Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Neues vom Wechelkennzeichen.

Erstellt von Mister Wu, 10.10.2011, 13:03 Uhr · 35 Antworten · 3.055 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von metzger1150 Beitrag anzeigen
    "Dummer Hund" triffts besser, war mir ja bekannt, dass die dort ab und an lagern, hatte es nur im Rausch der Geschwindigkeit vergessen
    dummer Hund ist einer, den sie in der Heimatortschaft knipsen, knapp 300 Meter von der eigenen Haustür weg, morgens um halb sechs

    kannst gerne nochmal antworten, ich mag deine Signatur

  2. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #22
    Darf man eigentlich noch Kaefig fahren, wenn der Mopedschein in der Verwahrstelle ist?

    Bin mir gerade nicht mehr sicher, glaube mein Ex-Boss sagte damals, man duerfe noch LKW fahren wenn die Kaefig Pappe fuer nen paar Monate weg ist.....

    Oder ich hab gerade nen gewaltigen Knoten in den Synapsen und geistigen Duennschiss....

  3. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    605

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dummer Hund ist einer, den sie in der Heimatortschaft knipsen, knapp 300 Meter von der eigenen Haustür weg, morgens um halb sechs

    kannst gerne nochmal antworten, ich mag deine Signatur
    Na gut, ich lass die ..... nochmal für dich springen

    Übrigens waren es bei mir auch nur 2 km von zuhause entfernt Naja, zumindest wars nicht am festen Blitzer, dann hätte ich den Lappen freiwillig für die doppelte Zeit abgegeben...

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Darf man eigentlich noch Kaefig fahren, wenn der Mopedschein in der Verwahrstelle ist?
    Bin mir gerade nicht mehr sicher, glaube mein Ex-Boss sagte damals, man duerfe noch LKW fahren wenn die Kaefig Pappe fuer nen paar Monate weg ist.....
    beides nein Sebastian, dir wird das Recht entzogen auf eine bestimmte Zeit ein Kraftfzg zu führen, da fällt vom Mofa bis zum 40t LKW alles drunter. also Essig.

    Zitat Zitat von metzger1150 Beitrag anzeigen
    Na gut, ich lass die ..... nochmal für dich springen ...
    merci

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    beides nein Sebastian, dir wird das Recht entzogen auf eine bestimmte Zeit ein Kraftfzg zu führen, da fällt vom Mofa bis zum 40t LKW alles drunter. also Essig.

    Wenn Dir allerdings im Ausland Dein Führerschein entzogen wird, dann kann es sein dass das Fahrverbot nur in diesem Land gilt. Kommt aber vermutlich auf das Vergehen an...


    Mofa auch??? Ich habe gemeint dass wenn Du auf ein Fahrzeug angewiesen bist, dass Du zumindest mit nem Mofa noch rumtuckern darfst. Ich meine mich hierzu auch an einen Fall bei uns im Dorf erinnern zu können wo einer nach großem Durst den Lappen abgegeben hat und dann aber immerhin mit nem Mofaroller rumdüsen durfte...

  6. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Wenn Dir allerdings im Ausland Dein Führerschein entzogen wird, dann kann es sein dass das Fahrverbot nur in diesem Land gilt. Kommt aber vermutlich auf das Vergehen an...


    Mofa auch??? Ich habe gemeint dass wenn Du auf ein Fahrzeug angewiesen bist, dass Du zumindest mit nem Mofa noch rumtuckern darfst. Ich meine mich hierzu auch an einen Fall bei uns im Dorf erinnern zu können wo einer nach großem Durst den Lappen abgegeben hat und dann aber immerhin mit nem Mofaroller rumdüsen durfte...

    Alles was ein Kennzeichen trägt und auf dem Führerschein steht darf nicht mehr bewegt werden in der Zeit Also auch Mofa

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Alles was ein Kennzeichen trägt und auf dem Führerschein steht darf nicht mehr bewegt werden in der Zeit Also auch Mofa

    ok, streicht mein geschriebenes...

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Alles was ein Kennzeichen trägt und auf dem Führerschein steht darf nicht mehr bewegt werden in der Zeit Also auch Mofa
    äh nein, das ist nicht richtig. Mofas dürfen deshalb bei einem befristeten Fahrverbot nicht genutzt werden, weil es Kraftfahrzeuge sind und deren Nutzung ist bei einem FV verboten.
    Mofas tragen kein amtl. Kennzeichen, sondern ein sog. Versicherungskennzeichen.
    und für Mofas braucht man keinen Führerschein, sondern eine Prüfbescheinigung, das ist etwas anderes.

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Ausnahmen

    #29
    vom Fahrverbot (Fahrzeugbezogen) gibt es. Ist in § 25 I(1) StVG geregelt.
    SOll auch schon mal passiert sein, ist aber eher selten !!

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #30
    Stimmt Dirk, wenn z.b. die berufliche Existenz dran hängt.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues aus NRW
    Von crimefight im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 20:07
  2. Auf ein neues EWS
    Von AmperTiger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 16:20
  3. was neues
    Von Igi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 18:13
  4. Neues von HPN
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 23:10
  5. neues spiel - neues glück
    Von Chefe im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 10:28