Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

net mobile handyabzocke

Erstellt von rahnerklaus, 11.07.2009, 10:44 Uhr · 12 Antworten · 1.576 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard net mobile handyabzocke

    #1
    Hallo Freunde,nutze seit 1986 Mobiltelefone,aber nun haben sie mich auch erwischt.2 Monate nacheinander wurde über meine t-Mobile Rechnung ein Betrag von zus.24,90€ für "genutzte Dienste" für die dubiose Firma net mobile abgebucht.Habe nie ein Abo oder ähnliches abgeschlossen.T-Mobile kann das nicht ändern,gebt mal den Titel bei Google ein,da gibts 1000de welchen es genau so gegangen ist.Will euch nur warnen!!Gruß Klaus

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Und was hast du nun unternommen?

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Und was hast du nun unternommen?

    naja, 24,90 sind ja noch ein humaner Betrag... Meinem Kumpel wurde die Kreditkarte gehackt, jetzt bleibt er auf ca 1800Euro sitzen, weil nur bis 1200Euro versichert ist...

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Nur wenn diese Summe nun monatlich abgebucht wird, kommt auch einiges zusammen

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von rahnerklaus Beitrag anzeigen
    ....T-Mobile kann das nicht ändern...
    Wie jez?!?! Wer bucht denn von Deinem Konto ab? Wer erstellt denn die Rechnung? Wer ist denn für die Richtigkeit der Rechnung verantwortlich?

    Lass Dich doch nicht vom Rosa-Riesen verarschen!

    Einspruch gegen die Rechnung, weil selbige falsch ist... reagieren die nicht, Rücklastschrift. Die Penner können nix und stellen sich gerne dumm... ich hatte da auch mal Theater mit... leider ist das wohl eine Telekommunikationsanbieter-Vierus, den die alle haben... man hört sowas ja auch von den anderen...

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Nur wenn diese Summe nun monatlich abgebucht wird, kommt auch einiges zusammen

    ja schon, aber das sind ja zwei Monate zusammen, und dass t-Mobile nichts machen kann glaub ich irgendwie nicht, aber ich hab mich auch noch nicht damit auseinander gesetzt, weil es möglich ist gewisse abbuchungen zu stoppen, und rückbuchen ist sowieso immer möglich...

  7. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #7
    Ich habe nochmals e-mails an net moble und T-Mobile geschrieben,letztere hat kulanterweise 9 € gutgeschrieben,aber die Sauerei mit der Abbuchung können sie angeblich nicht stoppen.Bei nochmaliger Abzocke habe ich angekündigt,den seit 1986 laufenden T-Mobile Vertrag zu kündigen.Finde es unmöglich,daß T-Mobile mit diesen Abzockern zusammenarbeitet.Wie in den entsprechenden Foren x-mal beschrieben:man bekommt eine von Rechtschreibfehlern starrende e-mail,Absender eine 5-stellige Nummer,daß eine Text-oder Bildmeldung eingetroffen ist.Selbst wenn man das gleich löscht,behaupten die,man hätte ein Abo abgeschlossen und buchen über T-Mobile einfach ab.Habe mit dem Mist schon einiges an Zeit geopfert.Gruß Klaus

  8. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    Wie jez?!?! Wer bucht denn von Deinem Konto ab? Wer erstellt denn die Rechnung? Wer ist denn für die Richtigkeit der Rechnung verantwortlich?

    Lass Dich doch nicht vom Rosa-Riesen verarschen!

    Einspruch gegen die Rechnung, weil selbige falsch ist... reagieren die nicht, Rücklastschrift. Die Penner können nix und stellen sich gerne dumm... ich hatte da auch mal Theater mit... leider ist das wohl eine Telekommunikationsanbieter-Vierus, den die alle haben... man hört sowas ja auch von den anderen...

    Recht haste, ich würde zudem erstmal mein Konto sperren, Rechtsanwalt einschalten. Email und Brief schreiben ist vermutlich eh fürn Müll.
    Und das es nur 24,95 sind, rechne das mal hoch mal 1000 oder 10000.
    Das ist ganz nettes Geld für den Laden...

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von rahnerklaus Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,nutze seit 1986 Mobiltelefone,aber nun haben sie mich auch erwischt.2 Monate nacheinander wurde über meine t-Mobile Rechnung ein Betrag von zus.24,90€ für "genutzte Dienste" für die dubiose Firma net mobile abgebucht.Habe nie ein Abo oder ähnliches abgeschlossen.T-Mobile kann das nicht ändern,gebt mal den Titel bei Google ein,da gibts 1000de welchen es genau so gegangen ist.Will euch nur warnen!!Gruß Klaus
    Was hat das mit Motorrädern zu tun?

    Schieb --->

  10. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #10
    Themen,die sonst nirgends hinpassen.......eine Warnung,die auch für Motorradfahrer gilt,oder???
    Schieb --->[/quote]


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobile Garage
    Von Q-Treibär im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 13:20
  2. motorradverkauf bei mobile
    Von kmueller_gs12 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 08:48
  3. Preise bei Mobile
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 09:23
  4. Angebot bei mobile.de
    Von scubafat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 19:08