Seite 2 von 28 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 280

Neues von der Schweiz

Erstellt von pässefahrer, 09.02.2014, 22:16 Uhr · 279 Antworten · 13.873 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    #11
    hier jammern aber jetzt nicht die gleichen, die vor kurzem noch die Schweiz als Vorbild i.S. direkter Demokratie feierten? ich wette meinen Hintern drauf, dass eine Volksabstimmung bei uns zu dem Thema nicht anders ausgegangen wäre.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.186

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich wette meinen Hintern drauf, dass eine Volksabstimmung bei uns zu dem Thema nicht anders ausgegangen wäre.
    Da würde ich nicht dagegen wetten wollen und das, wo wir nur ca. ein Drittel des Schweizer Ausländeranteils haben. Ich finde das Ergebnis zwar trotzdem nicht toll, aber kein Grund, mit den Fingern auf die pösen pösen Schweizer zu zeigen.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    #13
    Das Abstimungsergebnis zeigt aber doch, dass die Regierenden nicht in der Lage sind, dem Volk einerseits die Angst vor Überfremdung und Verlust der kulturellen Identität zu nehmen und andererseits dem Mißbrauch der Freizügigkeit wirksam entegegenzutreten.
    Das ist jetzt die Quittung dafür.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.186

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Das Abstimungsergebnis zeigt aber doch, dass die Regierenden nicht in der Lage sind, dem Volk einerseits die Angst vor Überfremdung und Verlust der kulturellen Identität zu nehmen und andererseits dem Mißbrauch der Freizügigkeit wirksam entegegenzutreten.
    Das ist jetzt die Quittung dafür.
    Wobei die Ängste vor dem Fremden natürlich Urängste des Menschen sind, die uns wahrscheinlich alle (oder den meisten von uns) in den Genen stecken. Es ist leicht, diese zu befördern, aber schwer, dagegen anzugehen.

    Wie wenig man seitens der Politik die Warnungen und Befürchtungen vor der grenzenlosen Freizügigkeit ernstgenommen hat, zeigt sich doch auch in Deutschland in der Kriminalitätsstatistik. Politiker schwadronieren von ihren Visionen und die Bürger baden es dann aus.

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.875

    Standard

    #15
    Hi
    so langsam werden mir die Schweizer doch noch symphatisch.

    Abstimmungen sollte es bei uns auch geben.

    Man könnte ja mal einen Testlauf in Duisburg starten.

    Obwohl, in Duisburg wird es früher oder später sowieso eskalieren, aber gewaltig, ich
    hätte Verständnis dafür.

    Gruß

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich wette meinen Hintern drauf, dass eine Volksabstimmung bei uns zu dem Thema nicht anders ausgegangen wäre.
    Bemerkenswerterweise sind da sehr viele gleicher Meinung.
    Wenn dem wirklich so ist, bewahren uns unsere Politiker also vor unserem eigenen Willen?

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #17
    Die Schweizer, das kleine "gallische Dorf" mitten in Europa, umzingelt von Feinden. Wenn es nicht so traurig wäre, eigentlich könnte man darüber nur lachen. Über diese Basisdemokratie mit ihrer Mehrheit von 50,3 %! Bei so einer evidenten Angelegenheit.

    Mit Unverständnis schüttle ich nur meinen Kopf darüber. Und noch mehr über die Leute, die meinen das dies ein Modell für Deutschland wäre.

    Entgegen teilweise anderen Meinungen hier werde ich dennoch zukünftig durch die Schweiz fahren und ggf. auch dort übernachten. Zumindest solange wie ich kein Carnet de Passage oder gar ein Visum benötige.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #18
    Die Schweizer hätten gegen die Lohndrueckerei, v. allem in Tessin, mal lieber rechtzeitig den Mindestlohn einführen sollen, dann wäre es wohl nie zu diesem Ergebnis gekommen. D. Weg, d. jetzt eingeschlagen wird schafft mehr Probleme, als Lösungen. Ohnehin leben wir inzwischen in einer globalisierten Welt, ob's einem passt od. nicht !

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    #19
    da wird dann schnell wieder die Diskussion "ich bin für Basisdemokratie, aber nur solange auch meine Meinung eine Mehrheit erhält"
    daraus. siehe Stuttgart 21 (hier waren es "58%" Mehrheit gegen einen Ausstieg)
    Ich sehe hier nicht das Versagen der Demokratie oder Ratten, die hinter einem Rattenfänger hinterherlaufen, hier haben die aktuell Regierenden versagt. Hätte man beim Thema Freizügigkeit Handlungsbedarf erkannt und von Anfang an mit Maß geregelt, wäre es zu dieser Abstimmung nicht gekommen.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Eureka Beitrag anzeigen
    Hier gehts um Ausländerfeindlichkeit und darum sich die Rosinen aus der EU zu picken aber trotzdem schön unter sich zu bleiben. Ohne die Fachkräfte aus der EU wäre die Wirtschaft und vor allem das Gesundheitsystem am Boden. Na ja aber die Züge wären nicht so voll und Mieten niedriger...
    Auch wenn die Schweiz mitten in Europa liegt und trotzdem ihr eigenes Süppchen kocht, ist sie dennoch den Problemen der Globalisierung unterworfen. Wenn also die Mehrheit der Einwohner entscheidet dass sich an der Zuwanderungspolitik etwas ändern muss, dann hat das nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun, sondern mit Demokratie in der die Masse der Leute (mit)entscheidet wie in der Hinsicht weiter verfahren wird.

    Hier geht es nicht um Hetze gegen Minderheiten oder gar ganzen Rassen, deswegen braucht man auch keine solche Parolen in den Raum werfen.


 
Seite 2 von 28 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  2. Pässe und Seen von der Schweiz bis Süd-Tirol
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 11:45
  3. Neue Fahrerin aus Spanien/der Schweiz!!!
    Von Marta-GS im Forum Neu hier?
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 00:36
  4. neues von der F650GS
    Von Hermine im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 18:30
  5. Neues Radarsystem in der Schweiz
    Von exilianer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 08:41