Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Neue, umweltfreudnliche GS

Erstellt von GS-Klaus, 03.09.2009, 15:23 Uhr · 11 Antworten · 1.058 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    385

    Standard Neue, umweltfreudnliche GS

    #1
    zur Zeit noch in der Erprobungsphase.

    Serienfertigung der Variante ES, el angedacht.

    Leider nur ca. 1 PS.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 004.jpg  

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von GS-Klaus Beitrag anzeigen
    Leider nur ca. 1 PS.

    Ich würde eher sagen 1 ES.

  3. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Cooles Teil

    #3
    Sogar mit Freisprecheinrichtung und serienmäßígen Haltebügel für das Navi

    Allerdings ein relativ hoher CO² Ausstoß gmessen an der Leistung

  4. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #4
    aber das eine ES reicht allemal um im gelände bravorös voran zu kommen. und durch den 4X4 vortrieb ist auch ein stecken bleiben oder umfallen fast unmöglich und das bei einer schlanken linie. nie wieder tankstellen probleme und nach dem öl muss man unterwegs auch nicht schauen. also alles in allem eine tolle lösung. allerdings hat alles gute auch seine nachteile: der hin- und rückweg sowie die überbrückungsetappen könnten etwas langwierig werden. aber dazu gibt es ja den auto- bwz. bald den ES- zug.

  5. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #5
    Na heppi börsdei zu 100k!!!

    möge sie noch lang nicht ruhn, und brave ihre dienste tun!

    (zum anderen: Das dicke Logo vorne find ich doch ein wenig protzig, die silbergraue Lackierung hat vielleicht bei uns seltenheitswert, und mit dem blöden I-A, I-A musst auch erst mal durch den TÜV!
    Ich sage: Kuh statt Esel!

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von mekkimarv Beitrag anzeigen
    ....und mit dem blöden I-A, I-A musst auch erst mal durch den TÜV!
    Ich sage: Kuh statt Esel!
    Nu sei mal nicht so einfältig. Mit dem "Muh" sind wir ja auch alle durch den TÜV gekommen.
    Der größte Vorteil dieses geländegängigen Teils liegt eindeutig darin, dass es sich nach einem Sturz selbständig wieder aufrichtet!!!!!!

  7. Chefe Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Nu sei mal nicht so einfältig. Mit dem "Muh" sind wir ja auch alle durch den TÜV gekommen...
    Bei Euch in Südschweden vielleicht, bei uns sagt man "Guten Tag"...

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Bei Euch in Südschweden vielleicht, bei uns sagt man "Guten Tag"...


  9. Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    86

    Standard

    #9
    Ich find den Allrad-Antrieb von der "Neuen" einfach eine Meisterleistung der Ingenieurskunst. Super durchdacht!!!

    Allerdings fehlen mir dann doch wirklich die Beleuchtungseinrichtungen - dat wäre mir im Dunkel zu gefährlich!!!

    Grüße

    robota

  10. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Gib der ES

    #10
    einen Eimer voll Jägermeister und schon fangen die Augen an zu leuchten....sehen dann zwar aus wie LED Rückleuchten, sind dafür aber heller und größer

    Das Fahrwerk stellt sich dann allerdings von selber sehr weich ein....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Neue G 650 GS
    Von Laredo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 22:54
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54