschmack tunen, z.B. indem man beim wieder zusammenfügen erwünschte Moküle höher dosiert, so z.B. cremiger und frischer schmecken lassen. Oder man kann wertvolle Bestandteile herausnehmen und anderweitig verkaufen. Oder alles zusammen.

    Gleiches können die wohl auch mit dem Kaffee machen. Clicky

  7. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Rekombinierter Kaffee + einem Anteil gewöhnlichem Kaffeepulver.
    Genau so wird's gemacht. Das tun die Amis (inoffiziell die Australier und andere wohl auch) übrigens mit dem Wein, in Europa beim Wein (noch) verboten.

    Bialetti, Bodum, Filterkaffee. In der Erscheinung vielleicht nicht so 5exy wie der lifestile aus Vevey, dafür ehrlich und echt. Und auch mit geschlossenen Augen gut.
    Rolf.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Q.E.D.

    merra sog i ned.
    Oh Ralf, QED ist ganz was anderes.....du zitierst Peters Vermutung, die noch nicht mal das Wort Nespresso enthält und das ist der "Beweis"?

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ich habe mich kundig gemacht. Nestle macht anscheinend etwas anderes: Rekombinierter Kaffee + einem Anteil gewöhnlichem Kaffeepulver.
    Frage an Peter:
    stimmt es, dass Nestle irgendwas anderes als Kaffee die Kapseln füllt oder nicht (von rekombiniert rede ich mal nicht, da kenn ich mich nicht aus.)
    Was ist deiner Meinung nach "gewöhnliches" Kaffeepulver? ist das genau das, was ich in den Kapseln haben möchte?

    Zu Bodum, Filterkaffe usw. : kann jeder trinken was er möchte, aber Espresso ist das alles NICHT und den trinke ich eben.

  9. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Daumen runter Abschreckend

    war der Gedanke, ein Abo abzuschließen.....
    kriegst ja (nach Anmeldefrist und Wartezeit) immer rechtzeitig `Deinen`
    Kaffe zugesandt, ob magst oder nicht.
    So ala Bertelsmann, oder so...

    NUR den Milchaufschäumer, den hamm mer! (als Single)
    mit etwas Amaretto vor dem Aufschäumen steht die Milch wie eine Eins!
    Und dann den Kaffe der jura rein - das ist ein Latte



    Haben uns deshalb von der jura nicht trennen können (inzwischen über 15000 Bezüge), und die Kosten durch MiWa-Gebrauch deutlich gesenkt.
    (Gaaanz selten Entkalken, und sonst nur nach Ansage Reinigen)

    Gr, cowy

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    war der Gedanke, ein Abo abzuschließen.....
    kriegst ja (nach Anmeldefrist und Wartezeit) immer rechtzeitig `Deinen`
    Kaffe zugesandt, ob magst oder nicht.
    So ala Bertelsmann, oder so...
    bei welcher Sekte beziehst du deinen Kaffee Cowy? bei Nespresso jedenfalls nicht. Wenn meine Kapseln alle sind, dann geh ich den Shop und kauf mir welche. Abo? nee und Fristen? auch nee.


 
Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo gehört das hin?!
    Von Tobiman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:53
  2. Nespresso Werbung
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 12:01
  3. warum hab ich nicht gehört!!!!
    Von totti im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 08:26
  4. Motorräder sind gut in Schuss
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 06:39
  5. Haben die es nicht mehr nötig
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 22:03