Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Neuer ebay betrug! aus dem Nachbarforum.

Erstellt von scubafat, 06.01.2010, 16:23 Uhr · 16 Antworten · 4.273 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard Neuer ebay betrug! aus dem Nachbarforum.

    #1

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Neu? Scuba diese Art von Gebotsrücknahme hatten wir hier schon x-mal, die Masche ist sicher schon 2 oder 3 Jahre alt.
    Tiger
    (der gern wüßte ob der Dobermann was zu beißen bekommen hat )

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Ich weiß, nur schön zu lesen ist das allemal mit dem Hund und den bösen Buben

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ....
    (der gern wüßte ob der Dobermann was zu beißen bekommen hat )
    na, haste nicht auf seite 2 weitergelesen??

    So, ich muss sagen, regeln und gesetze hin oder her, heute gings hier ganz schön rund War fast schon Filmreif. Die sache ist ganz böse ausgeartet, hätte nie gedacht das die scheisse so einen lauf nimmt!!!
    Also, ich rief heut nen Kumpel an er solle heut vorbeikommen, falls was passiert damit ich einen zeugen hab oder im schlimmsten fall jemanden der mir hilft. Da hatte ich ja noch gar keine ahnung.
    Wir saßen im Wohnzimmen und guckten fern.
    Dann gegen 18 Uhr klingelte es. Ich schaute aus dem Fenster und sah 3 Männer vor meiner einfahrt. Laut nummernschild am auto waren die aus Speyer, sind gerademal etwa 30km. Ich nahm den Hund (Dobermann) an die Leine und ging vor die Tür, mein Kumpel kam mit.
    Die Männer Sprachen sehr gebrochenes Deutsch, ich nehme an es waren Russen.
    Ich: kann ich helfen?
    Er: wir möchten den Laptop abholen
    Ich: ich schicke ihn mit der Post zu wenn mein Anwalt das sagt
    Er: welcher Anwalt du Ars****ch?
    Ich: ganz ruhig, pass auf deine wortwahl auf. Mein Anwalt überprüft ob hierbei ein Betrug vorliegt, wenn er mir sagt das alles i.o. ist dann schicke ich ihn euch zu.
    Er: ich zerreiss dich gleich in der Luft. Wenn du mir jetzt nicht den Laptop gibst dann hole ich ihn mir, ob du willst oder nicht. Und dann nehme ich auch gleich noch bissl mehr aus deinem Haus mit.
    Ich: mit wem hab ich den gestern geschrieben?
    Er: wieso willst du das wissen?
    Ich: ich möchte wissen wer mir gestern gedroht hat das die sache übel für mich ausgeht. Derjenige soll doch mal bitte die Tür zur einfahrt aufmachen und reinkommen.
    (Alle drei starrten den Hund an der schon ordentlich wütend war und zähne zeigte. Keiner sagte was!)
    Ich: was ist los, soll ich die frage wiederholen?
    Er: ich hab mit dir gestern geschrieben
    Ich: dann komm rein
    Er: nein

    Dann nahm ich mein Handy aus der Tasche und wählte die 110. Ich sagte der Polizei das 3 Fremde Männer vor meinem Haus stehen und mich bedrohen. Die nette Dame am Telefon sagte das Sie sofort beamten vorbeischicken werden. Ich soll vorsichtig sein und noch wenige minuten aushalten usw.
    Nachdem ich aufgelegt hab, hab ich den Hund ins haus gebracht weil er schon heftig gebellt hatte und immer Aggressiver wurde und ich den mit meinem kaputten Knie nicht wirklich halten kann wenn er losrennt. Wollte keine unnötige anzeige riskieren, da der Hund locker über den Zaun springen kann. Naja, weiter gings...

    Er: wen hast du angerufen
    Ich: die Polizei
    Er: ich birng dich um du Wich***

    Ab da gings dann richtig richtig übel los!
    Sie rissen das tor auf und rannten auf mich und meinen Kumpel zu. Der mit dem ich die ganze zeit geredet hatte wollte mich packen, und bekam dafür meine Krücke ins gesicht. Half aber nur ganz kurz. Er stand auf und riss mich zu boden was bei mir echt heftige schmerzen im knie auslöste. Mein Kumpel schlug sich etwas besser da er gesunde beine hatte
    Ich schaute immerzu auf die Hände von denen da ich etwas Angst hatte das einer von denen eine Waffe oder ein Messer oder ähnliches haben könnte. Dem war aber zum Glück nicht so.
    Ich bekam ein paar ins gesicht, mein Kumpel auch, allerdings teilte er auch gut aus, und der dritte hat die Arschkarte gezogen. Er rannte an uns vorbei und schnurstracks ins Haus rein. Er hatte wohl vergessen das dort der Hund war. Für ihn ging die sache etwas schlimm aus. Einerseits hat er es verdient, andererseits wärs mir lieber gewesen die wären nie reingekommen! Er kam grad mal durch die Tür, da hat ihn der Hund auch schon angefallen. Er hatte starke bisswunden an armen und beinen sowie im Nacken. Das ganze dauerte vom reinkommen der drei Männer bis jetzt nur wenige sekuden.
    Nachbarn kamen uns dann auch noch zu hilfe. Inzwischen hatte mein Hund schon den der mich immernoch zu boden drückte angefallen. Dann kam auch schon die Polizei und die sache war sehr sehr schnell zu ende. Ich war noch nie so froh die zu sehen. Einer wurde verhaftet, die anderen beiden kamen erst mal mit dem Rettungswagen in die Klinik. Ich musste mit zur Polizei um meine aussage zu machen usw.
    Jetzt geht das ganze wohl so wie es aussieht vor Gericht.
    Einen hammer gabs dann noch. Die beiden die mit meinem Hund gekuschelt hatten haben mich angezeigt wegen schwerer Körperverletzung!!! Ich hab gedacht ich fall um als ich das gehört hab. Aber die Polizei und mein Anwalt sagten schon das die Anzeige fallen gelassen wird.
    Jetzt heisst es erst mal abwarten. Dazu fährt auf unbestimmte zeit tag und nacht etwa jede halbe stunde eine Polizeistreife bei mir vorbei. ich fühl mich wie in einem schlechten Actionfilm.

    Also ein paar dinge stehen fest:
    Ich werde nie nie nie wieder was mit ebay zu tun haben!!!
    Und, das heute war wohl der aufregendste und Krasseste tag meines Lebens!


    Ich hätte echt nie gedacht dass das ganze so ausartet. Und ich hoffe da kommen nicht nochmal welche von denen!

    Mein Hund bekam eben auch die Doppelte Portion fressen, das hat er verdient! Wer weiss wie die sache ohne ihn ausgegangen wäre! Habe mich auch bei allen Nachbarn bedankt die uns sofort geholfen hatten!
    Jetzt muss ich erst mal wieder bissl runterkommen und nen klaren kopf kriegen.
    Wenn ich das alles so lesen kann ich es selbst kaum fassen dass das heute wirklich passiert ist. Manche Menschen sind einfach nur Assis!!!

    Mit erschütterten grüßen, Thomas
    http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum...tml#post332975

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    Ich weiß das Larsi, allerdings halte ich persönlich die Geschichte für frei erfunden.
    Ich habe alles gelesen und muß sagen, dass die Angaben ( Termin für die Gerichtsverhandlung, nicht öffentliche Sitzung usw) ziemlich unglaubwürdig sind.
    Das entspricht nicht dem normalen Verfahren, dass ich von Staatsanwaltschaft und Gerichten kenne.
    Bin gespannt ob der Themenersteller noch etwas dazu schreibt
    Tiger

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich weiß das Larsi, allerdings halte ich persönlich die Geschichte für frei erfunden.
    Ich habe alles gelesen und muß sagen, dass die Angaben ( Termin für die Gerichtsverhandlung, nicht öffentliche Sitzung usw) ziemlich unglaubwürdig sind.
    Das entspricht nicht dem normalen Verfahren, dass ich von Staatsanwaltschaft und Gerichten kenne.
    Bin gespannt ob der Themenersteller noch etwas dazu schreibt
    Tiger
    Das war auch mein erster Gedanke bei dieser Geschicht.Natürlich ist nichts unmöglich.

    Darum bei teuren Ebayverkäufen immer eine Rückversicherung einbauen.....

  7. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #7
    Schade, Thread ist geschlossen. Hätte mich jetzt echt interessiert was bei der heutigen Verhandlung rausgekommen ist.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Hätte mich jetzt echt interessiert was bei der heutigen Verhandlung rausgekommen ist.
    es hat keine gegeben...........

  9. 084ergolding Gast

    Standard

    #9
    halte einiges an dieser geschichte für "erfunden"
    vielleicht braucht da jemand eine heldengeschichte.

    aber diese art von masche im ebay ist mir erst seit ende dezember
    letzten jahres bekannt. hier im forum war mal was. sauerei.

    grüße
    jan

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #10
    Vor Kurzem war sogar ein Bericht verlinkt. Nur wo war das ?

    such..such..such

    da war es

    Ebay Abzocke die xte- Angebotsabschirmung


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS 80 PD in ebay CH
    Von gerry-h im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 19:21
  2. "Wilbers" Sammelbestellung im Nachbarforum
    Von Herzhase im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 09:29
  3. ebay betrug
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 12:56
  4. GS bei Ebay
    Von Andy HN im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 21:07
  5. Hpn Bei Ebay
    Von arbalo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 10:15