Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Neuer EU-Führerschein (Scheckkartenformat) sinnvoll?

Erstellt von Chris13, 17.07.2009, 21:50 Uhr · 27 Antworten · 4.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Frage Neuer EU-Führerschein (Scheckkartenformat) sinnvoll?

    #1
    Sollte man die alten Führerschein eigentlich umschreiben lassen auf den aktuellen EU-Führerschein im Scheckkartenformat?

    Ein Arbeitskollege meinte heute es gäbe ein Frist bis 2010 die alten Führerscheine (grün oder etwas neuer rosa) ohne Einschränkungen auf den neuen EU-Führerschein zu übertagen. Danach soll es angeblich mit einigen der alten Führerscheinklassen wie z.B. die 7,5t Beschränkung oder Auto mit Hängerbetrieb zu fahren nicht mehr so leicht werden diese übertagen zu bekommen!
    Die aktuellen Führerscheinklassen haben sich doch deutlich verändert in Sachen Gesamtgewicht oder Hängerbetrieb.

    Bis jetzt werden doch noch alle gänigen Führerscheine zuminderst in der EU anerkannt oder gabs damit bei jemanden schon einmal ein Problem?
    Vieleicht weiß jemand von euch da genaueres.

    Chris13

  2. Oldtimer Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Chris13 Beitrag anzeigen
    Sollte man die alten Führerschein eigentlich umschreiben lassen auf den aktuellen EU-Führerschein im Scheckkartenformat?
    Wenn Du Deinen Schein vor 1990 (oder war es 1999?) gemacht hast, darfst Du LKW-Züge bis 16 oder 17 Tonnen Gesamtmasse (7,49t Zugmaschine + Tandem-Anhänger) fahren. (die genauen Eckdaten habe ich momentan nicht im Kopf ) Das solltest Du beachten, wenn Du Dir den Schein übertragen lässt. Dann müsste in einer Spalte weiter rechts ein Zusatz stehen. (Auch der fällt mir momentan nicht ein, das könnte ich aber durch etwas längeres Suchen wieder herausfinden. )

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    #3
    Unabhängig von den zulässigen KFZ-Gewichten/Anhängern/Anhängelasten gibt's m.W. noch ein ganz einfaches Kriterium:
    Brauche ich einen internationalen Führerschein, brauche ich eins der international lesbaren "Kreditkärtchen".
    Auf die "alten" Lappen gibt's keinen internationalen. Meinen Kummer gewohnten (vielmals seit 1969 nass gewordenen, mit dem exzellenten Teeniephoto ) grauen Schein musste ich deswg. notgedrungen eintauschen (entwerten) lassen.
    Und dann war ich bass erstaunt, wie viele Führerscheinklassen ich plötzlich hatte (1+2+3 waren's mal, un' nu).

    Grüsse
    Uli

  4. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #4
    Das ist mir auch so gegangen aus 1,2 und 3 wurden viele und dann hatten Sie glatt beim ersten mal vergessen Motorrad und LKW einzutragen da habe ich dann einen Neuen bekommen.

    Der ist dann allerdings nur gültig bis ich 50 werde wegen des LKW Führerscheins.

  5. Nero8 Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Chris13 Beitrag anzeigen
    Bis jetzt werden doch noch alle gänigen Führerscheine zuminderst in der EU anerkannt oder gabs damit bei jemanden schon einmal ein Problem?
    Vieleicht weiß jemand von euch da genaueres.
    Servus

    hey du junger Hüpfer...schau mal das gab es weit vor Deiner Zeit...und es gibt nicht wenige Gesetzeshüter welche im Falle eine Kontrolle meinen Lappen mit einem abartigem Grinsen im Gesicht an mich wieder zurück geben.

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken brauner-lappen.jpg  

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus

    hey du junger Hüpfer...schau mal das gab es weit vor Deiner Zeit...und es gibt nicht wenige Gesetzeshüter welche im Falle eine Kontrolle meinen Lappen mit einem abartigem Grinsen im Gesicht an mich wieder zurück geben.

    Gruß

    Tja, manche sind halt schon früher so unmöglich gewesen in ihrem rücksichtslosen Fahrstil dass sie schon fürs Dreirad nen Führerschein gebraucht haben... Und von daher ist das gar nicht so abwegig dass Du da so ein Foto drin hast...

  7. Nero8 Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Tja, manche sind halt schon früher so unmöglich gewesen in ihrem rücksichtslosen Fahrstil
    ...und noch ein viel jüngerer Spritzer...als du noch in der Planung warst...habe ich schon mit meiner RD350Ypse bei 200km/h Flecken in meiner U-Hose hinterlassen

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    ...und noch ein viel jüngerer Spritzer...als du noch in der Planung warst...habe ich schon mit meiner RD350Ypse bei 200km/h Flecken in meiner U-Hose hinterlassen

    siehste, genau das mein ich mit rücksichtslosem Fahrstil...

  9. Nero8 Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    siehste, genau das mein ich mit rücksichtslosem Fahrstil...
    Ganz schön starke Anspielungen in der Öffentlichkeit...ihr Freaks von meinem ehemaligen Echinger Stammtisch geht mir soooo langsam echt auf die Nüsse

    Kein Gruß!

  10. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Standard

    #10
    http://www.picklhart-heubeck.de/5353...501/index.html


    Hier ein Link über die neuen Führerscheinklassen.
    Inklusive der Schlüsselzahl für den CE Bereich

    LG horst


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatien - Int. Führerschein ?
    Von Spark im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 15:36
  2. Führerschein für E-Bikes
    Von bernyman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 02:06
  3. Neuer Q-Treiber, noch ohne Führerschein...
    Von idefix666 im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 16:32
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:41
  5. Führerschein wech!
    Von Freelander im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 09:29